en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Montage Boostcontroller | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Hi

    Sorry, dass Ich ein für euch altes Thema wieder ausrolle, doch Ich bin nicht 100% schlau geworden bei den restlichen Threads.

    Ich habe hier ein HKS EVC5 und sollte dies schnellstmöglich sauber an einer MKIV montieren. So wie Ich bisher verstanden habe sollte man den Stecker des VSV von Turbo 1 an das VSV von Turbo 2 umstecken. Was macht man mit den Unterdruck-Schläuchen? Mit wieviel Druck läuft dan der 1.Lader?
    Bin Ich richtig in der Annahme, dass man idealerweise die Ladedrucksteuerung des 2. Laders via BC übernimmt?? Dient das umstecken der VSV Stecker nur für die Steuerung des Abgasventil um den 2.Lader anzutreiben?

    Ich hoffe dank euch bald klarheit zu haben!

    Danke und Gruss,

    Jaco