Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    LHD - Karosserie, Motor, Getrie und Anbauteilen | Forum

    May 9 '12
    Tach Leute,

    falls jemand Interessiert ist und meint, sich bei dem Projekt nicht zu verausgaben, der mag mal drüber schauen.

    http://www.ebay.de/itm/TOYOTA-Supra-MKIV-MK4-2JZGTE-TwinTurbo-Baujahr-1996-/221017323169?pt=Automobile&hash=item3375a8b6a1

    Roundabout wird man aber noch das doppelte drauflegen müssen, um es fahrbereit zu machen.
    An der A-Säule erkenne ich Rost, die Achsen sehen auch nicht mehr gut aus, was ebenso auf einen Zustand der Träger zurückschliessen lässt.

    Für MKIV Enthusiasten, die (Gery like) alles von Grund auf neu machen möchten ist´s super
    May 9 '12
    Schade dass ich derzeit nicht den Taler dafür habe... eine LHD für 9000 wäre echt was auch wenn es 1-2Jahre dauern würde das ding wieder auf die Strasse zu bringen :blush:

    P.s. Wobei ich gerade gesehen habe dass es AT ist da sind 9000 dann auch nicht so wenig ^^
    May 9 '12
    Hi,habe heute mal mit ihm telefoniert und nur der Motor hat die angeblichen 50tkm gelaufen da der originale bei knapp 499000 km aufgegeben hat indem die Kurbelwelle eingelaufen war.Jetzt weiss ich auch wieso die Achsen so aussehen :grinning:

    Gruss Klappi