en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    J-Spec Lader ausbauen... woarauf muss ich achten? | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik

    Moin moin liebe community,


    da ich leider feststellen musste das mein zweiter turbolader sich verabschiedet hat wollte ich nun meine lader ausbauen um dementsprechend ersatz zu platzieren.


    Ich habe das werkstatthandbuch daher wollte ich fragen was ich außerdem noch beachten sollte wenn ich dieses unterfangen starte.


    Würde mich über jeden tipp freuen von leuten die die serienlader schonmal ausgebaut haben.


    Danke schonmal :)

    Hi Moorino,

    an sich ist das keine große Kunst, man arbeitet sich einfach von Schraube zu Schraube dahin. Als Generellen Tipp und wie ich es immer bei der Supra und nun auch bei der Vollrestaurierung des Datsuns mache - Schraube alle Schrauben oder Mutter nach dem Ausbauen wieder an die original stelle und wenn das nicht geht, mit Klebeband festkleben. so weißt du später immer wohin welche Schraube hin muss.

    Am besten wäre es natürlich mit einer Hebebühne oder Graben, denn du wirst ggf. auch von unten dran müssen.

    Hier findest du auch einige weitere Schritt für Schritt Tipps.

    Solltest du an einer Stelle nicht weiter kommen, poste und frage ruhig hier nach. Ich hatte damals die Twins schon paar mal runter :slight_smile: