en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Hybrid CT12 b Lader aus UK | Forum

    Hmmm... für mich sieht das nicht nach "HYBRID" aus. Es sei denn, in der Toyota, und speziell Supra-Szene wird diese Art "Kopplung" der Turbos Hybrid genannt.

    Hybrid ist ja eigentlich die Verschmelzung zweier unterschiedlicher Antriebssysteme...
    Original geschrieben von: Sinfire
    Es sei denn, in der Toyota, und speziell Supra-Szene wird diese Art "Kopplung" der Turbos Hybrid genannt.


    Genau so ist es
    Hybrid -> Keramiklader umgebaut auf vergrössertes Stahlturbinenrad auf der Auslasseite...
    Ihr seid ja gut informiert :blush: sf.com lesen?
    Ganz normale englische Lader, die nach Stage 3 überarbeitet wurden. Auf Wunsch auch ohne den Anschluß für Japspecfahrzeuge.
    Die hier verkaufen teuer die Stage Turbos.
    www.fensport.co.uk/parts.htm
    Dann die Supra anklicken und dann auf engine tuning klicken und nach unten scrollen.
    Gruß Andi
    @ Rockatanski... dann sollte es aber korrekterweise Conversion heißen... :wink:
    Original geschrieben von: Rockatanski
    Hybrid -> Keramiklader umgebaut auf vergrössertes Stahlturbinenrad auf der Auslasseite...
    Ihr seid ja gut informiert :blush: sf.com lesen?


    LOL mit Kopplung meint Sinfire das Serien Turboknie oder was?:grinning:
    Nein, meinte ich nicht :stuck_out_tongue: