en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Front Lautsprecher | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Tuning
    Hi

    kann mir jemand bitte die Maße für die vorderen Lautsprecher durchgeben??
    Welche Lautsprecher habt ihr drine????
    Preis/ Leistung???

    Gruss
    Hast du eine MKIV ???
    Hi

    Ja, sorry hab vergessen es dazu zuschreiben :grinning:

    Gruss
    Ich hab 10er von HIFONICS drin, aber die nerven mich. Jemand meinte, dass wohl auch ganz flache 16er passen sollen, ohne am door-boar groß was ändern zu müssen. Wäre vllt ne Option!
    Also ich hab auch Hifonics 16er vorne und hinten 13er. Orginal sind vorne 10er drin.
    Gruß Chris
    Hi,
    die Serienaufnahmen kannst du bei 16ern komplett vergessen.
    Hab mir für mein Radikal Audio System komplett neue Aufnahmen gebaut die auf die Serienverschraubung im Türblech passen - ist aber ne menge Arbeit.

    Einfacher wäre es die "Türpappe" zu verstärken und dort die Lautsprecher zu befestigen (unter der Suche-Funktion findest du einige Beispiele). Davon halte ich allerdings nicht viel.
    1. Stinkt das ganze Auto Monate lang nach GFK Harz
    2. kannst du Pech haben und die Verkleidung verzieht sich beim aushärten des Harzes derart das du sie nicht wieder richt dran bekommst (Spaltemaße passen nicht...)
    3. richtig „Steif“ wird die ganze Konstruktion trotzdem nicht – was sich dann natürlich im Klang bemerkbar macht

    Dann lieber gleich richtig machen!

    Hinten ist es viel einfacher. Hast jede menge Platz und kannst in die Serienhalterungen mit relativ wenig Aufwand 16er verbauen.

    MFG Ingo
    ich hab auch vorn und hinten 16èr HIFONICS drin..
    gibt schon ein thema dazu... such mal.. :wink:
    ich werde dann auch mal meinen einbau dokumentieren und zeigen wie man es alternativ machen kann, konzept steht noch nicht ganz wegen dem targa-dach muss ich sehen wie ich da noch nen bissl druck rausholen kann, denke mal nen 20er oder 25er woofer in nem BR in der reserveradmulde laminiert.

    C U Kev
    aha...hat die auch das targa?

    C U Kev
    Danke für die Hilfe Jungs

    Gruss
    die originalen sind echt mal müll... auch adapter finden kann man vergessen. ich hab mir nen multiplex ring zugeschnitten und den von hinten gegen die türpappe gemacht und von vorne dann nen 16er soundstream system dran gesetzt und mit dem gitter von soundstream davor, sieht es echt gut aus... und hinten hab ich auch 16er polk/momo an den original plätzen. die passen meistens ohne adapter da.musste bloß gucken meien ori. waren verklebt und gingen scheiße raus. musste für meine neuen aber kleien holz adapter bauen, weil das mit der verschraubung sonst nicht ganz gepasst hätte...
    Das ist mir alles zu komplex... ich mach das wie der Don!
    also alles rauswerfen??? :grinning: