Das Treffen der Generationen

    Die Toyota Supra Community für alle Supra Generationen

    Toyota Supra A90

    Besitzer der fünften Generation des Toyota Supra sind begeistert, denn was Leistung und Fahrdynamik hat der neue Supra A90 alle Erwartungen übertroffen.

    Toyota Supra MKIV

    Bekannt aus dem Fast & Furious Film, kam im Juli 1993 die vierte und bisher letzte Generation des Toyota Supra auf den Markt. International wird dieser Typ "Supra MKIV" genannt.

    Toyota Supra MKIII

    Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

    Celica Supra (MK2)

    Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert und hatte mit dem neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

    2000GT & Supra MK1

    Der von Frühjahr 1978 bis Sommer 1981 gebaute erste Supra wurde noch als Spitzenversion der Celica zuerst in Japan und später in den USA angeboten.

    Frage zur Kupplung | Forum

    Position: Forum » Supra MK4 » Technik
    Steff Owner
    Original geschrieben von: fastby4
    Der Nachteil der Einscheiben Kupplungen die Hohe Leistungen halten ist halt die Druckplatte ist sehr hart,also
    auch schwer zu betätigen und zweitens schlägt sich das negativ auf die Achsiallager der Kurbelwelle nieder.

    MFG


    Das kann ich mir vorstellen da habe ich mir noch keine gedanken drüber gemacht. :flushed:
    Da ich grade den 12000km Motor im Montageständer habe werde ich mir mal die Anlauflager anschauen und vermessen. :wink:
    Steff Owner
    Original geschrieben von: hytech
    [QUOTE]Original geschrieben von: Austrian Supra
    Ist schon richtig, dass auch eine Einscheibenkupplung (WOTM z.Bsp.) 1000PS halten kann.
    Aber dafür nur ein paar mal.
    Ryan ist nie über ein Dragrace Event hinaus gekommen.
    Er hat (spätestens) danach immer tauschen müssen.

    Die Carbon Mehrscheiben halten viele, viele male.

    Und das bei nierdrigerem Pedaldruck.

    Ich persönlich finde dir Carbon Mehrscheibenkupplungen, auch im Alltag, viel angenehmer zu fahren,
    das Rasseln darf einen dann halt nicht stören, ist aber z.Bsp. bei den push type Versionen eh nur beim Treten der Kupplung zu hören und stört (zumindest mich) nicht.

    Kostet halt ein bisschen, hat man dann aber eigentlich fast ewig.


    das sehe ich anders das es nur beim treten rasselt!!!!
    egal ob ich ziehe oder drücke das rasseln ist beim trennen weg und wenn mann genau hinhört ist selbst bei ner serien kupplung nen ganz ganz leichtes rasseln. je nach auto.
    hab ne pusch type deswegen weiss ich das.um es vorweg zu nehmen.

    wenn nicht erkläre uns was das geräusch genau verursacht.????? mal sehen ob es sich mit meiner teorie deckt?



    Das Rasseln kommt normalerweise nicht von der Kupplung sondern von der Kernwelle vom Getriebe
    DUX Owner
    ich habe eine Carbonetics 3 Scheibenkupplung verbaut.
    Bei mir rasselt es nur wenn ich das Kupplungspedal trete bzw. wenn ich sehr untertourig fahre.
    Im normalen fahrbetrieb ist von der Kupplung nichts zu hören.
    Avalanche_515 DrIvEr
    Ich hab die RPS Carbon/Carbon von Micha... also sie rasselt nur, solange ich untertourig fahre oder im Leerlauf. Sobald ich die Kupplung trete ist das Rasseln weg!
    Aber völiig Hupe, ob sie rasselt oder nicht - was solls. Bei der Ducati rasselt es eben auch - who cares?
    DUX Owner
    Original geschrieben von: Avalanche_515
    ...
    Aber völiig Hupe, ob sie rasselt oder nicht - was solls. Bei der Ducati rasselt es eben auch - who cares?


    genau, wenns rasselt funktionierts *gg*
    Avalanche_515 DrIvEr
    Ja, mal ganz ehrlich, ich kann den Hintergrund dieses Themas nicht verstehen. Die Kupplung soll halten und das auch bei Mehrleistung! Und ob die dabei rasselt, mit mir spricht oder Lieder singt, ist mir doch völlig Hupe. Das kann bei der Kaufentscheidung kein Kriterium sein.
    DUX Owner
    außerdem bleibt der Kupplungskomfort fast wie bei der originalen.

    ... wirklich hören tust du eh nur wenn du neben dem Auto stehst ... und das kommt (zumindest bei mir) ned oft vor.
    Benu Insider
    Original geschrieben von: Avalanche_515
    Ja, mal ganz ehrlich, ich kann den Hintergrund dieses Themas nicht verstehen. Die Kupplung soll halten und das auch bei Mehrleistung! Und ob die dabei rasselt, mit mir spricht oder Lieder singt, ist mir doch völlig Hupe. Das kann bei der Kaufentscheidung kein Kriterium sein.


    sorry aber diese aussage unterstütz ich nicht! jedem das seine würd ich sagen. klar wenn man nur strecke, drag ets fährt, wärs mir auch egal, aber wenn du den wagen zwischendurch mal durch dörfer, städte und sonst einfach bewegst und deine karre sonst von a-z gemacht ist usw. und dann hast du so eine kupplung welche dauernd nen riesen mais macht.....ne danke!

    bei andern sportwagen rasselts ja auch nicht?:grinning:

    zudem wenn ich eine kaufen kann, welche meine leistung auch hält und die nicht rasselt, nehm ich lieber diese!

    kaufkriterium einer kupplung bei mir wäre: schleifpunkt evtl, tretbarkeit, leistung, alltagstauglichkeit, kein rasseln....

    wenn ich aber nur strecke oder drag oder vermehrt bahn fahren würde, wäre mir das rasseln auch egal....mehr oder weniger,,,,

    Avalanche_515 DrIvEr
    Du Benu, meine Karre ist nen Daily Driver. Damit fahre ich immer wieder mal zur Arbeit, einkaufen, ins Kino etc.
    Hin und wieder verirre ich mich mal auf die Meile, aber das ist eher selten. Und die RPS C/C ist absolut alltagstauglich, weil sie nen super Schleifpunkt hat, sich leicht treten lässt und zudem die Leistung hält. Was will man mehr? Da interessiert mich kein Stau mehr. Und dafür zahle ich gern den Preis des Rasselns.

    Und dass die Kupplungen anderer Sportwagen nicht rasseln mag sein - aber dafür zahlen die bspw. für Ihren Porsche mit "nur" 500 PS das 8- bis 12-fache meines Autos. Und ich will auch nicht wissen, was eine Porsche Kupplung für den Carrera Turbo oder den GT2 kostet - garantiert keine läppischen 3000 EUR.

    PS:
    Und es ist zudem äußerst amüsant, wenn Leute die das Rasseln nicht kennen immer ihre Kommentare abgeben, so wie damals auf dem Lausitzring:
    "Du bist echt mutig, mit dem Getriebe noch Rennen zu fahren - das ist ja total runter!"
    Einfach lächeln, losfahren und sich freuen, dass man es besser weiß!
    Benu Insider
    Original geschrieben von: Avalanche_515
    Du Benu, meine Karre ist nen Daily Driver. Damit fahre ich immer wieder mal zur Arbeit, einkaufen, ins Kino etc.
    Hin und wieder verirre ich mich mal auf die Meile, aber das ist eher selten. Und die RPS C/C ist absolut alltagstauglich, weil sie nen super Schleifpunkt hat, sich leicht treten lässt und zudem die Leistung hält. Was will man mehr? Da interessiert mich kein Stau mehr. Und dafür zahle ich gern den Preis des Rasselns.

    Und dass die Kupplungen anderer Sportwagen nicht rasseln mag sein - aber dafür zahlen die bspw. für Ihren Porsche mit "nur" 500 PS das 8- bis 12-fache meines Autos. Und ich will auch nicht wissen, was eine Porsche Kupplung für den Carrera Turbo oder den GT2 kostet - garantiert keine läppischen 3000 EUR.

    PS:
    Und es ist zudem äußerst amüsant, wenn Leute die das Rasseln nicht kennen immer ihre Kommentare abgeben, so wie damals auf dem Lausitzring:
    "Du bist echt mutig, mit dem Getriebe noch Rennen zu fahren - das ist ja total runter!"
    Einfach lächeln, losfahren und sich freuen, dass man es besser weiß!


    ich versteh dich absolut! und es ist unter sau so etwas rauszulassen!
    wenn sie rasselt, rasselt sie dann halt. funktionieren tuts und wenn der rest für dich stimmt ist ja das ne feine sache!

    meine muss aber, da ich in der schweiz lebe nur knappe 600-650ps halten. mehr ist sowieso nie drin. mehr als GT28 ist für mich so oder so nie möglich rein prüftechnisch....

    ich find das muss jeder für sich entscheiden. aber ich finde es gut, dass du deine meinung so vertrittst!

    es gibt aussagen, welche sowieso völlig daneben sind. einfach nicht hinhören, wie du sagtest! :wink:

    Benu Insider
    ist denn sowas geeignet für mein vorhaben oder würdet ihr zu einer greifen mit leichterem schwungrad (aftermarket) zb von JUN?! GT28 Lader max. 650PS/650NM.

    oder was erreich ich da an NM mit 264er Nocken?!660 NM sollte reichen, lässt sich halt 38% schwerer treten als Original....gäbe aber auch noch welche, welche sich nur 10% schwerer treten lassen, allerdings dann weniger NM aushalten :wink:

    Spoony
    gibt nix nervigeres als ne lärmende kupplung. klingt nach motorschaden und ist mir peinlich. wenn es einem egal ist was andere denken, wozu dann das ganze optische tuning. "tolle optik aber kein geld für ein neues getriebe, blender" denken die die es nicht kennen :stuck_out_tongue:

    wenn die kupplung nur beim treten lärm macht ist noch ok, aber das nervige scheppern unter 2500rpm nimmt einem den spass am cruisen. ich hatte die rps stage 3 und stage 2 in meiner supra, mit und ohne aluschwungrad, und im skyline jetzt die hks zwei scheiben.
    mit aluschwungrad war alles am scheppern, mit serienschwung voll ok. wobei sich die stage 3 nicht grade alltagstauglich fahren lies. die stage 2 war voll ok mit dem serienschwungrad, reicht für bpu oder alles unter 700ps aus meiner meinung nach.
    stage 3 mit serienschwung war auch ok, aber anstrengend. die beste kupplung ist bis jetzt meine hks 2 scheiben. die tritt sich leichter als serie, scheppert nur leise beim treten und hält sogar meine 890nm und allrad stand. darüber hinaus kostet eine ersatzreibscheibe nur 115€ bei hks.
    und ganz wichtig, die kupplung sollte gefedert sein! ich hatte vorher die hks 2 scheiben ohne federn, das war mega nervig weil der schleifpunkt sehr klein war. da in der stadt oder am berg an einer ampel stehen war immer stress. gibt nix peinlicheres als wenn du in nem supra/skline sitzt und das teil an ner ampel abwürgst :grinning:
    Avalanche_515 DrIvEr
    Original geschrieben von: Spoony
    Es gibt nix nervigeres als ne lärmende kupplung. klingt nach motorschaden und ist mir peinlich. wenn es einem egal ist was andere denken, wozu dann das ganze optische tuning. "tolle optik aber kein geld für ein neues getriebe, blender" denken die die es nicht kennen :stuck_out_tongue:


    Es ist mir doch vollkommen scheißegal, was andere von mir denken. Dann sollen sie eben denken, dass ich nen Blender sei - na und? Mein Pimmel ist groß genug, um drüber zu stehen, vor allem weil ich es besser weiß. Und wie Du schon sagst: das denken die, die keine Ahnung haben. Muss ich mein Auto jetzt so umbauen, dass es denen passt, die keine Ahnung von der Materie haben? Das wäre ja noch schöner, wo kommen wir denn dahin?

    Und das optische Tuning mache ich in erster Linie für MICH und sonst Niemanden!!! Selbst wenn meine bunte Cornflakes-Bude keinem gefällt, was solls, solange mir beim Anblick der Kiste das Ejakulat am Bein runterläuft, ist alles bestens! :grinning:
    Ich weiß, dass Viele das anders sehen - deshalb schieben sie ihre Karren ja auch zu Show&Shine, und lassen Ihr Auto bewerten - subjektiv bewerten!!! Blödsinn. Ich schick meine Frau ja auch nicht zur Modellagentur und bitte um eine Bewertung! Lachhaft!

    Aber gut, das ist eben meine - zugegebenerweise recht konsequente - Meinung. Du sieht das eben anders, aber ich hätte voin Dir gedacht, dass Du da bissel mehr Arsch in der Hose hast, anstatt etwas auf die Meinung von Ahnungslosen zu geben. :wink:
    Pred Insider
    Und das optische Tuning mache ich in erster Linie für MICH und sonst Niemanden!!! Selbst wenn meine bunte Cornflakes-Bude keinem gefällt, was solls, solange mir beim Anblick der Kiste das Ejakulat am Bein runterläuft, ist alles bestens!


    :grinning:

    Es ist mir doch vollkommen scheißegal, was andere von mir denken. Dann sollen sie eben denken, dass ich nen Blender sei - na und? Mein Pimmel ist groß genug, um drüber zu stehen, vor allem weil ich es besser weiß.



    http://www.logo-consult.com/images/img-thumbs_up.jpg
    Benu Insider
    fährt den jemand das WOTM kit hier drin?! oder wer kann was darüber sagen?!
    Japedaier Driver
    Also ein Kumpel meinte zu mir....

    "Wenn mein Auto sich so anhören würde, würde ich kein Meter mehr mit fahren und sofort in die Werkstatt bringen"

    :grinning: :grinning: :grinning:

    Ich persönlich find es irgendwie cool,...hat irgendwie ein wenig Rennwagenfeeling. :grinning:
    Aber einparken ist mir manchmal auch ein wenig peinlich, muss ich gestehen,
    weil natürlich die meisten denken, dass irgendwas kaputt ist :rolleyes:
    Spoony
    genau so ist es. das hat nix mit eier oder genitalgrösse zu tun. wenn mir alles egal wäre, würde ich so rumlaufen und mich benehmen wie die new kids...und ich würde auch nen opel fahren .

    man kann ja optisch sein ding durchziehen, aber teile die sich nach defekt anhören sind mir peinlich. und ja, deine wilde bemalung wäre mir auch peinlich am auto. das liegt aber 100pro am alter, oder vielleicht brauche ich ja ne penispumpe? :grinning:
    AustrianSupra Owner

    das sehe ich anders das es nur beim treten rasselt!!!!
    egal ob ich ziehe oder drücke das rasseln ist beim trennen weg und wenn mann genau hinhört ist selbst bei ner serien kupplung nen ganz ganz leichtes rasseln. je nach auto.
    hab ne pusch type deswegen weiss ich das.um es vorweg zu nehmen.

    wenn nicht erkläre uns was das geräusch genau verursacht.????? mal sehen ob es sich mit meiner teorie deckt?



    Dann hast du was falsch gemacht, oder hast doch keine push type :wink: :blush:

    Die Push Type rasseln nur bei getretener der Kupplung.

    Ich habe schon viele gefahren (RPS C/C/C, Tilton, Carbonetic)...aller rasseln nur bei getretener Kupplung, sonst nicht.

    Die pull type (RPS C/C) rasselt bei NICHT getretener Kupplung.
    Das ist auch der Grund, warum dann viele mit getretener Kupplung bei der Ampel stehen.
    AustrianSupra Owner
    Original geschrieben von: DUX
    ich habe eine Carbonetics 3 Scheibenkupplung verbaut.
    Bei mir rasselt es nur wenn ich das Kupplungspedal trete bzw. wenn ich sehr untertourig fahre.
    Im normalen fahrbetrieb ist von der Kupplung nichts zu hören.


    sag ich ja, ist ja auch ne push type
    AustrianSupra Owner
    Original geschrieben von: Avalanche_515
    Ich hab die RPS Carbon/Carbon von Micha... also sie rasselt nur, solange ich untertourig fahre oder im Leerlauf. Sobald ich die Kupplung trete ist das Rasseln weg!


    eben typisch pull type
    Seiten: « 1 2 3 »
    Oxwall Community Software