Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Bremsflüssigkeitsbehälter :( | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
    Aug 20 '12
    Hey,

    mein Bremsflüssigkeitsbehälter zerstört mir immer die Deckel zum zu machen. Hab schon den 2ten drin und der ist jetzt auch schon wieder mit Kabelbinder fixiert, er ist zwar dicht aber so wirklich ist das auch keine tolle Lösung. :'(

    Gibt es da ab hilfe? Oder was besser ist, nen Behälter aus Metall?

    Lg Tobi
    Aug 22 '12
    Hatt da keiner ne Idee für mich? Oder weis einer wo man so nen Ding aus Metall bekommt? Den Behälter und den Deckel vllt.?

    Das sieht doch dann auch schöner aus als jetzt. Ich weis das es da Abdeckungen für gibt aber das ist auch nichts tolles. :'(
    Aug 22 '12
    Verstehe nicht wie der den zerstören soll? Hast du da Druck drauf?
    Würde mir mehr Sorgen um die Ursache haben als die Wirkung durch irgendwelche Metallteile zu beheben.
    Aug 22 '12
    Meinst du den Plastikdeckel ? Höre ich jetzt zum ersten mal, machst du den Behälter evtl. randvoll ?
    Aug 22 '12
    Also bei mir ging der erste Deckel die erste Zeit normal zu und wieder auf. Also Deckel drauf bei Open und dann auf Close drehen. Das ging ne Weile auch gut. Bis er sich dann immer von selbst gelöst hat. Er rutschte einfach wieder nach ob raus und flog mir halb ab.
    Hab dann gesehen das die Nasen die den Deckel halten etwas nach innen verbogen sind.
    Hab mir dann nen 2ten neuen besorgt der die erste Zeit auch ging aber dann nach einer Weile auch wie der erste Deckel etwas verbogen war und rausrutschte.

    Man könnte ja sagen das ich zu blöd bin nen Deckel drauf zu machen aber ich denke nicht das das der Grund ist da auch andere Supra fahrer das bei mir nicht beheben konnten. :'(
    Keiner weis wieso der sich immer verbiegt und wieder löst.
    Deshalb war ja der Gedanke da das ganze Ding gegen einen stabieleren Behälter und einen stabieleren Deckel auszutauschen.

    ps. Der Behälter ist unter MAX.
    Aug 22 '12
    Höre ich das erste mal... hol dir mal einen anderen gebrauchten Behälter mit Deckel. :grin:
    Aug 22 '12
    Dachte da gibt es was aus Metall und dann schön poliert. Naja dann muss ich mir wohl so nen olles plaste Ding besorgen. :pensive:
    Gibt es den den Deckel aus Metall?
    Aug 22 '12
    Kann mir nur vorstellen das da irgendwelche Vibrationen übertragen werden. Oder deine Frau plant ein Attentat.
    Aug 22 '12
    Also verbrauchen tue ich nichts. Der Flüssigkeit ist immer unverändert. Viel dran rumspielen mache ich auch nicht. Das ist uns beim wechseln aufgefallen.

    Der erste Deckel ging beim kontrolieren ab und wieder drauf. Als ich dann ein zweites mal nachgeschaut hatte ging er nicht mehr drauf. Der 2 Deckel ging super drauf. Dann beim Wechseln ging er einfach nicht mehr. Mehr hab ich nicht gemacht mit den blöden Deckeln.
    Hab heute mal geschaut ob da was austriet oder was blubber wenn man die Bremse betätigt. Das ist aber auch nicht der fall. Kann also auch nicht unter druck stehen.
    Hab in nem anderen Thema geschrieben das ich 2 unterschiedliche Bremspunkte habe. Werd das ganze System nächsten Monat mal entlüften lass und mir dann noch einen neuen Deckel bestellen. Vllt ist es ja dann behoben.

    3 Montags Deckel solten doch sehr unwarscheinlich sein. :wink:
    Wenn es dann immer noch ist, habe ich null plan was dann kommt. Nen neuen BKV nur weil der blöde Deckel nicht mehr drauf geht ist etwas übertrieben finde ich.

    Aug 22 '12
    "Mr.Magou" schrieb:

    Kann mir nur vorstellen das da irgendwelche Vibrationen übertragen werden. Oder deine Frau plant ein Attentat.


    Es ist egal ob der Motor an ist oder nicht. Ich mach das Teil drauf und im selben Moment geht er mit der Hand wieder hoch.

    NEIN ICH HABE KEINEN KLEBSTOFF AN DER PFOTE! :stuck_out_tongue_closed_eyes:
    Aug 22 '12
    na dann ist das Gewinde ausgeleiert.:sunglasses:nicht das vom Deckel sondern das vom Behälter. Und das könnte auch deinen unterschiedlichen Bremspunkt erklären.
    Oct 3 '12
    So ahb mir nen ganz neuen Deckel bei Toyota bestellt.

    Das Ding hält jetzt und ist auch dicht. :blush: