en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    BF Goodrich Dragradial | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Suche
    Suche diese reifen, wer kann mir die besorgen?
    In Europa schaut schlecht aus!!!
    BF Goodrich G-Force T/A Dragradial
    315x35x17

    eine firma hätte ich schon:
    www.1010tires.com/tire.asp?tirebrand=BFGoodrich&tiremodel=g-Force+T%2FA+Drag+Radial
    virgil,

    wenn du bessere zeiten hinlegen willst, kommst du nicht um eine 15 zoll felge drumrum.
    da fahren supras in ganz europa 10er zeiten mit deutlich weniger ps als du.

    du musst die jspec bremsen hinten draufmachen und dann eine 10x15 felge. da dann vollslicks drauf und du hast ne 10 vorne stehen.

    zwar ein bischen aufwand, aber sicher erfolgreicher als mit einem 17 zoll semi slick
    Es gibt auch gute 17'er Slicks z.b. Avon! auf nee org. 9x17 bekommt man locker 9 Zoll Breiten Avon. es gibt keinen breiteren von Avon als Diagonal! dann eine sehr weiche Mischung nehmen= A89,A91 1bar Luft drauf, vorher ein paar mal anburnen und schon geht die Post ab! Das Problem wird nur sein je mehr Grip du hast,desto mehr geht's aufs Material(Kupplung,Antriebswellen,Hinterachse,ect. ) :schlecht:

    Nee Eddi, ich will keine richtige slicks drauf machen...
    Dass ich keine 10 zeit gefahren bin liegt nicht an den Reifen sondern am fahrer....
    Ich bin mir sicher das ein Ryan Woon mit meine Supra sehr viel schneller wäre, ich habe es bemerkt gleich das ich wenig erfahrung mit stehender starts habe....
    Vielleicht in 2 wochen kann ich meine 11,3 sec verbessern....

    @Fremdfabricat :
    Ich möchte von den halbslicks die ich drauf hatte einfach neueren haben, war mit denen schon sehr zufrieden....


    jedes zoll weniger macht sich deutlich bemerkbar auf der 1/4 meile. könnt ihr im amiforum nachlesen. da gibts nix ausser 15 zoll slicks, für einfach fun auf der 1/4 meile bauen die slicks auf die 16 zoll

    am fahrer liegts vielleicht auch, aber mit 17 zoll ist die traktion nunmal deutlich geringer als mit 15 zoll. die auflagefläche ist viel größer bei 15 zoll weil der reifen fast doppelt soviel seitenwand und platz zum eintauchen hat. dadurch wird logischerweise auch die gesamtfläche die sich auf den asphalt drückt größer

    hier mal ein bild von der schwedensupra, mit gt72 und 15 zoll lader fährt der 10er zeiten.
    hab mich mal per email mit ihm unterhalten, deutlicher unterschied zu seinen 17 zoll slicks die er auf der rennstrecke hat.

    http://karel.whost.se/foto/eso-4/eso4-19.JPG
    mit den selben Reifen bin ich mit meiner Supra vor 1 Monat ein 10.9 gefahren mit 230kmh durch, ohne große Mühen,
    also liegt es nicht an den Reifen,

    Virgil:

    Ich kann dir die Reifen besorgen, ist kein Problem.
    Original geschrieben von: silverstar
    mit den selben Reifen bin ich mit meiner Supra vor 1 Monat ein 10.9 gefahren mit 230kmh durch, ohne große Mühen,
    also liegt es nicht an den Reifen,

    Virgil:

    Ich kann dir die Reifen besorgen, ist kein Problem.


    Man kann mit Sicherheit mit 15" viel schneller fahren da hat Eddi schon recht, da bin ich mir auch sicher, aber mit den 17" könnte ich auch locker die 10 sec knacken...

    Also Sami, mach mir ein gutes Angebot :wink:
    was hattest du denn da für ne 60 feet time samy?
    Original geschrieben von: Spoony
    was hattest du denn da für ne 60 feet time samy?


    2,0
    mit den 15" fahren die von 1,38 bis 1,6 sek in den usa, letzteres soll wohl auf einer ungeklebten strecke gewesen sein.
    wobei ich noch nie eine ungeklebte strecke gesehen hab da :rolleyes:

    denke mal effektiv werden hier in deutschland vielleicht 0,3 sek weniger bei rauskommen.
    bei 10,9 uninteressant, aber bei virgils 11,3 würde ich wenigstens mal 16 zoll mit 26x11.5x16 ET Streets testen

    die sehen dann so aus:
    http://i62.photobucket.com/albums/h120/SupraNICK01/random/0415081404.jpg

    ich werde mir die die woche bestellen und dann kann man mal die 60 feet zeiten vergleichen
    der vorteil von der BFG´s sind dass sie verstärkte Flanken haben und dass man sie auch auf der Autobahn benutzen kann ohne Probleme
    wieviel km halten die und kann ich mir die größe eintragen lassen?

    wäre mal interessant auf den serienfelgen wenn man mal auf der straße flotter beschleunigen will
    Original geschrieben von: Spoony
    mit den 15" fahren die von 1,38 bis 1,6 sek in den usa,
    ich werde mir die die woche bestellen und dann kann man mal die 60 feet zeiten vergleichen


    Naja bei mir waren die feet zeiten bis 3 sek!!!!!!!! :grinning: :grinning:
    Dafür aber reaktionszeit von 0,048 sek gehabt!!
    Mit 1,6sek könnte ich aber sehr gut leben :wink:
    3 sek???
    hast du da noch nen reifen gewechselt nach grün??

    3 sek für 18 meter...da musste ja aufpassen das dich kein füssgänger überholt :grinning:

    aber mal im ernst, wie lange hält so ein 17 zoll semislick und kann man den normal fahren? sind da e prüfzeichen drauf?
    Original geschrieben von: Spoony
    mit den 15" fahren die von 1,38 bis 1,6 sek in den usa, letzteres soll wohl auf einer ungeklebten strecke gewesen sein.
    wobei ich noch nie eine ungeklebte strecke gesehen hab da :rolleyes:




    Keiner fährt mit ner Schalter-Supra 1,6 auf ungeklebter Strecke.
    Das war 100% auf geklebt.

    Die 2,00 von Sami sind schon SUPER, auf nicht geklebter Strecke.

    Ich konnte bis jetzt leider nur auf Strassenreifen testen (2,4Sek.).

    habt ihr eigentlich nen trd differential verbaut oder ist das noch serie bei euch?
    [QUOTE]Original geschrieben von: Spoony
    mit den 15" fahren die von 1,38 bis 1,6 sek in den usa, letzteres soll wohl auf einer ungeklebten strecke gewesen sein.
    wobei ich noch nie eine ungeklebte strecke gesehen hab da :rolleyes:

    denke mal effektiv werden hier in deutschland vielleicht 0,3 sek weniger bei rauskommen.
    bei 10,9 uninteressant, aber bei virgils 11,3 würde ich wenigstens mal 16 zoll mit 26x11.5x16 ET Streets testen

    die sehen dann so aus:
    http://i62.photobucket.com/albums/h120/SupraNICK01/random/0415081404.jpg

    ich werde mir die die woche bestellen und dann kann man mal die 60 feet zeiten vergleichen
    [/QUOT

    @Spoony passen die 16er auch auf die EU Spec hinten drauf ??
    Original geschrieben von: Spoony
    habt ihr eigentlich nen trd differential verbaut oder ist das noch serie bei euch?


    TRD ist noch nicht eingebaut...leider.
    ja dann mal rein damit!
    mich würde interessieren ob das spürbar mehr traktion bringt. beim momentanen dollarkurs ists ja günstig (995$)

    @yalle
    da musst du ne kleine nase von den bremsen runterschleifen und/oder innen an den felgen was wegnehmen.
    noch einfacher ist es aber 5mm distanzscheiben zu montieren.

    ich bekomme dieses wochenende ein paar 16 zöller und kann dann bescheid sagen wie es passt.
    so wie ich das gelesen habe fahren die sogar schon stellenweise 28" reifendurchmesser anstelle der 26" auf der 16" felge.
    soll wohl auch unter die serienkarosse passen, aber für experimente ist mir der versand dann doch zu teuer
    Original geschrieben von: DZ1
    [QUOTE]Original geschrieben von: Spoony
    habt ihr eigentlich nen trd differential verbaut oder ist das noch serie bei euch?


    TRD ist noch nicht eingebaut...leider.


    ich hab mein Diff endlich drin.............ENDLICH :grinning:
    Pages: 1 2 »