en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    AT Getriebe schaltet sehr spät und R Gang nimmt kein Gas an | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik
    Hey Leute,

    Da ich eine Supra bei mir stehen habe die ich gerne nach und nach fertig machen möchte, brauche ich eure Hilfe.

    Hier gehts darum dass, das Automatik Getriebe A340E vom 3-4 Gang sehr spät schaltet bzw. immer sehr hochtourig läuft..

    Außerdem funktioniert der R Gang nicht richtig, sprich er nimmt kein Gas an sondern rollt nur leicht als würde man die Kupplung los lassen...

    Dazu sei gesagt das laut Vorbesitzer dieses Problem besteht seitdem das Getriebeöl gewechselt wurde.

    Füllstand habe ich bereits kontrolliert, ist soweit alles in Ordnung...

    Habt ihr Ratschläge oder Tipps woran es liegen könnte oder wie ich den Fehler finde?

    Danke für jede Hilfe

    Lg :)

    Wenn der Vorbesitzer schreibt, dass das Problem seit dem Getriebeölwechsel besteht, hätte ich das ja auch in Verdacht. Wurde komplett gewechselt (~8L) oder nur das, was in der Wanne ist (~2L)? Wie wurde der Ölstand gemessen, bei laufendem Motor (warm/kalt)? Welches Öl wurde verwendet? Im Zweifel würde ich evtl erstmal das Öl komplett ablassen und den Filter wechseln, dafür muss aber die Wanne unten ab. Dabei kann man dann auch gleich mal prüfen, ob alle Stecker richtig dran sind und die Aktuatoren noch OK sind. Für das A340E Turbo Getriebe braucht man einen Filter mit 3 Öffnungen, da gibt es verschiedene.
    Ja da fängt es schon an. Der vorbesitzer hat das wohl machen lassen und weiß nicht was die und wie viel Öl die gewechselt haben.

    Ich habe das letzte mal bei laufenden Motor nachdem ich alle Gänge mal durchgeschalten habe etc den Stand kontrolliert.

    Könnte es auch ein elektronisches Problem sein?

    hmm, mein letzter Post scheint verschwunden zu sein :D Evtl macht es Sinn mal die Fehlercoes auszulesen: https://www.toyota-supra.de/blogs/post/41/getriebe-fehlercode-auslesen

    Schalten die anderen Gänge sauber und schnell? Evtl sind die Kupplungen verschlissen, der Overdrive war schwächer ausgelegt, wenn ich mich recht erinnere. Bei meinem alten Getriebe hat auch der Gangwechsel vom 1ten in den 2ten recht lange gedauert. Allerdings habe ich mir dann ein Ersatzgetriebe besorgt, das modifiziert und eingebaut. Das schaltet jetzt echt flott.

    Wenn du das Öl selber wechseln kannst, würde ich mir das mal überlegen zu tun. Vor allem wenn du nicht genau weißt, was der Vorbesitzer damit gemacht hat und wenn die Probleme angeblich erst seitdem bestehen.