en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Apexi Boostcontroller | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Tuning

    Hi Leute

    will bei meiner serien supra de kats raushauen und da soll ja der ladedruck in de höhe schiesen und da wollte ich nen Boostcontroller einbauen ! Der von apexi soll ja der beste sein.... hab ich gehört...ist das sehr komplieziert das teil anzschliesen und einzustellen !? und mit wieviel Leistungsanstieg kann ich rechnen wenn ich den gang 1 und 2 auf 1bar drehe und den 3 und 4 auf 0,9bar ???

    hoffe mir kann jemand meine frage beantworten !?

    Mfg
    Nova
    ohne kat´s ist aber illegal!
    Die Metallkats bekommt man nicht zerbröselt. Paß also auf. Es geht nicht mit dem Hammer oder der Bohrmaschine. Und besorg dir einen FCD damit bei über einen Bar nicht der Fuelcut dir die Benzinpumpe abschaltet.
    Gruß Andi
    Frage 1:
    JAP Spec oder Export? Denn Deine Info wegen hochschiessendem LD trifft nur bei den Japanversionen zu.
    Frage 2:
    Sag mal, warum Du gerade in den unteren Gängen mehr LD als in den oberen Gängen fahren willst?!
    Frage 3:
    Wenn Du nur 0,9 oder 1 Bar fahren willst warum willst die Kats überhaupt rausmachen??
    Bei diesem LD sind die Dinger noch keine Restriktion.
    Entweder machs richtig und leg ca. 1,2 Bar an i.V.m. nem High-Flow Kat (oder von mir aus auch ohne) und ner 3" Anlage oder mach nen Boostcontroller ran, laß alles andere wie es ist und schraub den LD (nach Einbau eines FCDs) auf Deine 0,9 Bar hoch und gut.

    Und zu Deiner Frage:
    Der Einbau des AVC-R ist eigentlich nicht sonderlich schwer, wenn man ein wenig schrauben kann.. Anleitungen findest Du auf WWW.MKIV.com unter techarticles
    Hoffe das hilft mal weiter.
    also...ist ne japanische supra

    wegen dem ladedruck nur in den underen gängen...hab ich gelesen dasses besser wäre weil bei höhrern geschwiondgkeiten (autobahnfahrt) da eher ein turbo hoch gehen kann !?

    Auserdem sollen es ja nicht gleich 400-500PS werden.....aber die kats raus ist was kleines was bissl was bringt mit ner kleinen ladedrucksteigerung durch nen Bosstcontroller !?

    Mfg
    Nova
    wenn die abgasanlage darauf vorbereitet bist und je nachdem was die miniturbos halten, sollte die leistung zwischen 380 und 450 ps liegen....
    Also ohne Kats+Boostcontroler(1,2bar)=4oops? so ungefehr.
    aber ich denke die turbos halten nicht lange 1,2bar aus......

    also ich würde mir jetzt den Apexi Boostcontroller kaufen und dann die kats leer machen mit ner serien anlage (erstmal)
    da sollten die turbos doch bei ca. 1 bar halten oder......vorallem wenn die supra erst 26tkm drauf hat !?

    und kann mir vieleicht gleich einer ein Aupuff anlage empfehlen (3"-3,5" ) wenn ich sie mir gleich mit kaufen würde !? wichtig ist aber das ich sie eingetragen bekommen ( natürlich wenn die kats noch drin sind )

    Mfg
    Nova
    hks super dragger 3 oder hks titanium :blush:

    ich denke, mit der blitz nur spec würdest du auch nix verkehrt machen
    invidia gt300 ist baugleich mit der blitz anlage. hab ich auch drunter. also laut forum kannst so wie ich es verstanden 1,2bar fahren, dauerstandhaft also soll auf dauer halten ohne probleme, serie ist max. ja schon 0,9bar.
    und mit 26tkm ist die ja nicht mal eingefahren :wink: