Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

2. lader spricht manchmal nicht an | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Spoony
Spoony Jan 29 '07
bei kickdown spricht mein 2. lader manchmal nicht an.
er schaltet runter auf 4500rpm, aber der 2. lader kommt nicht.
einmal vom gas dann wieder kickdown dann gehts.
ist nicht immer aber halt manchmal das der 2. lader nicht anspricht.

hatte das schonmal einer von euch? woran könnte es liegen?
Don Driver
Don Jan 29 '07
Ist mir auch schon passiert. Denke, dass sich der Druck im Druckspeicher manchmal nicht schnell genug aufgebaut. Und nach dem Druckspeicher sitzt ja das Abgassteuerventil, was den 2. Turbo startet.
Spoony
Spoony Jan 29 '07
kann man den druckspeicher auswechseln? da sind ja meistens die membrane rissig bei älteren autos, hast du da evtl noch nen preis und ein bild von?
oder gibts da noch eine lösung ausser beide turbos gleichzeitig laufen zu lassen?

sorry wenn ich falsch liege, ich kenne den druckspeicher nur vom opel allrad, das teil war zum trennen des allrads da beim bremsen. aber druckspeicher müsste ja immer so ne kleine schwarze kugel sein... :unsicher:
Don Driver
Don Jan 29 '07
Der Druckspeicher sitzt in Fahrtrichtung links am Motorblock. Sieht aus wie eine Dose und darf den Druck nur in eine Richtung durchlassen. Bei Gaswegnahme darf er durch den Unterdruck nicht "ausgesaugt" werden. Er sollte den aufgebauten Druck mindestens eine Minute halten können, damit bei Kickdown sofort wieder Druck auf den nachfolgenden Ventilen anliegt. Das ist neben dem Abgassteuerventil noch das Ansaugluftsteuerventil. Der Druckspeicher kann nach den Jahren natürlich schon hin sein. Parallel-Schaltung wäre eine Option um die Zeit bis zum Tausch zu überbrücken.
Spoony
Spoony Jan 29 '07
also meinst du am besten die dose tauschen? ventile werden wohl nicht klemmen, weil einmal vom gas dann wieder drauf dann läuft es ja.

ich brauche da am besten ein foto, damit ich da nachher nicht den abs kasten ausbaue oder so :grinning:

ich uppe mal einfach ein foto und du malst da was drauf, das wäre doch nen plan :wink:

danke schonmal!!!

http://img267.imageshack.us/img267/5582/gztt014lp7.jpg
Don Driver
Don Jan 29 '07
Der Druckspeicher ist unter der Ansaugbrücke. Ist schlecht zu fotografieren.
Bilder und Plan gibt's hier im internen Bereich...