Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Leerlauf schwankt und zu mager! | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
STEFF84 Driver
Jun 28 '12
Hallo Freunde.

Hab da ein Problemchen.
Hab nen Wagen ausnahmsweise aus der Hand gegeben und zu nem Getriebereparaturwerkstatt gebracht.
So der musste das Getriebe mehrmals runter nehmen und wieder montieren.
Dabei jedes mal die Batterie ab- und angehängt.

Nun hat der Kübel folgendes Problem.
Leerlauf schwankt extrem stark und ist niedrig.. ob Motor kalt oder warm. Hält sich nach dem gasgeben teils kurz wieder stabil. Fällt aber wieder runter zum schwangen.. so stark, dass er auch aus geht.
Die AEM-Lambda gibt absolut komische Werte von sich meist nur Striche oder sehr magere Werte 16.. ecec.
Die LED leuchtet auch bei rot auf Anschlag rechts.
Lambda befindet sich gleich nach den Turbos.
Beim Anfahren verschluckt sich aber der Kübel und es riecht auch stark nach Benzin.
Unterdruckleitungen und Ladeluftverrohrung hab ich so gut wies geht kontrolliert und nichts außergewöhnliches gefunden.

Zum Auto.
EU TT 6speed BPU

Falls da Einer ne Idee hat.. ich bin froh um jeden Tippp!
Steh gerade vor einer Wand :grin:

Grüße Steff
Chino Driver
Jun 28 '12
Hat die Werkstatt denn sonst irgendwas am Auto gemacht ?

Ansonsten würde ich sagen die ECU muss sich neu anlernen. Fährst du Serien ECU oder Standalone ?

Als meiner mal länger vom Strom war, hatte ich genau die selben Symptome wie du, abgesehen von den Lambdawerten weil ich noch keine AFR-Anzeige hatte. Wie ist der Wert denn wenn du konstant fährst also keine Anfahrsituation etc. ?


Was hast du am Getriebe machen lassen wenn man fragen darf ?

Gruß
Japanfanatic DrIvEr
Jun 28 '12
Sprungsonde defekt?
TOMI
Jun 28 '12
Verbrenung schlecht. Zündspullen, Zündkerzen würd ich als erstes kontrolieren.

Gruß
Tomi
STEFF84 Driver
Jun 28 '12
Also Folgendes hab ich nun erledigt.
1.Zündkerzen ausgebaut und kontrolliert. Sehen nicht mer super aus werden daher sicherlich mal ersetzt.
2.Zündspulen Wiederstand messen.

Laut Handbuch sollten im kalte Zustand zwischen 0.54-0.84Ohm anliegen (-10°C bis 50°C)
Im warmen/heissen Zustand 0.68-0.98Ohm (50°C-100°C)

Habe aber nun kalt ca. 20°C in der Garage und an 3en 1.2Ohm und an den Anderen 1.1Ohm gemessen.
Denke das wird so schon passen, da Alle in etwa die gleichen Werte haben.


Ich überlege nur: Wenn die Zündung das Problem sein sollte und die Zündkerzen nicht richtig funken sollten, kann es doch nicht sein, dass der Kübel mager läuft. Müsste doch fett laufen. Oder seh ich das falsch?


Es ist übrigens das orig Steuergerät verbaut.
Benzinpumpe auf dauer 12V.
TOMI
Jun 28 '12
Du siehst das falsch. Wenn spritt nicht richtig verbrennt kann die Sonde auch nichts messen.
Du sagtest ja auch das es nach Sprit riecht.. :wink:
Wenn du ne Kerze ausbaust und der Motor zb. nur auf 5 Zylinder läuft dann zeigt deine
Anzeige auch wenniger. Probier es einfach aus.. :blush:
Klappi
Jun 28 '12
Ja vielleicht kann jemand was dazu sagen vom caligo.
Dies ist meine gebrauchte Anzeige aus der rhd supra und die hat bei mir tadellos angezeigt.
Nun zeigt die so ein Unsinn an,woran kann es liegen.

Tomi sag du mal was dazu :grinning:

Gruß
TOMI
Jun 29 '12
Bei der Wideband Anzeige müsste ja was kaputttt sein. So was hatte ich nie...
CanisLupus Driver
Jun 29 '12
"caligo" schrieb:

schaut es so aus auf der wideband anzeige..?

https://www.youtube.com/watch?v=y9o0DA-PgeU&feature=plcp


Steck mal den Sensor ab und schau die Anzeige an. Müsste dann nach dem Start Up auf 14,7 stehen bleiben.
STEFF84 Driver
Jun 29 '12
Die Typen von Toyota haben gerade Probleme mit bestellen.. sobald ich die Neuen eingebaut hab wissen wir mehr.

Zu meiner Anzeige:
Nein es verhält sich nicht so wie auf dem Video.
Bei Leerlauf waren nur die 3 Striche da und die rote LED ganz rechts leuchtete.
Sobald ich Gas gab änderte sich der Wert zu 16, 14,3 einfach nichts genaues und nicht immer das Gleiche.

Wenns nicht die Zündkerzen sind, mach ich mich mal an die orig. Lambda ran!
CanisLupus Driver
Jun 29 '12
Wenns auch beim Kaltstart ist hat die Lambda da nichts zu melden. Das Auto ist dann bis zu einer bestimmten Kühlwasser und Öltemperatur im Open Loop bei dem die Lambda nichts macht :blush:
STEFF84 Driver
Jun 29 '12
Also Zündkerzen sind ersetzt und der Kübel läuft immer noch nicht richtig.. fast noch schlimmer.
Hab die Steuerzeiten sicherheitshalber noch kontrolliert - sind aber 1A

Hab hier mal ein Video hochgeladen. https://www.youtube.com/watch?v=8wCrZ_ACr-A
Er läuft nur an, wenn ich Gas gebe. stirbt dan später wieder ab.
Er verschluckt sich auch beim gasgeben..

Weitere Forschläge?! tttt.png
CanisLupus Driver
Jun 29 '12
Das hat auf keinen Fall was mit der Anzeige zu tun er läuft einfach zu mager. Ausser dem Getriebe wurde sonst gar nichts geändert?
STEFF84 Driver
Jun 29 '12
Ne eben nicht.
Er habe nur das Getriebe mehrmals runter und wieder rauf geschraubt.
Dazwischen habe er mal die Batterie geladen, da er die Tür nicht richtig geschlossen haben soll und so die Batterie geleert hat..

Weis halt nicht ober überbrückt hat und die Pole vertauscht!?

Deswegen mach ich mir auch so nen Kopf und find nichts!
Chino Driver
Jun 29 '12
Okay ich revidiere meine Aussage, deine Beschreibung klang anders. Die kiste läuft ja garnicht.

Hast du schon alle Sicherungen kontrolliert? Hast du noch andere Zündspulen zum tauschen da?
STEFF84 Driver
Jun 29 '12
"Chino" schrieb:

Okay ich revidiere meine Aussage, deine Beschreibung klang anders. Die kiste läuft ja garnicht.

Hast du schon alle Sicherungen kontrolliert? Hast du noch andere Zündspulen zum tauschen da?


Das ist nun ja das Komische.. vorher lief der Kübel besser.
Ich konnte sogar eine Leistungsmessung machen die nicht gerade schlecht war.
Aber da hatte ich nur das Problem mit Leerlauf.
Tage später nun das mit dem Kaltstart, so dass er quasi sich verschluckt.

Könnten die Einspritzdüsen verstopft sein??

Und ne ich hab keine Zündspulen rumliegen.. Bei mir stehn ständig nur LHD und keiner will schlachten! :grinning:
Gummel Driver
Jun 30 '12
Ich habe mir Dein Video angesehen und wenn ich das richtig gesehen habe, musst Du zum Starten Gas geben, also die Drosselklappe öffnen. Wenn er dann anfängt zu laufen tut er sich sehr schwer am Laufen zu bleiben. Bevor Du nun anfängst zu kompliziert zu denken: kontrollier doch erstmal die Stellen, die auch mit Leerlaufregelung zu tun haben. SItzen die Stecker richtig auf LMM und Leerlaufsteller. Zieh die doch mal ab und steck die neu drauf.
Ich weiss ja nicht was Dein Getriebebauer da gemacht hat, aber Du solltest ihn doch mal fragen, ob er nicht mehr gelöst hat als nur das Getriebe. Vielleicht ist irgendwo ein Stecker nicht richtig gesteckt.
SupraT88H Driver
Jun 30 '12
Was ist sonst am Supra verbaut ???
Das ist ganz klar ein Sprit Problem .
Darum geht er auch schlecht an und hält den Lehrlauf nicht .Wo Sprit da kein Motorlauf und Gasannahme !!!!
Wenn man das Getriebe ausbaut bastellt man eigentlich sonst nirgends herum was Benzin angeht oh.png
Wenn eine Serien ECU hast lies doch einfach mal Fehlercodes aus .
Suprasauber Insider
Jun 30 '12
Wurde beim ein und ausbau des Getriebes ein stecker beschädigt? bitte kontrolieren!
Dann hast du ein FCD verbaut? wenn ja kann es sein das dies die Fehlerquelle ist es kann sein sein das sich ein kabel abgelöst hat oder das fcd kaputt gegangen ist! Spritpumpe funktion?
Muss nicht unbedingt sein das der Fehler etwas mit dem Getriebeausbau zu tun hat!
MrMagou Driver
Jun 30 '12
Sieht aus als wär der Benzindruckregler kaputt. Hatte letztens an meinem BMW die gleichen Syntome. Gewechselt und der Bock läuft wieder.
Aber wer weiss was beim Getriebewechsel eventuell doch alles abgebaut wurde. Oder ausversehn kaputt gemacht wurde.
Seiten: 1 2 »