Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Lader indentisch? Bzw. ist am 2. Lader auch Wastegate vorhanden? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
noregret Driver
Mai 18 '12
Da ich die Lader bisher noch nicht ausgebaut gesehen habe folgende Frage:

Falls die Lader baugleich sind müsste der 2. auch die Wastegate- Klappe besitzten?
Habe die vergrößerten G&O Lader und hatte das Problem das das Wastegate vom 1. Lader durch den Überdruck aufgedrückt wurde bei ca. 0,8 bar.
Da ich den Gesamtladedruck nicht weiter gesteigert bekomme frage ich mich ob sich da beim 2. auch vielleicht etwas aufdrückt
CanisLupus Driver
Mai 18 '12
Ja der 2. hat auch ein Wastegate. Sieh einfach in meinem Thema nach da siehst du beide Lader. Bei den JSPEC Ladern fungiert das wohl als prespool habe es auch zusätzlich zum 1. in Verdacht dass der LD so lahm anliegt und zu wenig ist.

Ausserdem wäre es vielleicht besser nicht 5 Themen für mehr oder minder das selbe auf zu machen vor allem wenn es auch in anderen älteren besprochen wurde :wink:
noregret Driver
Mai 18 '12
Mache ich in Zukunft besser... sorry

Dachte das ist übersichtlicher, ich schau es mir in deinem Thema an.
noregret Driver
Mai 19 '12
Habe heute mal das Hitzeschutzblech meiner Lader abgebaut um mir das mal alles anzusehen.
Ist ja der Hammer wie verbaut das ist, kannte ich bisher nur von aktuellen Autos, aber egal.

Der 2. Lader hat also auch eine Druckdose...
Welchen Zweck erfüllt die und wann wird die angesteuert? Es ist tatsächlich kaum möglich die Schläuche zu sehen und zu verfolgen.

Meine Theorie:
Am Anfang des zuschaltens des 2. Laders öffnet die ECU die Dose um das prespooling über das Abgasbypass- Rohr zu ermöglichen.
Jedoch steht hier in dem Artikel darüber das es das prespooling nur bei eu-spec gibt, nicht j-spec.

Ausser mir wussten wohl die meisten wie das aussieht aber spasseshalber ein Bild davon dabei.
CanisLupus Driver
Mai 19 '12
Weiß nicht wieso sich das hier eingebürgert hat mit dem fehlenden Pre Spooling der JSPECs aber diese Klappe ist genau dafür da. :wink:
Die wurde bei mir damals vom Vorbesitzer auch angesteuert wodurch ich am 1. Lader mehr Ladedruck hatte und wird sobald alles läuft auch von mir über ein EVC4 angesteuert dann :wink:

Die Druck dose kann man aber auch in meinen Bildern im anderen Thema auch sehen sowie dass beide Lader ein Wastegate haben :wink:
Gummel Driver
Mai 19 '12
Ich muss hier einfach mal dazu schreiben:

Die Klappe am hinteren Lader dient einzig dem Prespooling. SIe kann nicht zur Regelung des Ladedrucks verwendet werden. Schaut Euch die Gehäuse der 1. und 2. Lader mal genau an, sofern Ihr die mal ausgebaut habt. Die Abgase nehmen bei 2. Lader, mit dieser Klappe, einen anderen Weg durch das Gehäuse. Wenn diese Bypass-Klappe öffnet, kann der zweite Lader anlaufen. Mehr kann man damit nicht machen. Der Ladedruck beider Lader wird durch die Wastegateklappe am ersten Turbolader geregelt.
Es ist nicht erforderlich am hinteren Lader eine weitere Wastegateklappe zu haben, die Abgase aller sechs Zylinder strömen durch einen gemeinsamen Krümmer. Sobald am vorderen Lader die Wastegateklappe öffnet, reduziert diese den Abgasdruck/-strom im gesamten Krümmer und die Lader drehen langsamer -> weniger bzw. gehaltener Zielladedruck.

Hier im Forum, bei den Techink FAQ, ist das sehr schön dargestellt. Guckt Euch das mal genauer an und verfolgt mal den Weg den die Abgase nehmen, bei geöffneter Bypassklappe. Da wird einiges klarer.
CanisLupus Driver
Mai 20 '12
Habe ich doch nicht viel anders im vorigen Post gesagt :wink:

Das mit dem Ladedruck beider Lader und der 2. Klappe habe ich dahin gehend aber noch gar nicht so angesehen. Trotzdem werde ich für das 2. Wastegate auch eine etwas härtere Feder ansetzen da ich am ersten Lader eh etwas mehr Ladedruck haben wollte :blush: