Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Fragen zu umfassende Tuningmaßnahmen- | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
MKIVvati Driver
MKIVvati Jan 15 '12
passt die EU Bremse ohne weiteres an das Japan-Modell und kennt jemand ne Bezugsquelle ?

welche Bremsscheibe könnt Ihr empfehlen ? ( Hersteller usw... )

welches Fahrwerk ist eurer Meinung nach am besten geeignet ?

den Motor möchte ich überarbeiten und einen single-turbo verpflanzen
was habt ihr für Erfahrungen mit z.B. Garrett
will um die 650 fahrbare PS erzielen

Danke im Voraus-
fastby4 Driver
fastby4 Jan 15 '12
Für die Leistung die Du anstrebst ist es nicht zwingend notwendig am Motor was zu ändern:blush:

MFG Thomas
Gery Driver
Gery Jan 15 '12
Bremsanlage ist kompatibel, Bremsanlage und -Scheiben/Beläge bekommst du bei Toyota.
fastby4 Driver
fastby4 Jan 15 '12
Ich würde mir nicht einen Garrett holen sondern einen Borg Warner S366 der ist für dein Leistungsvorhaben ideal und der Preis stimt auch:blush:

MFG Thomas
Klappi
Klappi Jan 15 '12
Hi Bremsscheiben kann ich dir die von Stoptech anbieten habe ich jetzt neu im Programm,auch als Set mit Stahlflex Leitungen und Belege.
Fahrwerk würde ich dir ein XYZ Empfehlen.Vertreibe die sachen der Firma jetzt hier in D und habe schon einige sachen Bestellt und mir angesehen und bin von der Quallität begeistert.
Nicht zu vergleichen mit D2 oder K-Sport.

Gruss Klappi