Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Neuer AEM Dyno Shaft | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Herb Driver
Nov 24 '11
hi!

die idee ist finde ich recht nett:
http://www.autoblog.com/2011/11/23/aem-lets-you-hook-up-your-car-to-a-dyno-at-home-with-dyno-shaft/
ich denke die messung an sich ist aber eher mehr ein "richtwert" :blush:

Lg, Herb
McGregory Driver
Nov 24 '11
Aufjeden, habe dies auch schon vor paar Wochen in unseren Internationalen Twitter News gesehen

Gery Driver
Nov 25 '11
Nochmal für Dummies: Das Ding hängt man anstatt der Kardanwelle ans Getriebe, oder schiebt es auf die Kardanwelle?

Aber ob sich das so gut verkaufen wird... um das Geld kann man um die 15x auf den Dyno fahren und öfter wie 1-2x pro Jahr fährt doch kaum wer Leistung messen. Was noch wesentlich interessanter wäre als reine Leistungsmessungen, wäre wenn man damit verschiedene Lasten/Lastkollektive simulieren könnte um einen Wagen in der Garage abstimmen zu können.

Trotzdem bin ich mal gespannt wie gut diese Spielerei funktioniert....
AustrianSupra Driver
Nov 25 '11
Hab ich auf der Sema gesehen.
Ist bestenfalls eine Spielerei.
Wird aber keiner verwenden.
Entsprechend war dort auch das Feedack dazu.

Für Strassensimulationen bei verschiedener Last hab ich übrigens ein eigenes Porgramm für meinen Dynojet.
Ohne dem ist eine möglichst realistische Abstimmung der Autos gar nicht möglich.