Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Federn einbauen?? | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Spoony
Dez 21 '06
Hallo

ich hab heute meine federn bkommen und wollte mal fragen ob es beim einbau irgendwas zu beachten gibt oder irgendwelche trix um es zu beschleunigen ?
wieviel zeit geht ca dabei drauf? hab schon einige federn gewechselt, aber meist bei honda und opel.
evtl jemand ne kurze anleitung zur hand?
danke
wellenbrecher
Dez 21 '06
ist kein grosser Akt... hab bei mir ja schon die Dämpfer getauscht... verbünftiges Werkzeug und Bühne voraussgesetzt :blush:
Spoony
Dez 21 '06
bühne hab ich nicht, werde aber mit dem 2 tonnen wagenheber und kaminholz arbeiten.
nur werkzeug iss wieder so ne sache...alles verstreut... :rolleyes:
wellenbrecher
Dez 21 '06
geht auch ohne bühne, ist dann halt nur mehr gefrickel...
McGregory Driver
Dez 21 '06
Original geschrieben von: Spoony
... wagenheber und kaminholz arbeiten....


Ohmg, sei vorsichtig. :unsicher:
Spoony
Dez 21 '06
ich sicher mich immer mit dem großen wagenheber und nem stapel 10er kanthölzer ab.
ich hab auch total schiss das mir das auto runterkommt.....vielleicht sollte ich mal die 10 sätze reifen aus der grube rausnehmen und dann könnte man die benutzen.
wobei, unters auto muss ich ja eigentlich eh nicht, da reicht anheben, oben und unten abschrauben und fertig.
ich werde mal vorher nachher fotos posten wenn es wen interessiert
wellenbrecher
Dez 21 '06
da bin ich zu faul für... und lobe mir meine heissgeliebte Hebebühne :grinning:
Sascha
Dez 21 '06
Habe schon mal erlebt, wie es sich anfühlt,wenn ein Auto vom Heber fällt und bei mir war es nur mein 970kg schwerer CRX.

Habe glück gehabt, das ich schon fast drunter weg war .

Zwischel Betong und Evo Spoiler Lippe hing mein ( Gesicht ) :rotwerd:


Immer schön langsam und sachte Gewallt anwenden wenn sich was nicht löst :grinning:
AustrianSupra Driver
Dez 21 '06
Als ich mein Fahrwerk getauscht habe, hatte ich noch keine Bühne......es war trotzdem kein Probem.........

Einfach ein bisschen Zeit nehmen und eins nach dem Anderen .......der Umbau ist keine große Sache.......alles easy :grinning:
amenophis_IV
Dez 21 '06
mim Wagenheber is immer so ne sache :grinning:...und das beste ist wirklich die Reifen unter zu legen!Aber wenn du einen gescheitn Wagenheber hast der nicht weg rutscht wenn mal Kräftig ziehst dann sollte des kein thema sein :grinning:
Bulldogge
Dez 21 '06
was für Federn verbaust du? Welche Federn sind Preis /Leistungsmässig empfehlenswert ?

Spoony
Dez 21 '06
also du kannst entweder ebay federn für 140€ kaufen mit gutachten oder so wie ich h&r für ca 400€ mit gutachten. wenn du noch welche brauchst, schreib mir ne pm.

ich habe fast neue dämpfer drin daher fand ich das die günstigste lösung. wenn die dämpfer auch platt sind sollteste dir am besten gleich ein komplettes h&r oder tein fahrwerk kaufen.

ich kann dir sobald ich sie eingebaut hab sagen wie sie sind vom kompfort her. meine 19 zöller kommen mit ein bischen glück morgen an, reifen sind schon da.
dann wird samstag umgebaut
Bulldogge
Dez 29 '06
meine Stossdämpfer die eingebaut sind tiptop darum wollte ich auch erstmal nur die Lösung mit Federn