Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Maximal ps mit jspec automatikgetriebe | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Wolfi DrIvEr
Sep 13 '11
Mal ne frage,
Man liest ja öfter, das die automatik supras nicht so für leistungssteigerung geeignet sind
wieviel leistung verträgt den das standard getriebe?
TOMI
Sep 15 '11
Hi ! Schreib den User Steff hier aus dem Forum an. Er kann dir das Getriebe günstig verstärken.

Gruß
Tomi
alexsupra Driver
Sep 18 '11
Hallo das AT hält bis 600 ps locker aus das einzige was verstärkt werden muss ist der Wandler.Fahre selber knapp 500 PS seit 3 Jahren mit dem AT und anderen Wandler das ist der einzige Schwachpunkt.
TOMI
Sep 18 '11
"alexsupra" schrieb:

Hallo das AT hält bis 600 ps locker aus das einzige was verstärkt werden muss ist der Wandler.Fahre selber knapp 500 PS seit 3 Jahren mit dem AT und anderen Wandler das ist der einzige Schwachpunkt.

Das ist mir neu.. Ich habe da ganz andere Erfahrung mit AT Getriebe gemacht... Hast du ein Leistungsdiagramm von den 500 Ps ?
Steff Driver
Sep 18 '11
Nur den Wandler zu tauschen ist der sichere Tot für das AT da musst du noch ein bischen mehr machen und halten würde es wohl die 500Ps wenn alles Serie ist abgesehen davon das die Jspec Lader keine 500PS machen.
Aber wenn deine 500PS hat dann ist das wohl ein Trick mit der Sard ECU dann muss die wohl besser sein als AEM und Co.
alexsupra Driver
Sep 18 '11
Ja ich habe ein Leistungsdiagramm 342 kw und 610 NM. bei 1,4 bar.Natürlich nicht mit den JSpec Ladern die sind mir vor2,5 Jahren bei 1,3 bar um die Ohren geflogen.Hab dann das kommplette Programm vom Gummel gekauft und seit dem super.Es wurde ein anderer Wandler vom Vorgänger verbaut aber was genau keine Ahnung wie gesagt hab null Probleme mit der AT.
Will nicht sagen das die Sard ECU besser ist als die AEM usw aber Sard ist ja auch nicht gerade 0815 wenn ich mir die Preise so anschaue.
TOMI
Sep 18 '11
Mit Sard ECU wirst aber nie die 500 Ps sehen. Und mit AT Getriebe haben wir vor etwa 6 Jahre alles mögliche ausprobiert. Ich alleine habe damals 3 Serie AT Getriebe verschrottet und 2 BL-AT mit großen Wandler und 3 Ölkühler mit Lüfter bevor ich auf 6-Gang umgebaut habe. :wink:Ein großen Wandler ist wie Steff schon sagt der sichere Tot für das AT. Da muss man noch ein bisschen mehr machen :blush:
Gery Driver
Sep 18 '11
"TOMI" schrieb:

Und mit AT Getriebe haben wir vor etwa 6 Jahre alles mögliche ausprobiert. Ich alleine habe damals 3 Serie AT Getriebe verschrottet und 2 BL-AT mit großen Wandler und 3 Ölkühler mit Lüfter bevor ich auf 6-Gang umgebaut habe. :wink:
Hallo Tomi,
Frage: Bei welchen Leistungen war das jeweils in etwa und welche ECU war dabei in Verwendung?
TOMI
Sep 18 '11
Hi !
Das erste Seriengetriebe ist mit Serie ECU, Twinns, ( 1,6 bar ) BPU +++++ und 3200er Wandler kaputt gegangen.
Die restlichen mit AEM, Singleturbo und 3800er Wandler. Leistung hatte mein Supra damals mit Singleturbo irgendwas mit 6xx am Rad.
fremdfabrikat
Sep 18 '11
Aber dieses AT-Thema(Themen) hatten wir schon 1000mal einfach mal die Suchfunktion benützen(od. geht das noch net?) ist blöd alle 3Monate immer das selbe zu schreiben und es 1000mal zu erklären...

Mit AT hatten wir schon so alles ausprobiert.Kurz gesagt=

BPU(od. kleiner Single)+org. Steuergerät = AT Getriebe hält
Single + Standalone = AT Getriebe hält nicht

gruss,Andy!


McGregory Driver
Sep 18 '11
Nein, die "neue" Suche funktioniert noch nicht und ein solches Thema wird gewiss nicht alle 3 Monate aufs neue geführt.
Wolfi DrIvEr
Sep 18 '11
Ok, erst mal danke für die hilfreichen Antworten.
Heißt das jetzt also das 500 PS für die AT kein problem sind?
TOMI
Sep 18 '11
Andi, erzähls doch richtig :blush::wink:

BPU (od. kleiner Single) +org. Steuergerät = AT Getriebe hält ( Je nach Wandler, Kühlung, mit oder ohne TRC )
Single + Standalone = AT Getriebe hält nicht ( Je nach Programierug " Schaltzeiten " , Wandler, Leistung und Kühlung )
Wolfi DrIvEr
Sep 18 '11
Ok, aber komm ich mit bpu alleine überhaupt auf 500ps?
TOMI
Sep 18 '11
"Wolfi" schrieb:

Ok, aber komm ich mit bpu alleine überhaupt auf 500ps?


Nein.
TOMI
Sep 18 '11
"j.oe" schrieb:


Wenn's nicht hält: Für keine 400 € bekommt man die Autom. nachgeschmissen.
Grüße Jürgen


Hi ! Wenns kaputt geht, oder ne Reserve brauchst, habe noch ein jungfräuliches AT-Getriebe für schmales Geld liegen. :blush:


Gruß
Tomi
heunde Driver
Sep 18 '11
also ich bin mit meinen jspec lader bei genau 450 ps...und mehr geht da nicht mehr.
Steff Driver
Sep 19 '11
Ich mach nochmal eine ausführliche Beschreibung.
Bei Serien ECU oder Piggy Back Emanage oder Map Ecu .... hält das AT bis ca. 500 Ps vielleicht auch noch 550 Ps je nach NM
geht man über 600 Ps sollte man den Ventilblock verstärken und für ausreichend Kühlung sorgen was bei einen größeren Wandler auf jeden Fall Pflicht ist. Bei diesen Setup ist meiner Meinung bei 700 Ps schluss und die Halbarkeit des AT Getriebes erreicht.

Sollte man aber auf Aem, Apexi power Fc oder änliches umrüsten sieht das wieder anders aus denn mit diesen Steuergeräten wird die TRC nicht mehr angesteuert und das heisst das beim Schaltvorgang die Drosselklappe nicht mehr schließt und so werden die Schaltvorgänge härter und das könnte dazu führen das die Lamellen Kupplungen anfangen zu rutschen trotz umgebauten Ventilblock dann kommt noch die Hitze dazu den der größere Wandler verursacht.
Man kann allerdings die Schaltzeiten in der AEM programieren und es so einstellen das man ein Ignition Cut macht wenn das AT schaltet.
Mit den richtigen Einstellung ausreichend Kühlung und Upgrade beim AT hält es auch 700 ps für max. 10000km.
Bei falschen Einstellung ist es ca. nach 500 - 1000km schrott.
In den meisten Fällen ist der zweite Gang schrott oder der vierte Gang denn bei Volllastfahrten wird das Öl zu heiß und der zweite Gang durch Sprint aus dem Stand z.b. 1/4 Meile
Steff Driver
Sep 19 '11
Ach und bei mir waren es damals 386 Ps am Rad und da war schluss mit Jspec Ladern 1,4bar und Emanage Ultimate was wohl ca. 440 -450 Ps am Motor ist da man aber die Verlustleistung schlecht errechnen kann und die Prüfstände alle anders rechnen rechnen die meisten die Leistung am Rad so kann man am besten vergleichen .
alexsupra Driver
Sep 19 '11
Hi Steff hast du gut erklärt.
Ok mit den J Spec Ladern wird man keine Leistung hinbekommen die über 300 kw liegt, doch mit Eu ist das möglich und ich finde, dass die 342 KW & 610 NMA (gemessen am Motor) ganz ordentlich sind.
Wie gesagt, der Vorgänger sagte mir, dass er irgendwas am Getriebe geändert hat da er immer mal auf die Rennstrecke fuhr.
Bisher hatte ich mit dem AT null Probleme.
Übriegens, 342KW am Motor sind ungefähr 312kw am Rad