Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Allgemeine Fragen zu Ersatzteilen & Reparaturen | Forum

browny
Dez 14 '06
Hallo,

hätte ein paar Fragen. Mit dem Kauf einer Supra MKIV TT ist es ja nicht getan.

Mich intressiert wie es mit den Verschleisteilen bzw. allgemein Ersatzteilen aussieht.

1.Kann man diese Über Toyota Deutschland beziehen.
2.Wenn ja wie schnell (Lieferzeit)

3.Wieviel kosten die Teile z.b Wasserpumpe, Lichtmaschine, etc.
evtl. Turbo und Kupplung.

4. Allgemeine Teile wie Ölfilter sind diese einfach und schnell von ner Toyotawerkstatt zu beziehen.

5. Können Reparaturen bei Toyota durchgeführt werden oder braucht man dafür Spezaillsten

6. Was sind Probleme beim Supra die öffters auftreten.

PS: Kenne mich nicht so mit Exoten aus, bin auch kein Bastler in Sachen Motor.

Danke Gruß Browny
Japanfanatic DrIvEr
Dez 14 '06
Da die Supra auch nur ein normaler Toyota ist, bekommst du alle Teile - insofern noch erhältlich - über Toyota (angeblich wurde die Produktion des Getriebeöls für das Getrag V160 Getriebe vor einigen Tagen eingestellt). Die Ersatzteilpreise sind Toyota-Typisch relativ hoch.
Spezifische Teile, wie die Turbos mitsamt Verrohrung sind allerdings sehr teuer!
Normale Reparaturen können bei Toyota durchgeführt werden. Es scheint allerdings so, als hätten einige Mitglieder schlechte Erfahrungen damit gemacht ihre Supra in einer Toyota-Werkstatt zu lassen, von wegen Werkstattchefs, die gerne mal eine rasante Testfahrt machen.
aemkej Driver
Dez 14 '06
Um das mal so zu sagen: ich hätte vor dem Kauf nie gedacht, dass die Kiste so teuer sein kann. Der Verbrauch ist ja auch nicht gerade niedrig :grinning:Naja, ich bin mit 22tkm dieses Jahr schon fast ein Sonderfall... :stuck_out_tongue:
browny
Dez 14 '06
Rein vom Verbrauch her oder von den Erstazteilen,etc.
Spoony
Dez 14 '06
ich denke mal es ist auch wichtig wie viel du damit fährst.
ich nutze die supra als reines fun car und meine frau fährt damit 5km zur arbeit ab und zu.
da stört der sprit und die ersatzteile nicht so sehr als wenn du vorhast damit 30.000km im jahr hinter dich zu bringen
wellenbrecher
Dez 14 '06
1.Kann man diese Über Toyota Deutschland beziehen.


einige Teile gibt es auch beim Zubehör zu bekommen... wie Verschleißteile, Bremsen, ÖL, Zündkerzen...

2.Wenn ja wie schnell (Lieferzeit)


also alle Teile ich bisher bestellt hatte waren am Lager Deutschland, und daher innerhalb 48 Stunden vor Ort...

3.Wieviel kosten die Teile z.b Wasserpumpe, Lichtmaschine, etc.
evtl. Turbo und Kupplung.


für Wapu und Zahnriemen habe ich zusammen 120 Euro bezahlt. Kupplung soll ca. 400 kosten... die andere Teile, keine Ahnung...

4. Allgemeine Teile wie Ölfilter sind diese einfach und schnell von ner Toyotawerkstatt zu beziehen.


siehe oben

5. Können Reparaturen bei Toyota durchgeführt werden oder braucht man dafür Spezaillsten


Die Supra ist auch nur ein Auto... und jeder fähige Mechaniker hat keine Probleme. Ganz ehrlich bevorzuge ich eher den Rat oder Fahrt zu einer freien Werkstatt, die haben meistens mehr Erfahrung und Ahnung.

6. Was sind Probleme beim Supra die öffters auftreten.


Suchtgefahr.

browny
Dez 14 '06
Also echt mal Hut ab so schnelle Antworten hat man nicht in jedem Forum.
Vielen Dank.

Wie siehts eigentlich mit Versicherung aus bin gerade bei 40 % Unfallfrei.
Wieviel zahlt man im Jahr Vollkasko oder Teilkasko.

Steuern ja ca. 425 € im Jahr.

@Spoony also wenn ich mir ne Supra zulege dann wird die nur im Sommer gefahren und dann abgemeldet. Im Winter kommt dann ein anderes Fahrzeug her (was älteres). Fahrleistung ist bei mir nett so hoch hab jetzt in einem Jahr 10000 km geschaft. Geschäft 2 km entfernt und sonst auch nur bei mir in der Gegend unterwegs.

Gruß Browny
Japanfanatic DrIvEr
Dez 14 '06
Original geschrieben von: browny
Wie siehts eigentlich mit Versicherung aus bin gerade bei 40 % Unfallfrei.
Wieviel zahlt man im Jahr Vollkasko oder Teilkasko.


Kann man pauschal nicht sagen, das hängt von deinen persönlichen Rabatten ab. Am besten du gehst zu deiner Versicherung und lässt dir ein Angebot erstellen. KH/TK/VK Klassen sind: 22/34/38
wellenbrecher
Dez 14 '06
Steuern ja ca. 425 € im Jahr.


bald nur noch die Hälfte... :blush:
Dexter
Dez 14 '06
Drei Zylinder mit Beton füllen? :wink:
browny
Dez 14 '06
wieso so was gibts doch in Deutschland nicht.
Wird eher passen nochmal 425 :blush:bitte
Iceman Driver
Dez 14 '06
Original geschrieben von: wellenbrecher
[QUOTE]Steuern ja ca. 425 € im Jahr.


bald nur noch die Hälfte... :blush:

Warum ?
browny
Dez 14 '06
was habt ihr für erfahrungen gemacht zwecks reparaturen,etc. ?
amenophis_IV
Dez 14 '06
Wahrcheins net nur 3 Zylinder :grinning:...Oder machst du die Euro 2 Norm?
wellenbrecher
Dez 14 '06
Oder machst du die Euro 2 Norm?


japp... zumindest versuchen wir es, und es sieht ganz gut aus... wenn ich es schwarz auf weiss und die Bestätigung vom Finanzamt habe, dann werde ich einen neuen Thread öffnen...
ChrisTT Driver
Dez 15 '06
"5. Können Reparaturen bei Toyota durchgeführt werden oder braucht man dafür Spezaillsten


Die Supra ist auch nur ein Auto... und jeder fähige Mechaniker hat keine Probleme. Ganz ehrlich bevorzuge ich eher den Rat oder Fahrt zu einer freien Werkstatt, die haben meistens mehr Erfahrung und Ahnung."


...es wird meistens schon so sein, dass die wenigsten Toyota-Werkstätten je eine Supra von unten gesehen haben. Aber eine Surpa in ne freie Werkstatt zu bringen finde ich noch heikler, da die niemals ne Schulung besucht haben oder technische Bücher von ner Supra besitzen!
Und wenn es Probleme gibt tauschen sich die Toyota-Händler auch untereinander aus bzw. holen Ihen Rat bei Toyota.

Sowieso finde ich es schade bzw. lächerlich, eine Supra zu fahren und dann am besten noch beim ATU den KD machen lassen!!!

Was ich absolut nicht nachvollziehen kann, ist dass es Werkstätten gibt die den Anlass nehmen eines Werkstattbesuchs mit einer Supra unwillkürlich zu "heizen". Das ist absolut nicht seriös! Es gibt auch ehrliche und normal-schaffende Toyota-Werkstätten.

Gruß

Chris