Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

suche eintragungskopie und frage zum felgenrechner | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Spoony
Dec 12 '06
hallo

ich wollte mir ein paar felgen kaufen.
8,5x19 mit 235/35 et 25 auf der vorderachse
9,5x19 mit 265/30 et25 auf deer hinterachse

das ganze in verbindung mit h&r federn

der felgenrechner sagt mir vorne "et muss höher sein" aber normal ist doch je höher die et desto weiter steht es raus und desto mehr platz habe ich für die minibremsen meiner j-spec.

hat einer vielleicht diese felgen/reifenkombi? ich würde mich für eine eintragungskopie auch erkenntlich zeigen :wink:

passt die et? oder besser eine andere wählen? wie groß müssen die spurplatten sein damit das ganze bündig abschliesst?
kowalski Driver
Dec 12 '06
Nein.

Je höher die ET ( ET+ ), desto mehr steht das Rad innen.

Original ET ist so um die 50mm.
ET 25 heisst dann schonmal dass deine Reifenwahl 2,5cm mehr aussen steht als orig.
Das ganze rechts und links = 5cm.

Ist das dann noch im Rahmen der 2% max. erlaubten Spuränderung ?
Glaube kaum. Lass es. Trägt dir nicht so einfach jemand ein.
Glaub dem Rechner. Versuch es mit den ET-Werten um die 50.

Spurplatten bringen das Rad ja auch nur noch weiter nach aussen.
Spoony
Dec 12 '06
danke für die schnelle antwort.

die felgen gibts auch mit irgendwas bei 42er et, also meinste besser die bestellen? vorne und hinten? obwohl bei et25 hinten sagt der felgenrechner ok.
aber ich glaube kaum das der tüv mensch irgendwas auf meinen felgenrechner gibt :grinning:
Spoony
Dec 12 '06
et 45 nimmt er hinten an, da steht dann aber "kein bündiger abschluss" heisst das das ich innen oder nach aussen stehe?
vorne nimmt er auch die 45er an, aber auch kein bündiger abschluss

also mir wäre lieber mit spurplatten zu arbeiten als die kanten zu ziehen..
kowalski Driver
Dec 12 '06
nicht bündig; meint die Felge steht innen.
So wie im Serienzustand. Kannst sie dann ja noch immer mit Platten rausholen.

Aber deine Reifen und Felgen sind im Allgemeinen zu schmal ... :grinning:

Na los, wenn dann ... !

Spoony
Dec 12 '06
ja klar wären mir 11x19 lieber, aber nenn mir mal nen hersteller der den lochkreis, nen festigkeitsgutachten und nen preis von unter 3000€ für nen satz mit felgen hat :blush:

ich hab mich dumm und dusselig gesucht die letzten wochen. wollte umbedingt vor dem neulack die felgen haben damit ich sehe was ich an der karosse anpassen muss.
kowalski Driver
Dec 13 '06
Lass die Kanten hinten umbördeln vor Neulack.
Mehr braucht es da hinten eh nicht, lese ich zumindest immer wieder.
Bei mir hat es auch gereicht.
Spoony
Dec 13 '06
hab nochmal mtelefoniert
vorne kann ich et40 haben, hinten nur et25

also wird das nix mit eintragen usw wegen den 2%?
wenn ich das unten eintrage bei umgelegten kanten und federn sagt er es passt.
also was hat das mit den 2% auf sich?

wollte noch dies jahr bestellen wegen der steuer :wink:
Suprapepe Driver
Dec 13 '06
In Lübek ist der Felgenhersteller SCHMITZ!!
Die fertigen genau für dein Fahrzeug Felgen an!!
Wie bei mir ist es eine Einzelanfertigung!!
Mußt nur schauen ob dir bei deren Felgen-Auswahl etwas gefällt!!!
Arbeiten dann auch mit Distanzscheiben!!!
Bin von der Qualität sehr zufrieden!!!
Gruß Robert
Spoony
Dec 13 '06
ich habe mal grade mit der firma schmidt revolution telefoniert.
die bauen mir auch eine radinox nach meinen vorstellungen.
liegt dann zwar 1000€ über meinem budget aber hinsichtlich der tatsache das meine frau
auch das auto fährt, ist so ein ein radinox unkaputtbar kranz nicht verkehrt und 1000€ sicher gut angelegt :grinning:

wollte hinten 305 reifen fahren mit 11x19.
welche große sollte ich für vorne nehmen? wäre toll wenn ihr mir ein paar kombis nennen könntet die ich auch einfach eingetragen bekomme. am besten auch mit der et.

habe im forum gesucht aber nicht wirklich etwas gefunden.

die felgen sollen gut im radhaus stehen und mit ein paar r&h federn soll das auto dann tiefer.
ich wollte nichts ziehen sondern nur radkanten umlegen und evtl innenradkasten bearbeiten.

@kowalski
das mit den et25 hinten mit 9,5x19 würde ich trotzdem gerne wissen, möglich oder nicht?
die alternative kostet immerhin nur die hälfte...
kowalski Driver
Dec 14 '06
Du darfst deine Spurweite um nicht mehr als 2% verändern.
Frag lieber nochmal beim Tüv nach.

9,5x19 ET25 sollte hinten auch gehen wenn du die Kanten umlegst.
Viel mehr als ein 265'er Reifen wird dann aber nicht gehen ....
und das Eintragen - ruf den Tüv an wg. 2% ...

Mir wäre das ALLES zu fiese was du vorhast... :grinning:Aber ich bin ja auch schon alt :sunglasses:

19 Zoll, H&R ..., kein Grip mehr -
das Auto wird Bretthart und ein Poltermonster bei jeder Unebenheit...

Gruß
Spoony
Dec 14 '06
mhhh

poltermonster will ich natürlich nicht. aber 18 zoll sind mir echt zu klein auf deem auto.
meinst du ein anderes fahrwerk würde helfen?
wusste gar nicht das die h&r federn so hart sind, normal hat man die kaum gemerkt in meinen anderen autos