Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Feuerlöscher | Forum

TOMI
Apr 24 '11
Hallo Mädels ! :blush:Ich möchte mir ein Feuerlöcher fürs Auto kaufen. Wer von euch ist bei der Feuerwehr oder wer hat Ahnung davon ?
Was für einen kauft man da am besten denn es gibt da verschiedene.. Halon, Pulver, Co2 USW... Sollte gut sein falls Öl oder Treibstoff brennt. Und wie groß sollte der Feuerlöschern sein ?

Gruß
Tomi
Japedaier Driver
Apr 24 '11
Da bist du zufällig bei mir genau richtig gelandet :grinning:

Ich bin Brandmeister und u.a. Sachkundiger für Feueröscher :wink:

Also Halonen Feuerlöscher sind verboten in Deutschland.
Den besten Löscheffekt wirst du mit einem Pulverlöscher erreichen...aber wahrscheinlich kannst du danach dein Motor wegschmeißen. Ein Pulverlöscher hinterlässt die meisten Rückstände.
Mit einem CO2 Löscher wirst du wahrscheinlich die meisten Kleinbrände auch aus kriegen aber falls der ganze Motorbereich brennt, könnte es schlecht aussehen.

Ansosnsten brauchst du nichts unter 2 kg kaufen aber besser noch 6 kg.


Gruß Senad
TheOne Driver
Apr 24 '11
also ich empfehle ein ABC Feuerlöscher min. 6 KG

mit den kleinen 1kg Flaschen fackelt dir die Karre ab, da Sie ratz fatz leer werden.
TOMI
Apr 24 '11
Hi Senad !
Habe mal gehört das Halon am besten sein soll.. Warum ist den das verboten ? Bekommt man das nirgendwo mehr ? Bei Ebay konnte ich nichts finden.
Ansonsten werde ich ein Pulverlöscher kaufen. Wieso meinst du das der Motor danach kaputt gehen könnte ? Das kann man danach doch bestimmt sauber machen. ?

Welche würdest du mir von den beiden empfehlen ? Den zweiten gibst auch mit 6 kg.

1) cgi.ebay.de/Feuerloscher-Pulver-6kg-ABC-Pulverloscher-/260736979950?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Sicherheitstechnik&hash=item3cb52293ee

2) cgi.ebay.de/Feuerloscher-Pulver-GP-2x-ABC-2kg-Autofeuerkoscher-Boot-/120486598747?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Sicherheitstechnik&hash=item1c0d8f985b

Japedaier Driver
Apr 24 '11
Hat was mit Umweltschutz zu tun...ich denke mal sie sind stark Ozonschädigend.
Hab aber gehört, dass es Ausnahmen gibt z.B. für Panzer oder Düsenjäger.
Also könnte ich mir auch gut vorstellen, dass er für deine Zwecke gut geeignet wäre.
Leider habe ich aber über Halon Löscher keine Unterlagen oder sowas, da er zu meiner Ausbildung
bereits verboten war und nicht näher drauf eingegangen wurde.

Naja mit viel Mühe könnte man wahrscheinlich den Motor wieder befreien vom Pulver aber dazu
müsste bestimmt alles auseinander gebaut werden...aber wahrscheinlcih immer noch besser
als wenn du ein CO2 Löscher hast, damit das Feuer nicht gelöscht bekommst und dir die ganze Karre
abbrennt.

Also die beiden Feuerlöschertypen kenn ich gar nicht.
Aber objektiv betrachtet, macht mir der erste Löscher, einen besseren Eindruck.
Von dem 2. habe ich auch noch nie was gehört, trotzdem sie ihren Sitz nicht weit von mir haben.
Das macht mich schon skeptisch.
Ansonsten kann ich dir Feuerlöscher von Neuruppin, Apolda und Gloria ans Herz legen,
die schon Jahrzehnte in dem Bereich tätig sind.

Ansonsten würde ich dir noch ein Dauerdrucklöscher empfehlen, da er nur alle 4 Jahre komplett aufgeschraubt werden muss bei der Prüfung. Nach 2 Jahren aber nicht die Druckkontrolle vergessen

Gruß Senad
TOMI
Apr 25 '11
Super ! Danke dir für die Infos ! Wenn ich kein Halon finde, werde ich ein 6 Kg Pulverlöscher von Gloria kaufen. Die kosten um die 30 Euro bei eBay...

Gruß
Tomi
Japedaier Driver
Apr 25 '11
Gute Entscheidung.

Nichts zu danken.

Gruß Senad
Rockatanski
Apr 25 '11
Guck mal im Rennsportbereich nach Schaumlöschern...
Lieber alle 2-3 Jahre nen neuen kaufen und 2 davon ins Auto (1 x Fahrerseite und 1 x Beifahrerseite unten quer vor den Sitz)
TOMI
Apr 25 '11
Ja, hatte auch schon überlegt 2 kleine zu nehmen. Aber warum Schaumlöscher ? Sind die genauso gut wie die Pulverlöscher ?
Und welche hinterlassen den meisten Dreck ? Welche kann man hinterher am leichtesten sauber machen ?
Rockatanski
Apr 25 '11
Schaum geht nicht in die letzte Ritze... wie der Staub des Pulvers...
Weiter ist eine Schaumdecke zum Ersticken von Flammen oft besser geeignet.

Gefärlich sind ja entweder Kabelbrände bzw austretendes Öl/Benzin welches sich entzündet.

Kabelbaumbrände sind hier im Forum ja öfter mal vertreten - Öl/Benzin wird meist bei Unfällen freigesetzt....

Am besten hat man wohl beide Löschvarianten an Bord, ein Gurtmesser und einen Nothammer zum Scheibeeinschlagen. Manchmal kommt man auch mal an eine Unfallstelle, an der ein Fahrzeug brennt.

Blöd, wenn man dann das Unfallopfer nicht befreien kann und zuschauen muss ....

Wünscht man niemandem...
Japedaier Driver
Apr 25 '11
Bitte aber die LE (Löscheinheiten) beachten.
Da hat Pulver nun mal den besten Löscheffekt.

Ich kann mir auch schwer vorstellen, das ein Schaumlöscher eine erstickende Schaumdecke auf einem Motor bilden kann.Sein Haupteinsatzgebiet sind brennbare Flüssigkeiten in Tanks wo er gut eine Schaumdecke bilden kann...aber die meisten Entstehungsbrende wird man auch damit Löschen können.
Und wenn Schaumlöscher, dann bitte auch drauf achten, das er frostsicher ist.


Gruß Senad
TOMI
Apr 25 '11
Von Kabelbrände habe ich keine angst obwohl man es auch nicht ausschliessen kann.... Viel eher das mir wieder mal irgend ein Pleul reisst, oder irgend ne öl oder Benzinleitung undicht wird und das ganze auf dem heißen Auspuff ...
Avalanche_515 DrIvEr
Apr 25 '11
Was kostet denn so eine fest installierte Löschanlage? Ist das StVZO-tauglich?
Von der Effektivität her stelle ich mir das besser vor!
SPS Driver
Apr 25 '11
Also ich würde nicht unbedingt mein Auto mit einem Pulverlöscher löschen....

Nach dem Einsatz von den Dingern soll man durch die Aggressivität des Pulvers aller übelsten Rostbefall bekommen. Das Zeug kriecht in die kleinsten Ecken und Ritzen :unsicher:

Da lieber einen AFFF Schaumlöscher....

www.isa-racing.com/index.php/cat/c436_SPA-Handloescher.html
cgi.ebay.de/Bavaria-6ltr-Schaum-Kartusche-Loscher-Colt-FOAMjet-6-SK-/150575635971?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item230f01de03
TOMI
Apr 25 '11
Werde ich wohl so einen AFFF mit 6 Kg nehmen und hinten an Rücksitzbank befestigen. Die sehen auch gut ( Wichtig ) aus.. :blush: