Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Ausbau AT-Wählhebel | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
ANKRacing DrIvEr
Mär 28 '11
Moin Freunde,

wie baut man am besten den AT-Wählhebel ab? Ich möchte praktisch nur, wenns irgendwie möglich ist, den oberen (belederten) Teil ab haben ohne Gestänge etc. Das es beschissen gehen wird, ist mir klar, nur wie geht es überhaupt? Kann eventuell dazu jemand Bilder einstellen?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Don Driver
Mär 28 '11
Der Handgriff ist lediglich durch eine Madenschraube gesichert,
und kann nach dem Lösen selbiger einfach abgezogen werden.
ANKRacing DrIvEr
Mär 28 '11
Danke erstmal für die Hilfe. Wo sitzt diese Madenschraube?
Don Driver
Mär 28 '11
Dort, wo der Handgriff auf dem Gestänge aufsitzt. Ganz unten in der Hülse.
ANKRacing DrIvEr
Mär 28 '11
Ich stell mich wohl glaub zu blond an, habt Nachsicht.

Ist diese Schraube UNTER der der Abdeckung der Wähleinheit? Ich kann sie partout nicht finden, obwohl ich eine komplette, ausgebaute Einheit hier habe. Also Wählhebel, dazugehöriges Gestänge, dem Elektrikkram sowie der Einfassung für den Wählhebel.
Don Driver
Mär 28 '11
Original geschrieben von: ANKRacing
Ist diese Schraube UNTER der der Abdeckung der Wähleinheit?


Nein, nein. Der Handgriff ist ein einzelnes Teil und nur durch die Schraube an der Stange fixiert.
Um den Handgriff abzumachen, musst du nicht die Schaltkulisse abmachen.

Hier ein Bild zur Verdeutlichung:
http://www.toyodiy.com/parts/diag_AFvxAK.png
Hmm, wenns Bild stimmt, könnten es auch 2 Schrauben sein.
ANKRacing DrIvEr
Mär 28 '11
Tatsache! Ich hab unter dem Lederteil diese Abdeckung etwas nach unten gehebelt, 2 Schrauben kommen zum Vorschein. Beide fix auf, und zack, is das Teilchen locker. Soweit easy. Nur die Demontage und Neu-Montage des Kabels, welches in den Hebel geht, dürfte kein Spaß werden.
Suprapepe Driver
Mär 29 '11
Habe das ganze gerade hinter mir!
Wenn du die Kabel abmachen willst musst du das weiße Plastikteil raushebeln.
Dabei mußt du dadrauf achten das du die kleine Feder die das ganze zusammenhält nicht verlierst!
Ist eine schöne fummel Arbeit!
Wenn dir die Feder wegspringt findest du sie nie wieder!
Viel Spaß
ANKRacing DrIvEr
Mär 29 '11
Danke Don und Robert für eure Antworten und Hilfe, hat mir sehr geholfen.

Ja Robert, du hattest Recht. Habe dann erstmal ne halbe Stunde an diesem Teil rumgehebelt, auf einmal "bliiiing" ... kam mir alles entgegengeschossen :grinning:Hab aber alle Teile orten können und dementsprechend ist das schon erstmal gut gegangen. Jetzt muss es im Auto nur nochmal gut gehen :grinning: