Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

bitte um hilfe!meine mkiv macht probleme | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
Supra-R
Supra-R Aug 10 '05
hallo bin der flo aus bayern,hab da ein problem mit meiner
> supra mkiv automatik,und zwar leuchtet die hauptwarnleuchte in der mitte
> vom drehzahlmesser immer wieder auf,obwohl das auto sonst komplett in
> ordnung ist,auch der fehlerspeicher ist schon ausgelesen worden.könnt ihr
> mir bitte weiterhelfen??
> mfg flo
BlueW
BlueW Aug 10 '05
Hab das gleiche problem!
Laut service Buch warnt die leuchte vor einem problem bei den anderen Warnleuchten.
Sollte da keine andere an sein könnte es ein Fehler an der Spoiler steuerung sein.
Da ich diesen Spoiler nicht mehr hab könnte es das bei mir sein,bin aber noch nicht dazu gekommen nachzusehen.
Supra-R
Supra-R Aug 10 '05
danke für deine antwort,
wenigstens bin ich nicht allein mit dem scheiss!!
ist es bei dir auch nur manchmal?
Andi Driver
Andi Aug 10 '05
Wenn die Bremsscheiben und die Beläge ein wenig abgefahren sind und ihr kräftig beschleunigt kann der Bremsflüssigkeitsbehälter schuld sein.Ist wie mit der Ölwanne,beim Beschleunigen läuft alles nach hinten.Einfach wieder Bremsflüssigkeit bis MAX auffüllen.Oder wenn ihr den Autospoiler ausgebaut habt einfach an der Spoilerecu ein kabel abtrennen,dann ist die Lampe auch aus.Will einer die Bilder haben vom Kabeldurchknipsen?
Gruß Andreas
Supra-R
Supra-R Aug 10 '05
vielen danke für deine antwort,
aber
bei mir sind nagelneue bremsscheiben und klötze von toyota drin und mein elektr.frontspoiler ist noch unangetastet,also der funktioniert einwandfrei!!
die bremsflüssigkeit ist ein wenig schlecht,aber sowas wird ja die warnleuchte nicht wirklich interessieren,vorallem ist es komischerweise einfach so aufgetreten.
mfg flo
eddie Insider
eddie Aug 10 '05
doch intressiert sie schon!!!
BlueW
BlueW Aug 10 '05
Ja zeig mir mal das Kabel!
McGregory Driver
McGregory Aug 10 '05
Radio rausbauen (Kabel wirst du nicht abklemmen müssen) und dann einfach mit nem schraubenzieher von der ECU Rausdrücken.

www.mkiv.de/index.php?p=forum&action=getfile&id=66&f_id=13&t_id=199&area=1

Die Tagesfahrleuchtenrelais hatte ich übrigens nicht drin.
Andi Driver
Andi Aug 10 '05
Aber vorher Batterie abklemmen,sonst leutet die Airbagleuchte dafür immer.
Gruß
Andi Driver
Andi Aug 10 '05
Handbremsschalter kann auch die rote Leuchte ab uns zu mal flackern lassen.
BlueW
BlueW Aug 10 '05
Bei mir ist die irgendwann mal angegangen und nicht mehr aus.
Allerdings war da der spoiler schon längere Zeit ab.
eddie Insider
eddie Aug 11 '05
ich find die lampe schau!!! :wink:
c0c4in3
c0c4in3 Jan 20 '06
Original geschrieben von: Andi
Aber vorher Batterie abklemmen,sonst leutet die Airbagleuchte dafür immer.
Gruß


IMMER? geht das das nicht mehr weg? Garnicht?
Andi Driver
Andi Jan 21 '06
Doch geht die Airbaglampe irgendwann wieder aus.Einfach vorne den Deckel vom Servicestecker entfernen und die Lampe ausstellen.Wird hier irgendwo beschrieben.Ich schaffffs unter einer Minute. :grinning:
Gruß
DerKrieger Driver
DerKrieger Jan 22 '06
Original geschrieben von: Andi
Doch geht die Airbaglampe irgendwann wieder aus.Einfach vorne den Deckel vom Servicestecker entfernen und die Lampe ausstellen.Wird hier irgendwo beschrieben.Ich schaffffs unter einer Minute. :grinning:
Gruß


das heist es ist dir schon oefters passiert :grinning::grinning::grinning:

wenns bei mir mal soweit ist ruf ich dich an :wink:

cu Andy

TheOne Driver
TheOne Mai 15 '07
Original geschrieben von: Andi
Doch geht die Airbaglampe irgendwann wieder aus.Einfach vorne den Deckel vom Servicestecker entfernen und die Lampe ausstellen.Wird hier irgendwo beschrieben.Ich schaffffs unter einer Minute. :grinning:
Gruß



hab gerad auch das Problem !! welche Servicestecker den? hab Radio eingabaut ohne Batterie ab zu klemmen und jetzt ist die Airbaglampe immer an :rolleyes: hilfeeeeeeeeeeee :grinning:

mfg, Milad
Andi Driver
Andi Mai 15 '07
Der Stecker/Buchse sitzt im Motorraum. Kommst am Besten von der Beifahrerseite ran. Sitzt ca. links über den Turbos.
Hier nochmal vom Cheeffe der Link mit dem Bild.

mkiv.de/index.php?type=special&p=articles&id=8
oder fährst zu Toyota, die kennen das Problem.
Ich hab vom Serviceteil zwei drei Meter lange Lautsprecherkabel bis in den Innenraum gelegt. Dann einfach irgendeine Masse suchen, oder noch ein Starthilfekabel von der Batterie bis zum Innenraum legen. Dann seh ich wenn die Lampe erlischt.
Gruß Andi
TheOne Driver
TheOne Mai 15 '07
danke dir Andi :blush:
WongFajHong Insider
WongFajHong Mai 16 '07
hatte das auch mit der masterleuchte, einfach bisschen bremsflüßigkeit nachgefüllt, und sie erlosch für immer :blush:
Seiten: 1 2 »