Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Oktanzahl EU-USA | Forum

STEFF84 Driver
Nov 5 '10
Hallo Gemeinde

Da ich erfahren habe, dass die USA und Europa unterschiedliche Messskalas haben, ist meine Frage bezüglich der Oktanzahl gestellt.

Hab da mal im Internet ein wenig herumgesucht und in einem Forum folgende Aussage gefunden:

________________EU-Sprit________US-Sprit

Normal:___________min.91__________87
Super: _________bleifrei 95__________90
SuperPlus:______bleifrei 98__________93


Ist diese Aussage korreckt? Giebt es noch Steigerungen bezüglich der Oktanzahlen?

LG Steff
Japedaier Driver
Nov 5 '10
Ich häng mal gleich eine passende Frage hinten ran...

Stimmt es, das japanischer Sprit, 102 oktan hat???
Fahren in Japan alle damit rum???
24_Valves DrIvEr
Nov 5 '10
Also soweit ich weiß fängt der Sprit in Japan bei 100 Oktan an, also Normalbenzin. Deshalb tanke ich auch nur 100 Oktan Sprit da ich sonst viel mehr Sprit brauche und die Steuergeräte ja auch darauf ausgelegt sind.
Japedaier Driver
Nov 5 '10
Hatte bis vor 2 Monaten immer mit ruhigem Gewissen Super + getankt,
aber als ich das gelesen habe, hab ich natürlich komplett auf V-Power bzw. Aral Ultimat umgestellt und haltet mich für blöd,...aber ich habe echt eine Leistungssteigerung gespürt :flushed:
Hab ja auch ein HKS-F-Con verbaut das sicherlich auf 102 Oktan abgestimmt ist

Jetzt kommt jedenfalls nichts anderes mehr bei mir rein.
WongFajHong Insider
Nov 5 '10
102 Oktan gibts doch hier auch, oder?! Bei ARAL?!
Spoony
Nov 5 '10
ein bekannter von mir hat sich einen r34 gtr skyline aus japan gekauft. war schon mit abstimmung und anderen turbos. in bremerhaven abgeholt, super plus mit 98 oktan rein und 100km vor zu hause ein bischen länger 220km/h gefahren....zack motor kaputt.

die sind wirklich meistens auf den japansprit mit mindestens 100 oktan abgestimmt. also selbst serie sollte man für volle leistung mit den jspec 100 oktan tanken.
Gery Driver
Nov 5 '10
Bei uns wird der Oktanwert als ROZ (Research Oktanzahl) angegeben, bei den Amis als AKI (Anti knock index), dem Mittel aus ROZ und MOZ. Im englischen Wiki ist das eigentlich sehr detailliert beschrieben.

Unser 91 ROZ Normalbenzin entspricht der Spritsorte "Regular" (87 AKI) in USA/Canada.
95er Eurosuper.... 90-91 AKI
98-100 ROZ Super+....... 93-94 AKI, entspricht "Premium" (wobei das wohl je nach Tankstelle variieren kann, oft wird auch 90-91 AKI als Premium angeboten)

Dafür bekommen die an vielen Tankstellen noch viel höherwertiges Racegas (ROZ >100)
Japedaier Driver
Nov 5 '10
@ Wong Faj Hong

Ja Aral Ultimat nennt sich das, wie oben schon geschrieben.
Sogar um die 4-6 Cent billiger als V-Power aber meine nächste Ultimat Tankstelle ist auch wieder 50 km entfernt :schlecht:
WongFajHong Insider
Nov 5 '10
Hmm, dann muss ich mal nen Tank ausprobieren :blush:ARAL ist bei mir 2km um die Ecke :sunglasses:
STEFF84 Driver
Nov 5 '10
Original geschrieben von: Gery
Bei uns wird der Oktanwert als ROZ (Research Oktanzahl) angegeben, bei den Amis als AKI (Anti knock index), dem Mittel aus ROZ und MOZ. Im englischen Wiki ist das eigentlich sehr detailliert beschrieben.

Unser 91 ROZ Normalbenzin entspricht der Spritsorte "Regular" (87 AKI) in USA/Canada.
95er Eurosuper.... 90-91 AKI
98-100 ROZ Super+....... 93-94 AKI, entspricht "Premium" (wobei das wohl je nach Tankstelle variieren kann, oft wird auch 90-91 AKI als Premium angeboten)

Dafür bekommen die an vielen Tankstellen noch viel höherwertiges Racegas (ROZ >100)


Das bestätigt somit meine Ausage/Frage.
Dank dir Gery!
eXplorer Driver
Nov 5 '10
Die Octane bleiben gleich ob Usa oder Eu nur der wert ist anders ob es in Ron /Mon /Aki angegeben wird.

Spoony

ob das wirklich nur am Sprit gelegen hat? die Klopfregelung sollte da doch schliemeres verhindern.
AustrianSupra Driver
Nov 6 '10
Original geschrieben von: eXplorer
Die Octane bleiben gleich ob Usa oder Eu nur der wert ist anders ob es in Ron /Mon /Aki angegeben wird.

Spoony

ob das wirklich nur am Sprit gelegen hat? die Klopfregelung sollte da doch schliemeres verhindern.


Scheinbar macht es so viel aus, dass wir schwefelfreien Sprit haben und in den USA der Sprit ziemlich verunreinigt ist, sodass wir problemlos mehr Leistung fahren können, bei etwa gleichwertiger Oktanzahl.

Die Klopfregelung wird im besten Fall das Klopfen reduzieren, dabei aber die Abgastemperatur in die Höhe wuchen. Das verursacht dann die Kolbenbrenner bei den ersten Autobahnfahrten der getunten Japanflitzern.
Kenn ich auch Jungs, die nicht auf mich gehört haben und es unbedingt wissen mussten.
Mussten dann mit dem Abschleppwagen heim.
DasSchaf Driver
Nov 6 '10
Versteh ich das richtig, dass wenn ich auf dauer "nur" Super fahren würde, meine Motorlebenszeit drastisch verkürzen kann?! Habe bis jetzt eigentlich immer gemischt .....:unsicher:
TOMI
Nov 6 '10
Ich habe damals in mein BPU Supra nur V-Power getankt und nie Motorschaden... ! Seit 2 Jahre tanke ich nur 110 Octan. ( E85 )
AustrianSupra Driver
Nov 6 '10
Es kommt eben immer drauf an, wie der Wagen abgestimmt ist.

Es ist so, wie Tomi sagt.
V-Power ist vollkommen ausreichend für unsere BPU Supras.

Wenn man aber einen Japanimport hat, der auf mehr Oktan abgestimmt ist,
das vielleicht auch noch an die Grenze, dann wird der Motor eben bei Vollast nicht lange
überleben, wenn Sprit mit weniger Oktan getankt wird.
Spoony
Nov 6 '10
@tomi
e85 hat nur 104 oktan :wink:

@schaf
nein es läuft auch mit super weil deine supra eine klopfregelung hat, regelt dann die leistung zurück.
siehste bei dem dyno von maik, er hat nur super getankt und dann mit bpu sehr wenig leistung gehabt. kaputt geht da nix mit dem seriensteuergerät.

@explorer
das seriensteuergerät regelt zurück. aber mit anderen turbos und deutlich mehr druck als serie kann es nicht weit genug runterregeln. ihm ist eine zündkerze geschmolzen.
TOMI
Nov 6 '10
@Spoony
Vielleicht hat das bei euch in Bielefeld 104 Oktan.... :grinning:und das ist der Grund warum du immer so langsam bist:grinning::grinning::grinning:
Bei uns hat das 110 Oktan. :stuck_out_tongue:

www.vorwerk-mineraloel.de/c_vorwerk/content/spezial_01_2007.jsp
AustrianSupra Driver
Nov 6 '10
Original geschrieben von: Spoony
@tomi
e85 hat nur 104 oktan :wink:

@schaf
nein es läuft auch mit super weil deine supra eine klopfregelung hat, regelt dann die leistung zurück.
siehste bei dem dyno von maik, er hat nur super getankt und dann mit bpu sehr wenig leistung gehabt. kaputt geht da nix mit dem seriensteuergerät.

@explorer
das seriensteuergerät regelt zurück. aber mit anderen turbos und deutlich mehr druck als serie kann es nicht weit genug runterregeln. ihm ist eine zündkerze geschmolzen.


Eddie, das Seriensteuergerät nimmt Zündung weg, wenn die Klopfsensoren Klopfen registrieren.
Dadurch schützt es den Motor vor Klopfschäden.
Mit durchgebrannten Kerzen hat diese Regelung direkt nichts zu tun.
Durch das Wegnehmen von Zündung erhöht sich allerdings die Abgastemperatur.
Das ist es, was dann zur durchgebrannten Kerze geführt hat.
Und genau das führt auch zu den durchgebrannten Kolben.
Die Klopfregelung schützt also NICHT vor Hitzeschäden!
Es kommt sehr oft vor, dass sich BPU Supras bei langen Volllastfahrten mit
zu wenig Oktan im Sprit SEHR in gefährliche Abgastemp.bereiche bewegen....
und bei manchen, die dann nicht vom Gas gehen, wird es dann eben zu heiss (Kerzen und/oder sogar Kolben abgbrannt).
Xarji Driver
Nov 6 '10
Also ich tanke zur Zeit nur normales Super (95). Anfangs hab ich auch nur 100oktan getankt, bis ich ...ich glaub im handbuch stands, was von normalem Super Benzin gelesen habe, seit dem fahre ich das und habe ehrlich gesagt ausser im Geldbeutel noch keinen Unterschied feststellen können, auch nicht in der Leistung.
AustrianSupra Driver
Nov 6 '10
Original geschrieben von: Xarji
Also ich tanke zur Zeit nur normales Super (95). Anfangs hab ich auch nur 100oktan getankt, bis ich ...ich glaub im handbuch stands, was von normalem Super Benzin gelesen habe, seit dem fahre ich das und habe ehrlich gesagt ausser im Geldbeutel noch keinen Unterschied feststellen können, auch nicht in der Leistung.


Mit dem "Popometer" kanns sein, dass du nichts feststellst, ist ja schwierg.
Aber der Untersched ist definitiv da und messbar.
Serie kannst du 95 Oktan fahren (auch wenn ich´s nicht machen würde), mit erhöhtem Ladedruck riskierst du dann aber einen Motorschaden.
Pages: 1 2 3 »