Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Zündkradtverstärker und mysteriöses Piepen | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Japedaier Driver
Mai 4 '10
Hallo,...

hatte ja schonmal gefragt was das für ein Teil ist...

http://www.bilder-upload.eu/upload/rohSw21uVkFM4oG.JPG

Hab durch das Internet nun rausgefunden, dass es sich um ein Zündkraftverstärker handelt.
Desweiteren hatte ich einen mysteriösen Schalter in der Mittelkonsole, den ich mir nicht erklären konnte.
Nun hatte ich am Sonntag Langeweile und hab mich mal auf die Suche gemacht und bin auch fündig geworden.
Und zwar geht der Schalter direkt auf den Zündkraftverstärker.
Ist der Schalter auf "0" (was für mich eigentlich aus heißt) leuchtet eine grüne LED am Zündkraftverstärker.
Ist er auf "I", leuchtet sie rot.

Soweit so gut...
Außerdem habe ich, wenn ich voll beschleunige, manchmal ein merkwürdiges Piepen.
Hatte Anfangs mehrere Vermutungen...
1. Schaltempfehlung,...glaub ich aber nicht
2. dachte ich, dass es vielleicht vom LCD Boostmeter kommt als Alarmschwelle wenn man 1 bar erreicht hat
glaub ich aber auch nicht mehr dran, weil das Piepen auch manchmal unter einem Bar auftaucht.
3. Vermutung ist, dass es sich um eine AIR/Fuel Ratio Warnung handelt.

Es tritt nämlich öfter ( oder sogar nur dann, kann ich jetzt gar nicht so genau sagen) auf wenn ich den Boostcontroller an habe (ist auf 1 bar eingestellt)
und außerdem habe ich am Wochenende rausgefunden, wenn ich den besagten Schalter von oben auf "I" habe (also LED rot), tritt dieses Piepen noch viel früher auf.
Außerdem kann ich das Piepen schneller herrausvordern wenn ich aus den höheren Gängen von untenrum voll beschleunige (was ist natürlich nie mache,wollte bloß ein bisschen rumprobieren)

Also nun meine Fragen....

Denkt ihr auch das es sich um eine Air/Fuel Ratio Warnung handelt???
Heißt es dann für mich, sofort runter vom Gas???(was ich bis jetzt auch immer gemacht habe)
Tritt manchmal schon bei 4000 Umdrehungen auf, wo der Spaß ja eigentlich erst anfängt :grinning:
Kann mir einer den Zündkraftverstärker etwas genauer erklären???
Komisch finde ich ja wenn der Schalter auf "O" (aus) ist und grün leuchtet, weniger Piepen ist.
Oder seh ich alles komplett falsch??? :grinning:

Achja,...habe außerdem noch ein HKS F-Con IS verbaut, falls das wichtig ist :grinning:


Wäre Euch über eure Hilfe sehr dankbar.



MfG Japedaier
Exotic-Supra DrIvEr
Mai 4 '10
also ich denke nicht das es vom Air/fuel kommt. So viel ich weiß ist dein Motor Stock mit orginal Steuergerät und so, denn die MKIV ist von Haus aus Fett eingestellt und so lange sie Fett läuft macht das garnichts.

deswegen denk ich kannst das ausschließen.

Gruß Sven
Japedaier Driver
Mai 4 '10
Nene...so ganz Stock ist er nicht :wink::grinning:
Hatte doch extra zugeschrieben, dass ein HKS F-Con IS (fuel & ignition timing computer) verbaut ist. :wink:


LG Japedaier
Japedaier Driver
Mai 8 '10
Ach nun kommt schon Leute,...bitte nicht so schreibfaul :pensive:

Ich weiß doch was für ein geballtes Wissen in euch steckt :wink::grinning:



LG Japedaier