Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

An die Schweizer Member | Forum

Pasha Insider
Mar 31 '10
Hi zusammen.

Da ich höchstwarscheinlich nach Rheinfelden CH umziehe, würde ich gerne wissen ob es vielleicht Probleme geben könnte bei der MFK bezüglich verschiedenen upgrades an meiner Supra????
Was sind eure erfahrungen so???Kann mir vielleicht helfen oder einen Tip geben.

Gruss Paul
Chris Driver
Mar 31 '10
Hallo.

Was hast Du denn alles geändert?

Gruss Chris
Pasha Insider
Mar 31 '10
Hi

Ist ne J-Spec TT MT Facelift
3" Anlage momentan ab Kat ( 1 Kat weg)
Felgen 8,5x18 10x18
Bomex Front
gegen Sommer Boostcontroller

Gruss
StreetPerformance Driver
Mar 31 '10
Hi,

Ich würde sagen den Boostcontroller würde ich nicht gerade offen auf dem Armaturenbrett stellen. ( also am tag der Prüfung )
Ansonsten denke ich das es keine grössere Probleme geben sollte wenn die Teile und das Fahrzeug in Deutschland geprüft und eingetragen sind. Dann kannst du nämlich das Fahrzeug als Zügelgut anmelden und dann müssen sie dir das Fahrzeug so wie es in Deutschland legal wahr abnehmen !

MFG Sandro
Benu Insider
Mar 31 '10
was für ne anlage? sollte kein problem sein eigentlich, wenn mit den abgaswerten alles stimmt ist dies eigentlich nicht so ein problem, fahren ja viele BPU ind er CH:wink:
Pasha Insider
Mar 31 '10
Hi

Abgase sollte kein Problem sein weil ja noch der 2 Originalkat eingebaut ist.
Wie kann man bei euch sachen eintragen brauch man für alles ein Gutachten???
Zb. habe ich für die Bomex Front kein Gutachten und für die Felgen ist zwar ein Teilegutachten dabei aber da drine steht nur das die Felgen gepüft wurden aber nicht an einer Supra, aber Achslast und alles wird nicht überschritten.
Und für die Abgasanlage habe ich auch kein Guthaben :blush:die ist aber nicht arg laut.
Also meint ihr wenn ich alles in Deutschland eintrage müssen sie mir das so abnehmen???

Gruss
StreetPerformance Driver
Mar 31 '10
hi,

Wenn es bei uns eingetragen wird, muss alles ein Gutachten haben und auf für das endsprechende Fahrzeug.
Wenn die teile bei dir in Deutschland allerdings bereits eingetragen wahren, müssen sie es dir eintragen :wink:

LG Sandro
Pasha Insider
Mar 31 '10
Alles klar danke für die Info
Werde ich wohl so machen müssen.

Gruss
StreetPerformance Driver
Mar 31 '10
Würde ich auf jeden fall so machen, denn ansonsten gibts nur erger und ein hin und her.

LG Sandro
Benu Insider
Mar 31 '10
Original geschrieben von: StreetPerformance
hi,

Wenn es bei uns eingetragen wird, muss alles ein Gutachten haben und auf für das endsprechende Fahrzeug.
Wenn die teile bei dir in Deutschland allerdings bereits eingetragen wahren, müssen sie es dir eintragen :wink:

LG Sandro

_______________________________________________________________________________________

Falsch!?!
Ein TÜV oder sonstiges Teilegutachten aus Deutschland bringt dir nicht sehr viel:wink:

Mit einem Teilegutachten kommst du nicht sehr weit....wenn du kein vernünftiges Blatt hast, gehts oft eh nur noch über das DTC. Kostenaufwenig aber machbar! Wenn ich dich wäre, würd ich mal so zeigen gehen wie du ihn hast(60chf), die sagen dir dann schon was alles runter muss etc etc....:wink:

Abgasanlage ist auch so ne Sache, aber da musst du dich halt durchschlagen!

74dB sind erlaubt in der CH.

Die Invidia Abgasanlage ist auf vielen vielen Japanern zugelassen-noch nicht auf der Supra:wink:



Pasha Insider
Mar 31 '10
Hi

74 db??? Der Originalauspuff hat ja glaube ich schon mehr :grinning:
Ich hasse die konsorten von TÜV oder MFK, die wiedersprechen sich in jeder sache.
So ein ein scheiss verdammter Porsche darf schreien wie er will und bei ner Supra machen sie dumm.
Genau so ist das auch mit dem Aluflügel auf dem Porsche GT1, in ganz Deutschland ist sowas Verboten nur nicht für Porsche.
So ein Dreck , so jetzt bin ich los :grinning:

Gruss
Benu Insider
Mar 31 '10
Original geschrieben von: Pasha
Hi

74 db??? Der Originalauspuff hat ja glaube ich schon mehr :grinning:
Ich hasse die konsorten von TÜV oder MFK, die wiedersprechen sich in jeder sache.
So ein ein scheiss verdammter Porsche darf schreien wie er will und bei ner Supra machen sie dumm.
Genau so ist das auch mit dem Aluflügel auf dem Porsche GT1, in ganz Deutschland ist sowas Verboten nur nicht für Porsche.
So ein Dreck , so jetzt bin ich los :grinning:

Gruss


naja bei uns ists nicht anders.....wir haben da in meinem wohnort nen weissen murcielago rumfahren, ca 150dB (aber es intressiert keine sau)........ :grinning::grinning::grinning:bei dem Heckspoiler genau dasselbe! (für alles immer DTC, wenn dus legal eingetragen haben willst und dann kostets ein Vermögen!

StreetPerformance Driver
Apr 1 '10
Original geschrieben von: Benu
[QUOTE]Original geschrieben von: StreetPerformance
hi,

Wenn es bei uns eingetragen wird, muss alles ein Gutachten haben und auf für das endsprechende Fahrzeug.
Wenn die teile bei dir in Deutschland allerdings bereits eingetragen wahren, müssen sie es dir eintragen :wink:

LG Sandro

_______________________________________________________________________________________

Falsch!?!
Ein TÜV oder sonstiges Teilegutachten aus Deutschland bringt dir nicht sehr viel:wink:

Mit einem Teilegutachten kommst du nicht sehr weit....wenn du kein vernünftiges Blatt hast, gehts oft eh nur noch über das DTC. Kostenaufwenig aber machbar! Wenn ich dich wäre, würd ich mal so zeigen gehen wie du ihn hast(60chf), die sagen dir dann schon was alles runter muss etc etc....:wink:

Abgasanlage ist auch so ne Sache, aber da musst du dich halt durchschlagen!

74dB sind erlaubt in der CH.

Die Invidia Abgasanlage ist auf vielen vielen Japanern zugelassen-noch nicht auf der Supra:wink:





Sorry Benu da muss ich dir widersprechen, natürlich müssen sie die Teile bei uns in der Schweiz eintragen wenn sie es in Deutschlnd wahren und er das Fahrzeug als Zügelgut zu uns in die Schweiz nimmt !!!
Ich habe in meiner Werkstatt tagtäglich mit solchen sachen zu tun und ich kenne mich da sehr gut aus.
Darum können in der Schweiz auch Singel Turbomotoren eingetragen werden ohne grösseren aufwand.

LG Sandro
Benu Insider
Apr 1 '10
Original geschrieben von: StreetPerformance
[QUOTE]Original geschrieben von: Benu
[QUOTE]Original geschrieben von: StreetPerformance
hi,

Wenn es bei uns eingetragen wird, muss alles ein Gutachten haben und auf für das endsprechende Fahrzeug.
Wenn die teile bei dir in Deutschland allerdings bereits eingetragen wahren, müssen sie es dir eintragen :wink:

LG Sandro

_______________________________________________________________________________________

Falsch!?!
Ein TÜV oder sonstiges Teilegutachten aus Deutschland bringt dir nicht sehr viel:wink:

Mit einem Teilegutachten kommst du nicht sehr weit....wenn du kein vernünftiges Blatt hast, gehts oft eh nur noch über das DTC. Kostenaufwenig aber machbar! Wenn ich dich wäre, würd ich mal so zeigen gehen wie du ihn hast(60chf), die sagen dir dann schon was alles runter muss etc etc....:wink:

Abgasanlage ist auch so ne Sache, aber da musst du dich halt durchschlagen!

74dB sind erlaubt in der CH.

Die Invidia Abgasanlage ist auf vielen vielen Japanern zugelassen-noch nicht auf der Supra:wink:





Sorry Benu da muss ich dir widersprechen, natürlich müssen sie die Teile bei uns in der Schweiz eintragen wenn sie es in Deutschlnd wahren und er das Fahrzeug als Zügelgut zu uns in die Schweiz nimmt !!!
Ich habe in meiner Werkstatt tagtäglich mit solchen sachen zu tun und ich kenne mich da sehr gut aus.
Darum können in der Schweiz auch Singel Turbomotoren eingetragen werden ohne grösseren aufwand.

LG Sandro


ohne grösseren aufwand schon, sag ich ja auch, allerdings alles eine kostenfrage! du weisst selber wieviel leistungssteigerung erlaubt ist und ab wann es dann teuer wird, zudem kannst du in der schweiz aufgrund des lärms und der abgase noch lange nicht jeden single eintragen (abgasanlage).

oder widersprichst du mir da auch?!
und es heisst noch lange nicht was eingetragen ist, das es auch zu 100% ok ist. Marcel hatte seine nür spec auch im FZ ausweis, dennoch war sie zu laut und es war keine geräuschmessung vorhanden, und dies wiederum geht nur übers DTC, was wiederum geld kostet!:wink:

StreetPerformance Driver
Apr 1 '10
hi benu,

jap mit geld geht alles :blush:
Kriege bei meiner Supra die Single und die 4" anlage auch eingetragen mit mehr als 74db. euro norm 1 machts :wink:

Aber mit Importfahrzeugen und zulassung ist vieles möglich :wink:
Wir habe so sogar unseren Skyline mit grossem Karbonflügel usw. eingetragen bekommen.
Da besteht auch mit den lermwärten ein unterschied zwischen supra mit typenschein und import Supra.
Also wiso nicht den vorteil ausnützen.

Lg Sandro
dpm Driver
Apr 1 '10
Die 74 db gelten für ALLE Fahrzeuge, egal ob Import oder nicht, Ausnahme Übersiedlungsgut. Ist auch ne EG Richtlinie also auch in Deutschland so..(auch wenns ja fast nie praktiziert wird dort)irgendwann ab Anfang der 90er Jahre. Der Wert gilt für die Vorbeifahrtmessung..50kmh 2. Gang Beschleunigen 10m vor Messstelle bis 10m nach Messstelle. Links und Rechts Mikrofone in 7.5m Abstand. Standmessung gibts bei uns kein Limit (bei Importfahrzeugen)
Übrigens ist nicht nur das DTC akkreditierte Prüfstelle :wink:
snafu05 Driver
Apr 2 '10
Moin , ja mit englischen Nummern geht das schon.
Hier haben schon sehr viele Erfahrung mit der Mfk und dem Dtc.
Ich schlag mich schon seit einem Jahr mit denen rum und hab alles eingetragen bekommen.
Fmic,Auspufflage, Bodykit, Leistungssteigerung und das geht nur mit richtig viel Kohle.
Solltest du das alles eingetragen bekommen dan werde ich mit sicherheit die komplette Mfk
und Dtc verklagen.
Den was die sich leisten ist eine riesen sauerei,die haben Monopolstellung und die nutzen Sie voll
aus.
Gruss
Ps: selblst Garagisten können sich nicht mehr mit den U-nummer alles erlauben.
Benu Insider
Apr 2 '10
Original geschrieben von: snafu05
Moin , ja mit englischen Nummern geht das schon.
Hier haben schon sehr viele Erfahrung mit der Mfk und dem Dtc.
Ich schlag mich schon seit einem Jahr mit denen rum und hab alles eingetragen bekommen.
Fmic,Auspufflage, Bodykit, Leistungssteigerung und das geht nur mit richtig viel Kohle.
Solltest du das alles eingetragen bekommen dan werde ich mit sicherheit die komplette Mfk
und Dtc verklagen.
Den was die sich leisten ist eine riesen sauerei,die haben Monopolstellung und die nutzen Sie voll
aus.
Gruss
Ps: selblst Garagisten können sich nicht mehr mit den U-nummer alles erlauben.


korrekt!

mit englischen nummern geht so ziemlich alles.allerdings auch nicht für ewigs......denn sobald der wagen bekannt ist, bzw.man weiss das der halter in der schweiz wohnt, ist es so oder so unerlässlich zu wechseln.

zumal wie snafu schon sagte, kostet halt das ganze eintragen eine menge kohle,......
alles ist machbar, es ist immer eine frage der finanziellen mittel!

grüsst euch:wink: