Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Dichtungssatz (Zuordnung) | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Midnight Driver
Jan 6 '10
Hey hallo an alle,

hier habe ich mal 3 Bilder vom Dichtungssatz für den 2JZ-GTE.
Kann mir jemand sagen, wohin die Dichtungen hingehören die ich noch übrig habe?
Falls ich beim Ausbau etwas übersehe und dann beim zusammenbau Probleme habe.

Sind noch voll viele.

hier die Bilder:
http://img204.imageshack.us/img204/4237/dsc00236rx.jpg

http://img204.imageshack.us/img204/4420/dsc00235wj.jpg

http://img204.imageshack.us/img204/7215/dsc00234ni.jpg


Danke und Gruß
Tolga
Avalanche_515 DrIvEr
Jan 6 '10
Ich hatte am Ende auch sauviele übrig, aber es war alles trocken.

2. Bild unten:
große Metalldichtung mit "Kranz" - gehört zur Zentralschraube, dei den Adapter an den Motorblock befestigt und auf dem der Ölfilter sitzt

1. Bild unten links:
Gummidichtung vom Adapter zum Motorblock

1. Bild oben links: Ventildeckelschrauben

2. Bild linke Reihe oben und rechte Reihe 2. von oben:
Dichtungen von Ölleitungen zu den beiden Ladern

Aber eigentlich erkennste das ja, wenn Du den ganzen Schnippus zerlegst...
Midnight Driver
Jan 6 '10
Danke dir Jan.
Hast mir schonmal so weit geholfen.

Erkennt noch jemand zufällig die anderen Dichtungen? :rolleyes: :rolleyes: :stuck_out_tongue_closed_eyes::grinning:

Schönen Abend noch... :grinning:
Steff Driver
Jan 6 '10
Oben rechts die erste bis dritte Reihe dicke O-Ringe und die normalen O-Ringe sind für die Fuelrail und Düsen .
Bei den Dichtung sind welche für die Ölpumpe wo das Ansaugsieb ist , EGR und Lader zu und Rücklauf.
Steff Driver
Jan 6 '10
DIe Kupferringe sind wohl für Ölzulauf vom Block zum Lader und Kraftstoffleitung.
Die größeren O-Ringe sitzen zwei vor dem Steuergehäuse bzw.Ölpumpe und einer noch zwischen der Aluölwanne und Block.
Midnight Driver
Jan 10 '10
Habe hier zufällig die Liste von MVP gefunden:

Toyota OEM Engine Gasket Kit for 1993-98 Supra
Part # To 0411146094
Are you replacing your engine with a new one? Maybe you are pulling your motor to do some work and putting it back. This Genuine OEM Toyota kit is exactly what you need!

This kit replaces virtually every gasket and seal on your entire longblock (both the shortblock and head). It is significantly cheaper than buying each piece separately.

This kit includes:
Crank seal
2 x O-rings on Back of Oil Pump
Rear Main Seal
Oil Pick Up Gasket
4 x Turbo Oil Line Gaskets
Thermostat Gasket
Lower Timing Belt Cover Gasket
By-pass Pipe to Water Pump Gasket
O-ring on Back of Water Pump to Block
Dipstick Tube O-ring
Turbo Oil Outlet Pipe Gasket
Head Gasket
2 x Valve Cover Gaskets
16 x Valve Cover Grommets
24 x Valve Stem Seals
2 x Cam Seals
6 x Injector O-rings
6 x Injector Grommets
6 x Injector Insulators
2 x Water By-pass O-rings
Water Outlet Gasket
Intake Gasket
2 x Exhaust Gaskets
Intake Plenum Gasket
2 x Fuel Damper Gaskets
Timing Belt Cover Gasket
2 x Turbo Elbow Outlet Gasket


Kann mir jemand noch helfen, alles zu sortieren.
Rockatanski
Jan 10 '10
.... also wenn du Driverstatus hast, sollte man doch davon ausgehen, du steckst alles in nen Sack und grabbelst mit verbundenen Augen etwas raus und bevor du es richtig in die Kamera halten kannst, hast du die Toyota EPC-Bestellnummer und genau Bezeichnung runtergebetet - oder lieg ich falsch?

:schlecht: