Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

*CELICA/ SUPRA Nachfolger | Forum

ChrisTT Driver
Oct 7 '09
Hallo Jungs,

anbei ganz frische interne News für die Tokyo Motor Show. Anbei Concept-Bilder von dem Celica/Supra/MR2 Nachfolger der definitv in 2 Jahren auf dem Markt kommen soll. Diese Bilder
sind schon viel näher an einem Serienfahrzeug, als was alles bisher gezeigt wurde. (FT-HS etc). Vor allem weiß ich aus internen Quellen, dass es auf jeden Fall einen bezahlbaren Sportwagen (höchstwahrscheinlich mit Hybrid) in spätestens 2 Jahren geben soll in Zusammenarbeit mit Subaru.

Wenn die Leistung passt (hoffe: ca. 250-300PS) dann hätten wir endlich einen tollen Celica Nachfolger!

Viel Spaß damit.

Gruß

Chris

Anbei noch die offiziele Pressemitteilung:

Köln/Tokio. Sportlich und umweltfreundlich zeigt sich Toyota auf der 41. Tokyo Motorshow, die vom 24. Oktober bis 4. November 2009 auf dem Makuhari-Messegelände stattfindet. Für den sportlichen Auftritt sorgt, neben dem aktuellen Formel-1-Boliden Toyota TF109, die Studie eines kompakten, heckgetriebenen Sportwagens, die das Unternehmen unter dem Kürzel FT-86 vorstellt. Besonders umweltfreundliche Mobilität verkörpern das Prius Plug-in Hybrid Concept und das Elektrofahrzeug FT-EV II.

Der Messeauftritt von Toyota steht unter dem Motto "Harmonisches Fahren - ein neues Morgen für die Menschen und den Planeten". Damit unterstreicht das Unternehmen seinen Anspruch, Fahrzeuge zu entwickeln, die die Individualität des Einzelnen unterstützen und trotzdem in Einklang mit der Gesellschaft stehen.

Ein perfektes Beispiel dafür ist die Sportwagenstudie FT-86. Der kompakte viersitzige Hecktriebler erfüllt die klassischen Ansprüche an einen Sportwagen und steht für puren Fahrspaß. Der FT-86 duckt sich 1,26 Meter tief auf die Straße. Bei einer Länge von nur 4,16 Metern sorgen sein Radstand von 2,57 Meter und der tiefe Schwerpunkt für ein Go-Cart-ähnliches Handling. Als starker und gleichermaßen umweltfreundlicher Antrieb für den besonders leichten Sportwagen agiert ein 2,0-Liter Boxermotor. Der FT-86 ist in einem leuchtenden Rot lackiert.
Carsten Insider
Oct 7 '09
Boxermotor *yamyam*
ReDLineMKIV Driver
Oct 7 '09
pfui, ein rhd:grinning:
Rasim Driver
Oct 7 '09
Hi

Also kein Supra Nachfolger.. Finde ich gut. Somit bleibt unser Baby einzigartig :grinning::grinning:
Benu Insider
Oct 7 '09
und von hinten ist er zum kotzen*g*
marco Insider
Oct 7 '09
Angeblich soll er ja unter 1400kg wiegen! Es wird von 1350kg geredet...
Wenn dann evtl. noch ein 2,5l Boxer Motor mit 320PS im Programm ist wirds richtig interessant! :blush:
Jan-LG
Oct 8 '09
laut meinen infos, soll das teil in zusammenarbeit mit subaru gebaut werden. daher auch der toyo untypische boxer...
Avalanche_515 DrIvEr
Oct 19 '09
Optisch finde ich ihn gelungen - kann ich mir gut als Zweitwagen für meine Frau vorstellen.
rotary
Oct 19 '09
Er wird aber eher als Ae86 nachfolger gehandelt,.. drum auch die 86 im namen!

subaru bringt auf der selben plattform kurz danach anscheinend auch was raus, drum die kooperation der beiden,..

Lg

ps.: die supra linie weiterführen,.. hm, bei der erfolgreichen serie ja OK, aber bei so wenig stücken wie der mk IV?

naja, egal,.. der "neue hatchi" is in meinen augen ganz nett anzusehen und auch für jedermann erreichbar vom preis her!
Carsten Insider
Oct 19 '09
???
Steht doch da

"Der Toyota FT-86 steht aufgeschlüsselt für Future Toyota, 86 nimmt bezug auf den 80er-Jahre Hecktriebler Corolla AE-86"
ANKRacing DrIvEr
Oct 19 '09
carsten, das hast du falsch verstanden, das mit der mkiv-linie weiterführen bezog sich auf was anderes.

"der neue hachi" bezog sich auf den FT-86, da der AE86 in japan nun mal "hachi-roku" (was soviel wie acht-sechs heißt) ausgesprochen wird.
Carsten Insider
Oct 19 '09
Nene, ich meinte seine Aussage

"Er wird aber eher als Ae86 nachfolger gehandelt,.. drum auch die 86 im namen!"

Da galt als Bestätigung nur mein Link :blush:

Oder ich steh grad aufm Schlauch :blush:
holy Driver
Oct 19 '09
alter was fürn abgespacetes cockpit... wie aus nem comic wo raumschiffe von außerirdischen dargestellt werden :grinning:
...gefällt mir aber irgendwie
ANKRacing DrIvEr
Oct 19 '09
achso, ich dachte du beziehst dich auf die supra-linienführung, alles klar.
Belray Driver
Oct 19 '09
warum müssen moderne autos immer hässlich sein?
Avalanche_515 DrIvEr
Oct 20 '09
Ich find den ganz und garnicht hässlich - optisch ist er eindeutig der Nachfolger vom Celica - die Scheinwerfer vorn, das kurze Heck... ich find ihn schick, auch wenn er natürlich nicht annähernd an den MKIV rankommt.
Jan-LG
Oct 21 '09
bloß die ganzen reisverschlüße sind glaube ich für serie nen bissel unpraktisch...
Ueberflieger DrIvEr
Oct 21 '09
Ach quatsch das gehört so - kommt doch schließlich aus Japan - da gehören REISverschlüsse unbedingt dazu!!! :grinning::grinning::grinning:
Pages: 1 2 »