Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Gefahren bei hoch gezüchteten Motoren | Forum

Jizzy-b-mendez
Okt 5 '06
Tach Jungs :blush:

Woltte mal fragen, ob mir jemand mal ein paar Infos darüber geben könnte, was die Gefahren, bzw. öffteren Schaden bei hoch gezüchteten Motoren sein könnten. Spezial auf die Supra gerichtet.

Weil ja bei mehr PS (z.B. 700-800) der Motor unter einer höchren Belastbarkeit steht.

Danke im vorraus.
Dexter
Okt 5 '06
Bei zuviel Ladedruck kann es dir den Kolben in den Innenraum schießen.
amenophis_IV
Okt 5 '06
oder es brennt :blush:wenn leitungen platzen
haveone
Okt 5 '06
von welchen leitungen redest du da genau?
Anonym Driver
Okt 5 '06
also mein kolben schießt bei zuviel druck immer nach aussen *prust* :grinning::wink:
amenophis_IV
Okt 5 '06
öl z.B...hatten wir schon sehr oft...gab aber auch schon motoren wo die ventile durch den innenraum geflogen sind...
Chris Driver
Okt 5 '06
Hier siehst Du was passieren kann.

click here to play video
Jizzy-b-mendez
Okt 7 '06
Jo, jetzt weiß ich schon mal die Gefahren, was bei so hoch gezüchteten Motoren passieren kann.

Danke für die Antworten.
Just2Fast Insider
Okt 7 '06
Ist zwar kein Supra, aber hier sieht man was Kolben machen können...

Blowing Piston

Aua !
McGregory Driver
Okt 7 '06
Bei der MKIV kann nix passieren. Thor selber hat alles mit seinem Hammer geschmiedet :grinning:
haveone
Okt 7 '06
Also jetzt mal im ernst...
ist die MKIV wirklich so robust... das man sie "nicht" kaputt bekommt!? (im serienzustand)
AustrianSupra Driver
Okt 7 '06
Original geschrieben von: needone
Also jetzt mal im ernst...
ist die MKIV wirklich so robust... das man sie "nicht" kaputt bekommt!? (im serienzustand)


Mit falscher Behandlung kriegt man ALLES kaputt.

Aber wenn du den Motor ansprichst.........bei Serienleistung ist der eher gelangweilt....so gesehen........ja, praktisch unkaputtbar :grinning:
AustrianSupra Driver
Okt 7 '06
Original geschrieben von: McGregory
Bei der MKIV kann nix passieren. Thor selber hat alles mit seinem Hammer geschmiedet :grinning:



MC, hast du dich da nicht ein bisschen in der Mythologie vergriiffen?

Nicht Thor war´s, sondern HKS, Greddy und wie unsere Götter alle heissen.... :grinning:
Peter10654
Okt 7 '06
Thor Racing in England war es mit Sicherheit nicht :blush:

LOL
Jizzy-b-mendez
Okt 7 '06
Ja das finde ich ja mal super. :grinning:

Also brauch ich mir bei meinem späteren Supra, in Sachen Motor keine Sorgen mehr machen.
(erst mal nicht) :grinning:
kowalski Driver
Okt 7 '06
Nö. Brauchst dir keine Sorgen zu machen.


Es gibt da ein kleines hilfreiches Sprichwort...

Wer brauchen ohne zu gebraucht braucht Brauchen nicht zu gebrauchen. :wink:

Ich mal wieder, sorry... kann nicht anders. Hab euch trotzdem lieb :grinning:
Jizzy-b-mendez
Okt 8 '06
@kowalski
Ich finde auch, wenn man sich den Satz durch den Kopf gehen lässt, steckt da wirklich ein Sinn hinter.

Aufjedenfall schön hilfreich :grinning:
aemkej Driver
Okt 9 '06
Kowalski hat zu viel Benzin geschnüffelt... :stuck_out_tongue: