Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Stecker | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
SpeedUp Driver
Mai 1 '05
Für was sind die beiden Stecker im beigefügten Bild ?
Brauche ich die noch nach dem Single-Umbau ?
Falls nein, wo habt ihr sie verstaut ?

Supraholic Driver
Mai 2 '05
Seh leider kein Bild wenn ich den Link anklicke. Aber grundsätzlich kannst du alle Stecker die an irgendwelche Teile kommen die du entfernst einfach mit Kabelbinder irgendwo verstauen wo sie nicht stören. Die Aem stört das alles herzlich wenig. Du brauchst nicht mal mehr nen Wiederstand für die EGR.

mfg Sascha
SpeedUp Driver
Mai 2 '05
@Supraholic

Hier das Bild nochmals. Die beiden Stecker kommen irgendwo aus der Gegend der Zündspulen.

http://homepage.swissonline.ch/supra/bilder/forum/stecker.jpg
Supraholic Driver
Mai 2 '05
Verbrennen, abschneiden einfach irgendwo hin mit Kabelbindern wo sie keinen Stören, braucht kein Mensch mehr und erst recht nicht die Aem :grinning:. Gehören wenn ich mich nicht teuche an die beiden VSV an der Turboseite, gehen aber auf jeden fall aus dem Kabelbaum der Züdspulen und fallen definitiv weg.

mfg Sascha
SpeedUp Driver
Mai 2 '05
@Supraholic

Ja, so gefällt mir das, weg mit dem überflüssigen Plunder :grinning:

edit:
So, hab sogar noch den passenden Link dazu gefunden:

Removing VSVs
eddie Insider
Mai 4 '05
immer raus mit dem scheiss