Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

ECU Abstimmung | Forum

theSecret Driver
theSecret Oct 3 '09
hallo ich komme aus kreis höxter ,und wollte mein supra ein wenig schneller machen .weiss jemand wo die nächste frima ist die das macht? (z.b. ladedruck erhöhung und dann abstimmen...)der wagen hat erst 2 neue europa ct12 lader bekommen,einen großen llk,auspuff anlage 100zeller kat,offener luftfilter. und ist umschaltbar auf real twin.

ReDLineMKIV Driver
ReDLineMKIV Oct 3 '09
hast ne aftermarket ecu? oder meinst die Orginale? da kannst nämlich nichts wirklich ändern. ausser den SLD u. BCC reinlöten.
Nimm dir nen BCC(BoostCut Controller) und nen BoostController ala GReddy, Blitz, Apexi etc. damit hast du schon deinen BPU vollbracht.
Japedaier Driver
Japedaier Oct 3 '09
Das verstehe ich irgendwie auch noch nicht...

einfach den Ladedruck erhöhen und dann läuft der Motor noch rund???

Ich hab mal gelesen bei professionellen ECU-tuning werden 250 Werte verändert.
Und beim Supra reicht es einfach den Ladedruck anzuheben???

Ich bezweifel ja nicht das es so ist aber ich versteh das Zusammenspiel noch nicht mit Einspritzmenge,Luftmenge usw...

Ich bin technisch auch leider nicht so bewandert.
Don Driver
Don Oct 3 '09
Original geschrieben von: Japedaier
Und beim Supra reicht es einfach den Ladedruck anzuheben???


Genau.

Man kann natürlich auch Aftermarket-ECUs verbauen; da lassen sich dann paar mehr Werte als nur 250 einstellen. :wink:

PS: Wie hast du deine 80 Beiträge hier zusammenbekommen? Liest du manchmal auch was?
Japedaier Driver
Japedaier Oct 3 '09
Ich glaube ich lese hier mehr als genug...ich weiß nicht ob ihr Admins sehen könnt wie lange sich ein User im Forum aufgehalten hat (in manchen Foren ist das so) dann würdest du sehen das ich mich hier sehr oft aufhalte und schon viele viele Beiträge gelesen habe.

Zu meinen 80...
Also ich denke mal nicht das ich das Forum vollspame und das möchte ich auch weites gehend vermeiden aber wenn ich über die Suche schon nichts gefunden habe, frag ich auch mal nach wenn mich was interessiert und ich denke mal dafür ist ein Forum auch da.



Gruß Japedaier
ReDLineMKIV Driver
ReDLineMKIV Oct 3 '09
Original geschrieben von: Japedaier
einfach den Ladedruck erhöhen und dann läuft der Motor noch rund???


wozu hat die ECU eine Lambdasonde&LMM? Im gewissen Bereich(BPU) kann auch das Orginal mitspielen bzw ausreichen.

Don Driver
Don Oct 3 '09
Original geschrieben von: Japedaier
...dann würdest du sehen das ich mich hier sehr oft aufhalte und schon viele viele Beiträge gelesen habe.


Jaja, z. B. "suche Supra aus Polen", "wer hat Kontakte nach Japan", "Fake oder????", etc...

Also quasi die Basics, die jeder Supra-Fahrer wissen muss. :sunglasses::grinning:
Japedaier Driver
Japedaier Oct 3 '09
@Don

Nein,...die Basics um einer zu werden :wink:=)

@RedLine

Danke für die Aufklärung =)
So hab ich es mir gewünscht...kurz und knapp und ohne viel rumgespame :wink:
Don Driver
Don Oct 3 '09
Die ECU misst eine Vielzahl von Werten. Das Wichtigste ist immer, wieviel Luft in den Motor reinkommt. Und natürlich der Ladedruck. Danach werden die Einspritzventile gesteuert. Und hier ist die MKIV ECU für alle Eventualitäten programmiert bzw. selbstlernfähig. Wenn's nicht so wäre, würde bei defekter Ladedruckregelung ja regelmäßig der Motor schmelzen.

Aber wenn diese Sachen für dich das Neueste auf der Welt sind, empfehle ich mal bisschen zu googeln und zu schauen, wie moderne Autos heutzutage so aufgebaut sind. Das sind dann die Basics. Und erst wenn man bisschen was weiß, sollte man in einem Autoforum mitquatschen wollen.
Japedaier Driver
Japedaier Oct 3 '09
Hätte man zwar ein bisschen netter verpacken können aber trotzdem danke :wink:


Over and out
theSecret Driver
theSecret Oct 4 '09
ja also ein wenig kann ja auf den serien motor der ladedruck erhöht werden wenn das gemisch passt . und mit den boost controller kann ja auch glaube ladedruck,einspritzzeit etc. eingestellt werden.nur kriegt man das auch selber gut hin oder sollte man das einstellen auch einer firma machen lassen?

Japedaier Driver
Japedaier Oct 4 '09
Hier gibt es irgendwo ein Beitrag, da stehen Werte drin die man eingeben kann.
Die sollen auch recht gut sein und werden von einigen hier gefahren....

Einfach mal Boostcontroller in die Suche eingeben...
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Oct 4 '09
@the Secret:
Eigentlich ist es recht einfach: Du kaufst Dir einen BC (ich hab den von Apexi und kann den nur empfehlen, andere sind aber auch mit HKS oder GReddy sehr zufrieden), baust den gem. Einbauanleitung ein und nimmst dann zunächst die Grundeinstellungen vor. Entweder stehen die auch fahrzeugspezifisch in der Anleitung, oder Du kannst sie irgendwo im Inet runterladen.

Danach legst Du einfach den gewünschten Druck fest und der BC regelt den Rest. Bei nem LHD würde ich persönlich maximal auf 1,4 bar gehen, beim RHD 1,3 - das sollte reichen.

So hast Du ziemlich einfach Deine Leistung erhöht und musst nicht Angst haben, den Motor zu zerstören. Probleme wirst Du nur dann kriegen, wenn Du den Druck zu hoch anpeilst.
theSecret Driver
theSecret Oct 4 '09
besten dank an euch .ja einbau soll kein problem sein (bin ja auch vom fach)und zu hoch sollte der druck auch nicht sein .ist ein rhd aber wie gesagt hat schon die europäischen lader drin etc.und wenn ich den BC runter drehen läuft er quasi wieder serie ? kann den ladedruck also auch während der fahrt regeln?
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Oct 4 '09
Beim BC von Apexi kannst Du 3 Set-Ups nutzen:
OFF (also Serie), A und B!
Ich fahre normalerweise B (1,25 bar) und auf der Meile A (1,3 bar). Du kannst also binnen weniger Sekunden von einem Setuo zum nächsten switchen.
ReDLineMKIV Driver
ReDLineMKIV Oct 4 '09
Original geschrieben von: the Secret
hat schon die europäischen lader drin...


da du die Metalllader von der EU-Spec hast... (wobei es den kleineren 440cc Düsen das Ganze auch nicht sehr gefallen sollte...:grinning:)

Original geschrieben von: Avalanche_515
würde ich persönlich maximal auf 1,4 bar gehen...


GTE-capo Driver
GTE-capo Oct 4 '09
sorry wenn ich jetzt etwas vom thema abweiche, aber weiß jemand wer mir das apexi power fc in naher zukunft abstimmen könnte ? Als BC benutze ich Blitz Dual SBC
tdk_aika
tdk_aika Oct 4 '09
Ich weis das Ryan G die ECU Mappen kann.
Kostet 420€ für ein Auto + Flug aus der UK.
Aber ich glaube das man sich hier im Forum
mit mehreren Leuten den Flug teilen kann.
Soweit ich weis kann Rayen G alles außer die Hks Fcon's Mappen.
TOMI
TOMI Oct 4 '09
@ the Secret
Ich habe 550cc EU- Düsen günstig zu verkaufen. Vieleicht hast du auch an eine bearbeitete Rail Interesse...

ps
Ein sehr guter Programierer kenne ich auch, hier in Deutschland.. :wink:
Schreib mir einfach eine PN..
Supraholic330 Driver
Supraholic330 Oct 5 '09
Also das man die originale ECU nicht mappen kann, stimmt nicht.
SKN macht das schon seit 94´ glaub ich. ECU hinschicken und die programmieren. Soll dann ca. 400PS haben.

Gruß Peter
Pages: 1 2 »