Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Suche Bild | Forum

MrMagou Driver
MrMagou Sep 23 '09
Moin
Hatt jemand zufällig ein Bild von einen Mattschwarzen Supra? Möglichst ohne Bodykit, und mit Folie beklebt.
Danke
Thomas Driver
Thomas Sep 23 '09
Ist untenrum Matt-Schwarz, oben Anthrazit. Kannst aber als Anhaltspunkt nehmen. Da sind auf Seite 2 noch mehr/bessere Bilder und ist auch foliert:

www.mkiv.de/index.php?p=showtopic&toid=4823&high=&pp=15&page=3

Bei weiteren Fragen kannst ja mal den Arthur nerven. :wink:
MrMagou Driver
MrMagou Sep 23 '09
Vielen Dank.
theDOHCtor
theDOHCtor Sep 23 '09
Weiß jmd den Farbcode von dem seidenen matt schwarz ausm Link ?

und noch ne frage zum Folieren, wieviel Temperatur hält solch eine Folie aus ?

wenn spam, einfach löschen :wink:

danke euch
MrMagou Driver
MrMagou Sep 23 '09
Für die Folien gibt es keinen Farbcode. Das ist einfach nur Mattschwarz, und weil es Folie ist wirkt das so seiden, sieht auf alle Fälle besser aus wie lackiert.
Die meisten Folien halten eine Temp. von ca. 340 grad aus.
Beim Beschichten reichen aber meist ca. 200 aus.

gruss
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Sep 24 '09
Naja, dass Folie besser aussieht als Lack ist Ansichtssache. Ich habe vor der Supra nen Calibra gefahren, der komplett mit Folie beklebt war. Sah nicht sclecht aus, aber auch Folie ist nur begrenzt dehnbar und an spitzen Ecken und Kanten muss sie eben geschnitten werden. Da sieht man dann beim genaueren Hinsehen Schnittkanten - lässt sich eben nicht vermeiden.

Ich hab in den letzten Wochen schon einieg matt schwarze AMG's und Porsches gesehen und die sahen allesamt mörderisch gut aus. Kann mir nicht vorstellen, dass die mit Folie beklebt waren.

Folie empfehle ich daher nur für Leute, welche die Farbe nur zeitlich begrenzt fahren wollen und später die alte Lackfarbe wieder haben wollen. Wenn man das vorhat, kann man auch mit den Schnittkanten leben. Ansonsten ist Lack unschlagbar!
amenophis_IV
amenophis_IV Sep 24 '09
JA vonMercedes gibts ja auch auf dem SL65 AMG Black Series, die Farbe White Pearl in Matt sieht einfach nur genial aus :blush:kost aber einen Haufen extra :grinning:aber da fällt es ja sichre nimmer ins Gewicht www.vividracing.com/forums/gallery/files/5/5/4/3/MBSL65Black790RSatinBlack20_213.jpg
MrMagou Driver
MrMagou Sep 24 '09
Original geschrieben von: Avalanche_515
Naja, dass Folie besser aussieht als Lack ist Ansichtssache. Ich habe vor der Supra nen Calibra gefahren, der komplett mit Folie beklebt war. Sah nicht sclecht aus, aber auch Folie ist nur begrenzt dehnbar und an spitzen Ecken und Kanten muss sie eben geschnitten werden. Da sieht man dann beim genaueren Hinsehen Schnittkanten - lässt sich eben nicht vermeiden.

Ich hab in den letzten Wochen schon einieg matt schwarze AMG's und Porsches gesehen und die sahen allesamt mörderisch gut aus. Kann mir nicht vorstellen, dass die mit Folie beklebt waren.

Folie empfehle ich daher nur für Leute, welche die Farbe nur zeitlich begrenzt fahren wollen und später die alte Lackfarbe wieder haben wollen. Wenn man das vorhat, kann man auch mit den Schnittkanten leben. Ansonsten ist Lack unschlagbar!


Es gibt doch wohl auch gute und schlechte Lackierer? oder.
Und genauso gibt es gute und schlechte Beschichter. Wenn man Schnittkanten sieht war das halt ein schlechter, oder dem Bezitzer war es egal.
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Sep 24 '09
Falsch... Folie ist nur begrenzt dehnbar, so ist nunmal die pysikalische Beschaffenheit. Natürlich sind die Folien-Kleber bemüht, die Schnittkanten da zu setzen, wo man sie nicht sieht, aber es gibt nunmal Stellen, wo die Folie geschnitten werden muss und ein Kante unvermeidbar ist.

Mein Folien-Mensch macht das Geschäft seit über 15 Jahren... während Folia-Tec den Kram erdst seit kurzem macht. Ich behaupte, dass er auf seinem Gebiet ein Experte ist, aber auch er kann Schnittkanten nicht vermeiden. Wie willst bespw. die Folie über einen Außenspiegel legen, ohne dass das da Kanten entstehen? Oder wie willst Du die Folie um die spitzen Enden des vorderen Kotflügels legen, ohne zu schneiden???

Es geht nicht... und da kannst Du noch so viel mitm Heißluftfön arbeiten und an der Folie zerren, wie Du willst!
MrMagou Driver
MrMagou Sep 24 '09
Was natürlich blöd ist wenn du ein weisses Auto mattschwarz machst, da kann es sein das man etwas sieht.
Ich geb dir recht die Kotflügelspitzen sind schwer, aber da trennt sich halt die Spreu vom Weizen.
Es kann auch nicht jeder bei der Bundeswehr Fallschirmjäger werden.
www.orafol.com/de/support/car-wrapping-video.html

Aber frag doch mal bitte deinen Folienmann was er für Folie nimmt, Und was er für 13m auf einer 1,52er Rolle haben möchte.
Danke
akslave Driver
akslave Sep 24 '09
In manchen Punkten hat Jan vollkommen recht. Jedoch ist die Supra recht dankbar zum Folierer - Schnittkanten habe ich nur im Innenbereich vom Heckspoiler und an den vorderen Lufteinlässen. Man muss schon sehr genau schauen um diese zu sehen.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Folie. Habe meinen Türeinstieg ebenfalls folieren lassen und somit ein wirklich gutes Ergebnis bekommen.

Mein Folierer beklebt derzeit sooo viel Porsche und SL in Mattschwarz, also nicht täuschen lassen.

gruß Arthur
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Sep 24 '09
Original geschrieben von: Mr.Magou
Aber frag doch mal bitte deinen Folienmann was er für Folie nimmt, Und was er für 13m auf einer 1,52er Rolle haben möchte.
Danke


Frag ihn mal bitte selber, weil ich schon seit x Jahren nicht mehr da war. Der Laden heißt "Chamäleon Foliendienst", mit Sitz in Berlin.... google mal!

Mit Schnittkanten meinte ichnicht, das man das Weiß zwischen 2 schwarzen Folienabschnitten sieht. Das passiert nicht, sondern an den Kanten überlappen die beiden Schwarz-Folien. Da die Folie sehr dünn ist, wird man es bei Mattschwarz kaum sehen. Bei knalligen Farben indes sehr, weil diese Folien 2-schichtig sind und über eine weiße Unterfolie verfügen. Bei deren Schnitten hat man immer eine dünne weiße Linie, was bei Matt-Schwarz nicht der Fall ist.

ChrisTT Driver
ChrisTT Sep 24 '09
Original geschrieben von: akslave
In manchen Punkten hat Jan vollkommen recht. Jedoch ist die Supra recht dankbar zum Folierer - Schnittkanten habe ich nur im Innenbereich vom Heckspoiler und an den vorderen Lufteinlässen. Man muss schon sehr genau schauen um diese zu sehen.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Folie. Habe meinen Türeinstieg ebenfalls folieren lassen und somit ein wirklich gutes Ergebnis bekommen.

Mein Folierer beklebt derzeit sooo viel Porsche und SL in Mattschwarz, also nicht täuschen lassen.

gruß Arthur


Hallo Arthur,

kannst du mir mal bitte Bilder von deiner Supra, ohne irgendwelche Effekte schicken? Ich werde wahrscheinlich meine Supra im Winter auch auf Mattschwarz umfolieren lassen. Bei den Folienbeklebern gibt es viele gute aber auch genau soviele schlechte. Mein Folienmensch schafft es eine Ballon zu bekleben und Sternchen mit dem Skalpel rauszuschneiden ohne das der Luftballon kaputt geht.

Gruß

Chris
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Sep 24 '09
@Chris TT:
Ich hoffe das war jetzt nen WItz... natürlich geht der Luftballon NICHt kaputt? Wie denn auch?
DAs bekomm ich auch hin und trotzdem würd ich keine Supra bekleben. Arthur sein Prachtstück sieht jedenfalls sehr edel aus! Tippitoppi
ChrisTT Driver
ChrisTT Sep 24 '09
...also ich bin eher der Grobmotoriger, ich beneide solche Mensche, die so ein Feingefühl haben. Der für uns Geschäftlich beklebt macht das sehr gut und bin immer wieder erstaunt, wie gut das Endprodukt aussieht, wie zum Beispiel eine Vollbeklebung. Also ich habe schon einige Vollbeklebungen gesehen, wo man die ursprüngliche Farbe nicht mehr erkennen kann, außer natürlich in den Einstiegen und Motorraum.


Gruß

Chris
MrMagou Driver
MrMagou Sep 24 '09
Da das hier ja Offensichtlich mehrere machen möchten und ich selber (Obwohl ich es kann) auch nicht wirklich lust dazu hab, könnten wir ja eine Sammelbestellung machen.
ChrisTT Driver
ChrisTT Sep 24 '09
...ist ja witzig dass sich momentan mehrere damit beschäftigen. Ich werde es nicht nur aus optischen Gründen machen lassen, ich möchte vor allem meinen Original Lack für die Zukunft schützen.

Gruß
Chris
Avalanche_515 Driver
Avalanche_515 Sep 24 '09
Ich bin 6 Jahre nen voll-beklebtes Fz gefahren und es war ok. Nun hab ich meine Supra lacken lassen und muss gestehen, dass ich nie wieder auf Folie zurück greifen würde. Nicht weil es schlecht ist, sondern weil Lack einfach qualitativ besser ist. Ich were meine in 4 Jahren wieder lacken lassen... wieder ne andere Farbe. Aber so soll jeder selber wissen, wie er es mag!