Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Boost Cooler... | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
kare1406 Driver
kare1406 Aug 23 '09


Hey Jungs, hab da grad was gefunden. Kennt sich jemand mit dem aus oder hat es vielleicht sogar jemand verbaut? Hört sich je eigentlich nicht schlecht an! Hier mal der Link

www.turbotuning.net/boost-cooler-wassereinspritzung/boost-cooler-wassereinspritzung-benziner/index.html

Gruß
Kare
Exotic-Supra DrIvEr
Exotic-Supra Aug 23 '09
des würde mich auch mal interessieren

was da jemand was ??
Carsten Insider
Carsten Aug 23 '09
Habs nur überflogen.
Aber gibts schon lange als Water / Methanol Injection. Grad water injection wird oft in den UK genutzt. Dennoch "relativ" schwachsinnig :blush:
holy Driver
holy Aug 23 '09
Der Einspritzbeginn wird ja wenn ich das richtig gesehen hab via Ladedruckabnehmer gesteuert, also ab nem bestimmten Druck spritzt er ein... Da frag ich mich was mach ich denn wenn der Tank leer is? Wieder auf die alte Map umschalten mit weniger Druck und Zündung? Oder bringt das ganze System auch schon was wenn man Serien Ecu fährt, also nix an den Werten verändert?
Und wenn die Luft durch die Abkühlung verdichtet fällt dann nich auch der Druck ab?
kare1406 Driver
kare1406 Aug 24 '09

Kältere Luft bedeutet mehr Sauerstoff, also mehr Leistung. Mich irritiert der Wasserdampft im Brennraum!?
Des muss doch auch irgendeinen Nachteil haben oder nicht?
MrS Driver
MrS Aug 24 '09
Ich denke mal das die Einspritzmenge so gering ist, dass man es eher mit einer Fahrt früh morgens bei starkem Nebel vergleichen könnte :unsicher:
Carsten Insider
Carsten Aug 24 '09
Halt auch nicht wirklich was von :wink:
Gummel Driver
Gummel Aug 24 '09
Das Wasser im Brennraum hat einen positiven Nebeneffekt, wenn ihr nach vielen Kilometern den Motor mal revidiert und öffnet sieht der Brennraum und die Kolben schön sauber aus.

Vorteile Wasser-Methanol-Einspritzung: Reduzierung der Gemischtemperatur, dadurch optimierte Verbrennung und niedrigere Abgastemperatur. Der Motor gerät später ins Klopfen, kann also stärker gefordert werden.

Ich verbaue die Aquamist-Anlage, die wird über Ladedruck und zusätzlich mit den Signal der Einspritzdüsen gesteuert. D.h. hohe Benzineinspritzmenge = mehr Wassereinspritzung, bei niedriger Benzinmenge halt weniger Wasser.
Jan-LG
Jan-LG Aug 24 '09
können da nicht trotzdem irgendwelche internen teile rosten?
und wie gesagt, wa sist wenn tank leer?
da find eich das prinzip beim sti geil mit dem wasser bedampften llk was ca 30ps bringen soll... gibts ja auch zb als co2 oder n2o kit um den llk noch doller zu kühlen...
kann man sich auch praktisch selbe rbauen, mit ner waschdüse vom wischer oder so...
Anzei Driver
Anzei Aug 24 '09
Man kann sich ja auch Kühlakkus vor den Ladeluftkühler machen bringt ja auch was :grinning:
holy Driver
holy Aug 25 '09
ergibt sich die Mehrleistung denn einfach nur aus dem Kühleffekt, d.h. wie bei Lachgaseinspritzung oder ähnlichem? Oder muss gleichzeitig der LD hochgedreht werden um spürbaren Leistungszuwachs zu haben?
Wie lange wohl 3L bei Vollast reichen...
Carsten Insider
Carsten Aug 25 '09
Nur durch die Kühlung.
roligrohi Driver
roligrohi Apr 2 '15
Das Thema ist zwar schon älter aber egal... :-)

Hat eigentlich irgendjemand schon so ein System verbaut. Wär wirklich interessant ein paar Meinungen zu hören.
Der neue BMW M4 wird ja auch von einem Wassereinspritzsystem unterstützt (zumindest das DTM Safety Car)

Sollte schon was dran sein an der Sache!

Die Firma Chipupdate in Österreich vertreibt die Kits von Snow Performance. Ich werd wahrscheinlich in den nächsten ein bis zwei Wochen dort vorbeischauen und dann mal Fragen ob die das schon ein paar mal verbaut haben, bzw. was es gebracht hat und was alles beachtet werden muss.

http://www.snowperformance.de/de/boostcooler-komplettsysteme-pkw/boostcooler-komplettsysteme-pkw-benziner-turbo-kompressor/boost-cooler-wassereinspritzung-stage-1.html
Scarefaze DrIvEr
Scarefaze Apr 3 '15
Hab zwar keines verbaut aber ein Kollege von mir hat noch ein Nagelneues da liegen. 
Bei Interesse kannst dich ja melden
Grüsse aus der Schweiz