Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Komplettumbau | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Sevendays1986
Jul 27 '09
Hi Leute
24Valves hat es zwar im untern Thread schon angesprochen, aber ich habe anderes vor.
Ich werde demnächst das 3,4L stroker paket und ein GT40 Lader bestellen mit allem was dazu gehört versteht sich. Kostenpunkt des Umbaus geschätzte 30.000€.
Meine Frage jetzt. Kennt sich einer mit der Elektrik aus? bzw hätte zu gegebener Zeit Interesse behilflich zu sein, bei Elektrikverlegung, AEM Steuergerät Programmieren etc? Hab keine Ahnung an wen ich mich da wenden soll. Der motor stellt kein Problem dar, das kriegen wir hin eben nur die Elektrik.

mfg
SpeedUp Driver
Jul 28 '09
da gibt es kompetente Fachkräfte aus Übersee, welche von Zeit zu Zeit auch in Deutschland sind. Frag mal die anderen Jungs, wann Jon wieder mal kommt.
wert Driver
Jul 28 '09
Frag auch die Berliner jungs.
Sevendays1986
Jul 28 '09
Ja ich war am Wochenende auf einem Treffen, die Jungs von SPB-Tuning meinten das einer in Berlin wohl auch son Radikalumbau hat, und alles selber gemacht hat, weiss einer zufällig ob der hier im Forum vertreten ist?
Avalanche_515 DrIvEr
Jul 28 '09
Wer von uns Berlinern hat denn nen Radikal-Umbau bzw. wie definiert man denn in dem Fall radikal?
Also der Spezi für die AEM Software ist Sami (hier im Forum: silverstar). Er wird Dir das Auto bestmöglich abstimmen. Das er das kann, beweisen ja seine Zeiten, die er fährt. Fangt also mit dem Umbau an und wenn es soweit ist bringt den Wagen zu ihm oder holt ihn zu Euch und er macht das dann.
Seine Supra hat möchtig Bums, aber optisch ist sie Serie - also meiner Meinung nach nix radikal!
Carsten Insider
Jul 28 '09
Radigal sind, in Berlin, die 1000PS MKIII.
Evtl. meint er die
Avalanche_515 DrIvEr
Jul 28 '09
Kenn ich keine...
ANKRacing DrIvEr
Jul 28 '09
radikal ist sicher im sinne vom wildem motorumbau gemeint - und da gibts in berlin ja einige MKIV
Sevendays1986
Jul 28 '09
ja gemeint waren natürlich die Motoren nicht die Optik. Hab es ja auch nur durch Mundpropaganda gehört, und kann es ja nur so weitergeben wie ich es gehört hab.
Carsten Insider
Jul 28 '09
Original geschrieben von: Avalanche_515
Kenn ich keine...


Sind laut mkIII forum 2 oder 3 unterwegs.
Avalanche_515 DrIvEr
Jul 28 '09
Na klar kenne ich diejenigen, die richtig schnell unterwegs sind: Sami wohnt Luftlinie 4 km von mir entfernt und Yalle und Ali sieht man auch öfters. Auch Ben und eddie kenn ich natürlich persönlich. Nur hab ich keinen von denen mit den Begriff "Radikal-Umbau" verbunden. Ein Radikalumbau ist für mich sowas wie die Aktion der Norweger, die die Supra ja nun wirklich radikal verändert haben! Aber wenn es nur auf Motoren bezogen war - ok, dann kenn ich die Radikal-Umbauten.

Aber um auf die Ursprungsfrage zurückzukommen - Sami stimmt die AEM ab!
eddie Insider
Jul 28 '09
guter tip von mir:

www.titan-racing.de eine firma die eintragen, einbauen, rechnung und einstellen kann.

mfg
eddie
eddie Insider
Jul 28 '09
kleine info! es gibt keine mk3 in deutschland mit 1000hp. in berlin ist die stärkste ca. 600ps weit davon weg!!!
Carsten Insider
Jul 28 '09
Dann reden die mkIII´ler schmarn :blush:
Spoony
Jul 28 '09
das iss ja was ganz neues das mk3 fahrer und scheiss erzählen :grinning:

wofür soviel kohle ausgeben? gt40? da brauchste nichtmal den block aufzumachen für, geschweige denn nen stroker. gibt hier einige die fahren gt42 lader mit serienblock, so ab gt45 würd ich über nen stroker nachdenken. aber wenn du mal bei 2 bar im gt42 mitgefahren bist fragste dich eh: wozu mehr?
mach dir nen gt40 drauf mit serienblock, den rest kannste an greenpeace spenden :grinning:

gibt aber genug leute die dir bei aem und co helfen können, müsstest nur mal deinen standort durchgeben
Sevendays1986
Jul 29 '09
Hi

Also ich komme aus Wolfsburg falls das kein Begriff sein sollte Volkswagen Stammwerk Deutschermeister etc, ist ca 70 KM von Hannover weg.

Ja ich hab in der näheren Umgebung leider keinen der eine Supra fährt, und sich damit gut auskennt. Der einzige war Jan aus Lüneburg, der aber auch nicht viel am Motor gemacht hat.
Also Einbau wollten wir schon selber machen, da ist aber wer dabei der den Motor schonmal zerlegt hat. Will ja nicht dumm sterben sondern dabei was lernen =).
Wenn der normale Motor das aushält spar ich mir natürlich lieber die 7000$ versteht sich, kann man dann sicher anderweitig verwenden.
Aber danke für eure Hilfe wegen Einstellen etc. hat mir sehr weiter geholfen.
mfg
eddie Insider
Jul 29 '09
wenn du deutlich über 900 hp gehen willst sollte man sich nen satz guter pleuel hinlegen. aber 900hp sind so fiess, das alles darüber schon nich mehr im fahrbaren bereich liegt.
SPS Driver
Jul 29 '09
Original geschrieben von: eddie
.....aber 900hp sind so fiess, das alles darüber schon nich mehr im fahrbaren bereich liegt.


Und das sagt ausgerechnet einer der selber einen GT47 Lader fährt... :grinning::grinning::grinning:
Avalanche_515 DrIvEr
Jul 29 '09
Letztlich ist das alles doch häufig nur Zahlenspielerei... wenn man mal die Zeiten von Luckau vergleicht: Sami 11,3s, Yalle 11,4s und TOMI 11,5s und dann mal berücksichtigt, wie groß der Leistungsunterschied von Sami und TOMI ist, dann wird doch deutlich, dass ein Mehr an Leistung zwar die besseren Zeiten bringt (ja und natürlich viel mehr Durchzug bei höheren Geschwindigkeiten), aber es zeigt auch, dass Leistungen im Bereich von 600 - 700 PS ebenso verdammt schnell sind.
Ich vertrete da die Meinung von anderen hier im Forum, dass man erstmal 650 PS live erleben muss, um zu erkennen, was sich dahinter verbirgt. Die meisten gieren nach so viel PS wie möglich, ohne Erfahrungswerte zu haben, wie sich 650 PS real anfühlen. Warum müssen es dann gleich 900 sein? Weils auf Partys besser klingt? Ich bin mir sicher, dass der eine oder andere richtig Schiss haben wird, wenn ihm beim Beschleunigen die Karre mit 650 PS im 3. Gang das erste Mal richtig ausbricht. Dann werden sie erkennen, dass 650 PS völlig reichen! Wozu also gleich mit Stroker und 900+PS anfangen wollen, wenn man noch nicht mal mit 600PS umgegangen ist. Man sollte mal den Bezug zur Realität nicht verlieren... 650PS... das ist sauviel - nur die wenigsten Supersportler haben das. Manche schmeißen hier mit Zahlen rum, als würde man von 115 PS eines 2l Motors sprechen, ohne zu wissen was das real bedeutet.

Dass ein Sami nach immer mehr und mehr strebt, macht Sinn, denn er fährt mittlerweile seine 3. Supra und hat sich stetig gesteigert. Er tastest sich an das Maximum ran und kann 900Ps sehr wohl einschätzen. Aber er macht das auch seit Jahren und hat bei x Rennen sehr sehr viel Erfahrung gesammelt. Aber wer das 1. Mal umrüstet, sollte sich ebenso langsam rantasten und nicht gleich den gr. Wurf machen wollen, nur um erzählen zu können "Ey, ich hab 900 PS!"
Spoony
Jul 29 '09
aufgrund deiner geo lage würd ich mich mit tomi oder fremdfabrikat unterhalten. die sind beide aus deiner hannover ecke und können dir mit allem weiterhelfen da sie es schon selber gemacht haben. kauf dir nen t67 lader oder nen t04r oder sowas in der grösse und werd glücklich mit deiner leistung. wenn das mal auf 2 bar läuft reicht das vollkommen. je mehr leistung du hast desto mehr verschiebt sich deine nutzbare geschwindigkeit nach oben, qualmende radhäuser bei 130km/h bringen dich in der stadt und auf der landstrasse nicht wirklich weiter :wink: