Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Original Bov | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Rasim Driver
Jul 27 '09
Hi

Wieviel Ladedruck verträgt das Originale Bov?

Das Thema wurde sicher schon behandelt aber habe nichts gefunden sorry.

Gruss Rasim
STEFF84 Driver
Jul 27 '09
Ja das wurde schon vor langer Zeit mal bequatscht.. :unsicher:
Bin nicht sicher. Aber sicher ist, das Maximum was du aus den ori Ladern rausholen kannst! :heart_eyes:
Rasim Driver
Jul 27 '09
Original geschrieben von: STEFF84
Ja das wurde schon vor langer Zeit mal bequatscht.. :unsicher:
Bin nicht sicher. Aber sicher ist, das Maximum was du aus den ori Ladern rausholen kannst! :heart_eyes:


Ah Ok.. indemfall 1 - 1,2 bar ohne Probleme?
Carsten Insider
Jul 27 '09
Overboosting - easy to achieve if you remove the cats and put on a HUGE diameter exhaust system, say around 85-90mm in diameter and have good free flowing mufflers. Boost can run away and you will get 25+psi and very quickly destroy your engine. The reason for this is that the Mkiv TT Supra only has one wastegate, which is on the #1 turbo (the front one) and its only 20mm in diameter which is no where near large enough when you install a very free flowing exhaust system.

Vielleicht hilft es ETWAS. Wie viel Bar genau das Ding aushält kann ich leider nicht genau sagen.
Nur für BPU (1-1.2 Bar) reicht es aus. Auch die export
Rasim Driver
Jul 27 '09
Original geschrieben von: Carsten
Overboosting - easy to achieve if you remove the cats and put on a HUGE diameter exhaust system, say around 85-90mm in diameter and have good free flowing mufflers. Boost can run away and you will get 25+psi and very quickly destroy your engine. The reason for this is that the Mkiv TT Supra only has one wastegate, which is on the #1 turbo (the front one) and its only 20mm in diameter which is no where near large enough when you install a very free flowing exhaust system.

Vielleicht hilft es ETWAS. Wie viel Bar genau das Ding aushält kann ich leider nicht genau sagen.
Nur für BPU (1-1.2 Bar) reicht es aus. Auch die export


Da ich bis ende Jahr eine Ladedruckerhöhung anstrebe ist das wichtig für mich, denn ich habe immernoch das Originale Bov :wink:

Danke Carsten
Chino Driver
Jul 27 '09
In dem englischen Text ist doch vom Wastegate des Turboladers die Rede... und Rasim frag doch nach dem Schubumluftventil. Wo sitzt das überhaupt bei der MKIV original ?
Hefti2 Driver
Jul 27 '09
Ist zwar sicher nicht optimal bei BPU das originale Schubumluftventil zu nutzen, aber es funktioniert.
Besser wäre eventuell parallel dazu ein zweites offenes zu fahren oder den HKS Kit einzubauen.

Und richtig: In dem englischen Text ist nur vom Wastegate die Rede.
Carsten Insider
Jul 27 '09
Nonsense was posted here
Carsten Insider
Jul 27 '09
Hab mich selbst rein gelegt :pensive:
Ne das wastegate sitzt, wie auch in der Anleitung beschrieben am 1. Turbo
Japanfanatic DrIvEr
Jul 27 '09
Original geschrieben von: Chino
In dem englischen Text ist doch vom Wastegate des Turboladers die Rede... und Rasim frag doch nach dem Schubumluftventil. Wo sitzt das überhaupt bei der MKIV original ?


www.mkiv.de/uploads/artikel/motor/export.jpg

Das schwarze runde Ding rechts neben dem Schlauch, der von den Turbos zum LLK führt.