Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Henry Surtees R.I.P. | Forum

5TR1CKA Driver
Jul 20 '09
Gestern Formel 2 in England.
Wenn das kein Schicksal ist... So getroffen zu werden. Unglaublich mit 18 Jahren so draufzugehen.

www.youtube.com/watch?v=aTDiYS1NVW4
C_Breeze Driver
Jul 20 '09
OMG R.I.P. !

Die Chance so getroffen zu werden is wohl kleiner also ein 6er im Lotto.... Unfassbar, ich hab das erst auch gar nicht gesehen...oh man... :pensive:
Pasha Insider
Jul 20 '09
Wieso draufgehen????
Der ist doch ausgestiegen??? oder Irre ich mich???

Gruss
Japanfanatic DrIvEr
Jul 20 '09
Tragischer Unfall in der Formel 2

Im Rahmenprogramm der Tourenwagen-WM fand ein Formel-2-Rennen statt, dass von einem tragischen Unfall überschattet wurde, bei dem Rennfahrer Henry Surtees ums Leben gekommen ist.

Der 18-jährige Sohn des ehemaligen Formel-1-Weltmeisters John Surtees wurde von einem herumfliegenden Rad eines Konkurrenten am Kopf getroffen, verlor das Bewusstsein und krachte daraufhin in die Streckenbegrenzung.

Wie ein Sprecher des Krankenhauses gegenüber "Autosport" bestätigte erlag Surtees seinen Kopfverletzungen.
djtamme
Jul 20 '09
KINDER!...... Desswegen sag ich euch immer....... beim Fahradfahren immer Helm tragen! Nicht das noch so ne olle "rostige" Supra ihr Hinterrad verliert :rotwerd:
Er hatte wenigstens einen schnellen Tod. Ich glaube er hat auch nichts mehr mitbekommen. Sonst hätte er ja noch kurz gelenkt. Wahrscheinlich hat er nicht mal den Reifen kommen sehen.
Torsten Driver
Jul 20 '09
Echt Sch....was da passiert ist,aber bei den Formelserien muß man damit rechnen das so etwas passiert. Aber mal was anderes,ich gratuliere Philip,der hier auch im Forum angemeldet ist,zum super Rennen in der WTCC,im BMW des Engstler Teams.Mach weiter so. www.racing1.de/web/tw_em/artikel.php?newsID=16416&PHPSESSID=8501f1caac657711796953f09a241f6f


MFG Torsten
Japanfanatic DrIvEr
Jul 20 '09
Original geschrieben von: Torsten
Echt Sch....was da passiert ist,aber bei den Formelserien muß man damit rechnen das so etwas passiert. Aber mal was anderes,ich gratuliere Philip,der hier auch im Forum angemeldet ist,zum super Rennen in der WTCC,im BMW des Engstler Teams.Mach weiter so. www.racing1.de/web/tw_em/artikel.php?newsID=16416&PHPSESSID=8501f1caac657711796953f09a241f6f


MFG Torsten


Auf jeden Fall! Hab ihm gestern die Daumen gedrückt!
Anonym Driver
Jul 20 '09
Ich finde es einfach Schade! R.I.P. Mein Beileid an seine Familienangehörigen noch dazu. :pensive:
Avalanche_515 DrIvEr
Jul 21 '09
Na das hätte ich nun nicht gedacht. Der Unfall sah heftig aus und man konnte ja erkennen, dass der Fahrer sofort bewusstlos war. Aber ich hätte nie gedacht, dass es soo ernst war, denn schließlich flog der Heli mit dem Patienten erst viel später in eine andere Klinik.

Damit so etwas nicht mehr vorkommt und der Fahrer vor herum fliegenden Teilen geschützt ist könnte man das Cockpit mit einer Kanzel versehen. Aerodynamisch sollte das kaum Nachteile bringen und der Fahrer sieht ja genauso viel. Als Vorbild denk ich da an die Speed-Boote...
Philip Driver
Jul 21 '09
R.I.P. henry.
ich konnte nicht geglaubt was ich da gesehen habe.......
er war definitiv sofort tot. ein solchen schlag überlebst du nicht. deswegen hat es auch so lang gedauert bis er weg geflogen wurde.

noch schlimmer ist das henry bei einem eigenen unfall in brno auch ein rad verloren hat welchen dann auf die strecke gerollt ist. danach wurde die kritik an den auto laut, welche nach dem F1 reglement von 2005 gebaut wurde.
"wieso baut man ein auto auf dem F1 stand von 2005 und übernimmt eine veraltete sicherheit der autos." waren viele schreie damals.

jetz hat man ein erstes opfer. leider muss immer erst was passieren bis gehandelt wird.

danke für die glückwünsche aber die sind nach so einen unfall nebensächlich.

lg
Jan-LG
Jul 22 '09
aua, das ja echt häftig. was ne möglich keit wäre, so ne art bügel wie bei den top fuel dragster drüber zu machen...
DSM
Jul 22 '09
Kann es auch nicht verstehen, der er überhaut die räder verloren hat, normaler weise sollten doch die radnarben mit stahlseilen an der Karosse gesichert sein, es wäre so einfach gewesen diesen tödlichen unfall zu verhindern.