Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

6 spd - defekter Geber / Nehmerzylinder ? | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
GTE-capo Driver
Jul 3 '09
Nabend

Ich hätte mal ne Frage zu dem Geber bzw. Nehmerzylinder an meiner Supra.

Ich habe das Gefühl das einer von beiden langsam den Dienst quittieren will.
Wenn ich viel stop and go fahr oder auch schon nach sagen wir 15 KM normaler fahrt die Kupplung betätige, graunst es vom Kupplungspedal. Ich kann nicht sagen ob es oben am Pedal kommt, oder doch aussen am Nehmerzylinder am Getriebe. Tendiere aber richtung Nehmerzylinder direkt am Getriebe ...

Kupplung: 2 Scheiben

Ich spüre das dann auch am Pedal. Das kommt nicht normal weich zurück, sondern etwas rau- rubbelig, passend zum graunsgeräusch ! Ist halt net leicht in worte zu fassen :rotwerd:
Nach ein paar Kuppelvorgängen kann es auch mal wieder gut und ohne Geräusch sein, aber ich würde sagen das es bei warmen Motor / Getriebe zu 90 % der Fall ist.

Was würdet Ihr dazu sagen ?
Pauschal beide erneuern ?

Gruß und danke für die Hilfe

massi
TurboDen
Jul 3 '09
ich denke nicht, dass es am Nehmer/Geberzyliner liegt ... eher an dem Ausrücklager.
was hast du denn für 'ne Kupplung? Hast du den Ausrückmechanismus umbauen müssen? evtl liegt es an dem.. :unsicher: