Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Englischer KFZ-Schein? | Forum

TSMKV
TSMKV Jul 10 '08
Nabend zusammen,

möchte eine Supra aus England hier in Deutschland zulassen.
Habe mit dem Straßenverkehrsamt telefoniert, doch dort wurde mir gesagt, dass ich einen ENGLISCHEN KFZ-SCHEIN benötige. Soweit ich weiß, gibt es doch keinen KFZ-Schein in England, sondern nur den KFZ-Brief? Oder? Nun würde ich aber gerne wissen, wie, bzw. wodurch wird der Deutsche KFZ-Schein ausgehändigt? Durch den englischen / (später) deutschen KFZ-Brief? Oder durch die Deutsche Vollabnahme. Hoffe mir kann jemand die Frage beantworten.

Mit bestem Dank im Vorraus!
Spoony
Spoony Jul 10 '08
du bekommst vom besitzer so nen schnipsel der sagt das du neuer besitzer des fahrzeuges bist. ausserdem bekommst du von der englischen zulassungsstelle auch eine bescheinigung zugeschickt nach 4-6 wochen.

einer von den beiden reicht vollkommen aus, zudem kommt noch eine KBA anfrage die sagt dann ja auch aus das das auto nicht geklaut ist. den kaufvertrag sollteste auch mit nehmen.

ach ja, und tüv und au sollte auch da sein sonst wirds nix
Felgenretter
Felgenretter Jul 11 '08
Jab kann spoony nur Recht geben

Habe selbst Bescheinigungen über die MOT und Tax sowie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung. und den Fahrzeugbrief bekommen.Der Brief war nach einer Woche bei mir.

gruss Jörg
TSMKV
TSMKV Jul 11 '08
Hallo zusammen,
:wichtig: danke für die schnellen Antworten :wichtig:
Felgenretter
Felgenretter Jul 11 '08
gerne.... :wink:
AndreasKöster
AndreasKöster Jul 11 '08
Und wie is dat mit den Scheinwerfern,die müssen doch umgerüstet werden,oder?!
Thomas Driver
Thomas Jul 11 '08
Ja brauchst EU-Spec-Scheinwerfer (mit E-Prüfzeichen). Weiß ja nicht ob deine E-Prüfzeichen haben. Wenn ja musst du die Scheinwerer auf Rechtsverkehr umstellen. Ich bin der Meinung das geht, da an den Scheinwerfern Stellschrauben für die Richtung und für die Höhe angebracht sind. Bin mir aber nicht sicher. Alle Lichter brauchen halt das E-Prüfzeichen. Vergiss die Nebelschlussleuchte nicht.

Du wirst ja eine Vollabnahme machen müssen. Hatte meine erst am Dienstag.

Du solltest folgendes haben:

Einen Schein oder Brief mit den Daten.
Evtl. ein Datenblatt, falls im Schein/Brief nicht alle Daten drinstehen.
Ich habe dem Prüfer anstatt des Datenblatts die ABE-Nummer der deutschen Supra gegeben. Er hat dann die restlichen Daten dort entnommen bzw. hat das als Orientierung genommen.

Des weiteren Brauchst du die Abgaswerte. Wenn du die nicht hast, dann musst du noch ein Abgasgutachten erstellen lassen.

Außerdem sollte im Motorraum EU-Typenschild angebracht sein - das kannst du beim Schildermacher machen lassen.

Ansonsten sehe ich keine Probleme - hatte mit meiner J-Spec keine Probleme, außer dass halt noch eine paar Mängel waren (Querlenker ausgeschlagen, Scheinwerfereinstellung zu tief, kein EU-Typenschild), die aber nichts mit dem Import und mit der Zulassung in Deutschland zu tun haben.

Habe übrigens alles bei der normalen TÜV-Stelle gemacht.
Spoony
Spoony Jul 11 '08
die scheinwerfer kannst du nicht umstellen, der lichtkegel ist vorgegeben durch ein blech im inneren. sonst hätt ich meine eu glascheinwerfer aus england schon lange wieder verkauft :grinning:
TSMKV
TSMKV Jul 11 '08
Nabend zusammen :sunglasses:,

dank euch nochmals für die vielen Antworten, sollte also kein Problem sein (solange alle Unterlagen vorhanden sind).

MfG TSMKV
Bullitt
Bullitt Jul 11 '08
Original geschrieben von: Spoony
du bekommst vom besitzer so nen schnipsel der sagt das du neuer besitzer des fahrzeuges bist. ausserdem bekommst du von der englischen zulassungsstelle auch eine bescheinigung zugeschickt nach 4-6 wochen.

einer von den beiden reicht vollkommen aus, zudem kommt noch eine KBA anfrage die sagt dann ja auch aus das das auto nicht geklaut ist. den kaufvertrag sollteste auch mit nehmen.

ach ja, und tüv und au sollte auch da sein sonst wirds nix


Sicher das du nur das kleine Schnipsel also das stück rechts unten vom Brief bekommen hast. Ich hab jetzt mittlerweile ein paar aus GB importiert und mir immer den eigentlichen Brief geben lassen. Der Kleine "Schnipsel" wird normalerweise vom Verkäufer an die DVLA geschickt. So wie es auch darauf beschrieben ist.

Ich kann mich noch erinnern als wir vor Jahren nen RX7 geholt haben, hat uns der Verkäufer nur den Schipsel mitgegeben. Auf der Zulassungselle mussten die dann den eigentlichen Brief in GB anfordern und das ganze hat sich um knapp 14 Tage verzögert!!!