Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

maximale reifengrösse... bei 19x8, 19x8,5, 19x9, 19x9,5 und 19x10 | Forum

c0c4in3
Sep 14 '05
kann mir das einer sagen?

Danke...

maximale reifengrösse... bei 19x8, 19x8,5, 19x9, 19x9,5 und 19x10
Hefti2 Driver
Oct 23 '05
Also ich fahr 8,5 und 9,5x19 und hab 245/35 und 265/30 drauf mit noch ordentlich Luft im Radhaus bei einer ET von 20 vorne (glaub ich) und 25 hinten.
Ich würde hinten gern mal 10 oder 11x19 fahren mit 275 oder so. Sollte eigentlich ganz gut drunter gehen.
Momentan sind die Radläufe schon umgebördelt und mit ein wenig mehr ET steht dem sicher nix in den Weg...

Aber als Antwort auf Deine Frage:
Vor allem kommt es auf die ET an! Ich denke aber, daß vorne mit 8-9x19 schon 255er locker drunter gehen (sofern kein megatiefes Gewinde drin ist).
Hinten bei 10x19 275/285 als Limit ohne zu ziehen...

Gruß
Gerd