Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Welchen Kat einbauen? | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
coolhand Driver
Jan 24 '08
Ich hab hier noch nen Random Tech 3" Kat aus den USA rumliegen den ich eigentlich noch einbauen wollte (fahre im Moment mit Serienkats). Keine Ahnung wieviele Zellen der hat, sieht aber viel aus, und ist glaube ich aus Keramik (sind beige Zellen). Deswegen mache ich mir auch Gedanken ob er mehr Leistungseinbußen verursacht als ein 100 Zeller Metallkat. Ich hätte aber schon gern maximale Leistung.
Was meint ihr, sollte ich den nehmen oder lieber einen 100 Zeller kaufen?
Und wo bekomme ich einen guten 100 Zeller her?
Danke schonmal. :blush:
Don Driver
Jan 24 '08
Ein 100-Zellen-Metall-Kat ist so durchlässig, dass du, wenn du ihn als Okular benutzt, beim Durchschauen auch Zeitung lesen könntest. Das Gewebe ist metallisch und keinesfalls beige.
Deleted user Driver
Jan 24 '08
moin,

den aus andi's ebay link hab ich mir auch gekauft...liegt im keller neben der dp und wartet auf den einbau.

macht einen sehr guten eindruck !!

und teilweise (wenn du mal glück hast) bekommst du ihn für nen schnapper preis !!!

hab meinen vor weihnachten für 87€ geschossen, geht aber meist für ca. 120-140€ weg...

gruß

maik
Hefti2 Driver
Jan 24 '08
Ich habe (bzw. hatte zu BPU Zeiten :wink:) auch die Downpipe mit Kat von Random drin. Ist definitiv bei mir ein Metallkat. Aber 100 Zellen sinds denke ich nicht, eher 200 oder so.
Jedenfalls hast damit sicherlich weniger Staudruck als mit den 2 Serienkats (1 Metall und 1 Keramikkat) und somit auch mehr Leistung :sunglasses: