Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Prüfstandtreffen 8.9.07 | Forum

sumi88
Jul 24 '07
Hi zusammen,

der Termin steht fest:

[SIZE="7"]8.9.2007 PRÜFSTANDTREFFEN !!![/SIZE]

Alle die drauf wollen zahlen nur 50,-Euro vor Ort.

Das Zeitfenster :grinning:ist von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Bitte kommt rechtzeitig und nicht erst um kurz vor Schluss.

Freue mich schon sehr....und mal gucken wer wieviel hat. :sunglasses::sunglasses:

Gruß sumi88

Ach ja, das Treffen findet in Marl statt wie 2005 auch.

Prüfstand in Marl
sumi88
Jul 31 '07
....doch so viele MK IV 's die kommen wollen. :sunglasses::grinning:

Wat is los.....keine Leistung ???? Oder reicht der bis 1000 PS
Prüfstand nicht ? :grinning:

Gruß sumi88
Falke Driver
Jul 31 '07
seit meiner letzten Messung habe ich nur einen FMIC montiert, da kommt wohl kaum Mehrleistung dabei raus, daher im Moment nicht nötig :wink:
MICHI79 Driver
Jul 31 '07
seit meiner Messung ist auch nichts mehr gelaufen!!
AustrianSupra Driver
Jul 31 '07
Original geschrieben von: Falke
seit meiner letzten Messung habe ich nur einen FMIC montiert, da kommt wohl kaum Mehrleistung dabei raus, daher im Moment nicht nötig :wink:


Das würd ich nicht sagen......... :wink:
haveone
Jul 31 '07
Original geschrieben von: Austrian Supra
[QUOTE]Original geschrieben von: Falke
seit meiner letzten Messung habe ich nur einen FMIC montiert, da kommt wohl kaum Mehrleistung dabei raus, daher im Moment nicht nötig :wink:


Das würd ich nicht sagen......... :wink:
Was würdest denn sagen was raus kommt!?
AustrianSupra Driver
Jul 31 '07
Original geschrieben von: haveone
[QUOTE]Original geschrieben von: Austrian Supra
[QUOTE]Original geschrieben von: Falke
seit meiner letzten Messung habe ich nur einen FMIC montiert, da kommt wohl kaum Mehrleistung dabei raus, daher im Moment nicht nötig :wink:


Das würd ich nicht sagen......... :wink:
Was würdest denn sagen was raus kommt!?


Ich hab Prüfstandläufe mit stock Turbos gesehen, die hatten über 30 PS Mehrleistung....
haveone
Jul 31 '07
Original geschrieben von: Austrian Supra
[QUOTE]Original geschrieben von: haveone
[QUOTE]Original geschrieben von: Austrian Supra
[QUOTE]Original geschrieben von: Falke
seit meiner letzten Messung habe ich nur einen FMIC montiert, da kommt wohl kaum Mehrleistung dabei raus, daher im Moment nicht nötig :wink:


Das würd ich nicht sagen......... :wink:
Was würdest denn sagen was raus kommt!?


Ich hab Prüfstandläufe mit stock Turbos gesehen, die hatten über 30 PS Mehrleistung....

wow ok damit hätte ich jetzt nicht gerechnet

AustrianSupra Driver
Jul 31 '07
Original geschrieben von: haveone
[QUOTE]Original geschrieben von: Austrian Supra
[QUOTE]Original geschrieben von: haveone
[QUOTE]Original geschrieben von: Austrian Supra
[QUOTE]Original geschrieben von: Falke
seit meiner letzten Messung habe ich nur einen FMIC montiert, da kommt wohl kaum Mehrleistung dabei raus, daher im Moment nicht nötig :wink:


Das würd ich nicht sagen......... :wink:
Was würdest denn sagen was raus kommt!?


Ich hab Prüfstandläufe mit stock Turbos gesehen, die hatten über 30 PS Mehrleistung....

wow ok damit hätte ich jetzt nicht gerechnet




Die stockers schmeissen bei hohem Ladedruck derart viel heisse Luft raus, dass ein großer LLK praktisch zum Muss und sehr effektiv wird.......
Falke Driver
Jul 31 '07
wieder was dazu gelernt :grinning:Ich hatte den eher verbaut um die EGT bei hoher Geschwindigkeit runter zu drücken, was prima klappt :grinning:
AustrianSupra Driver
Jul 31 '07
Original geschrieben von: Falke
wieder was dazu gelernt :grinning:Ich hatte den eher verbaut um die EGT bei hoher Geschwindigkeit runter zu drücken, was prima klappt :grinning:


Muss dich entteuschen, aber die EGT kannst du damit nicht merklich drücken!

Kalte Luft = Mehr Sauerstoff = mehr LEistung = heissere EGT

Sonst würde ja beim Lachgas einspritzen (Saukalt:wink:) nicht ebenfalls die EGT steigen :wink:

LLK = Mehr Leistung = mehr Temp !

Wirklich EGT KÜHLEN kannst du nur mit ner Wassereinspritzung.
TheOne Driver
Jul 31 '07
Original geschrieben von: Austrian Supra
[QUOTE]Original geschrieben von: Falke
wieder was dazu gelernt :grinning:Ich hatte den eher verbaut um die EGT bei hoher Geschwindigkeit runter zu drücken, was prima klappt :grinning:


Muss dich entteuschen, aber die EGT kannst du damit nicht merklich drücken!

Kalte Luft = Mehr Sauerstoff = mehr LEistung = heissere EGT

Sonst würde ja beim Lachgas einspritzen (Saukalt:wink:) nicht ebenfalls die EGT steigen :wink:

LLK = Mehr Leistung = mehr Temp !

Wirklich EGT KÜHLEN kannst du nur mit ner Wassereinspritzung.


oder mit noch fettere Abstimmung :wink:aber wie Micha schon geschrieben hat bringt ein LLK keine niedrigere Verbrennungstemp :wink:

LG. Milad
sumi88
Aug 1 '07
Hi zusammen,

es geht doch nicht nur um die PS Zahlen,
wir könnten einfach mal wieder ein bisschen labern*.

Gruß sumi88 :wink:


* Labern = Reden -
z.B.

....ich hatte doch nie einen Vater. :grinning:
....ist der 1. Turbo vorne oder hinten ??? :grinning:
....hilfe meine Nachbarn wohnen neben mir. :grinning:
Falke Driver
Aug 2 '07
Original geschrieben von: TheOne
[QUOTE]Original geschrieben von: Austrian Supra
[QUOTE]Original geschrieben von: Falke
wieder was dazu gelernt :grinning:Ich hatte den eher verbaut um die EGT bei hoher Geschwindigkeit runter zu drücken, was prima klappt :grinning:


Muss dich entteuschen, aber die EGT kannst du damit nicht merklich drücken!

Kalte Luft = Mehr Sauerstoff = mehr LEistung = heissere EGT

Sonst würde ja beim Lachgas einspritzen (Saukalt:wink:) nicht ebenfalls die EGT steigen :wink:

LLK = Mehr Leistung = mehr Temp !

Wirklich EGT KÜHLEN kannst du nur mit ner Wassereinspritzung.


oder mit noch fettere Abstimmung :wink:aber wie Micha schon geschrieben hat bringt ein LLK keine niedrigere Verbrennungstemp :wink:

LG. Milad


Öhm meine Erfahrungswerte seite mehr als 2 Jahren sagen was anderes :wink:
Das Konzept ist bei meinem Baby aufgegangen wie geplant.

Bei Volllast Beschleunigung von 200 auf 270 ging vor dem LLK die EGT auf meinen persönlichen Grenzwert von 800°C und wenn ich nicht vom Gas gegangen wäre sicher auch drüber hinaus :wink:
Nach dem Einbau des LLK komme ich nicht mehr über 750°C.
Sorry Jungs :stuck_out_tongue_closed_eyes:
AustrianSupra Driver
Aug 2 '07
Naja, sei dir vergönnt, dass es bei dir so ist......auch wenns nicht möglich ist :grinning::wink::stuck_out_tongue_closed_eyes:
Hat 100% andere Gründe, wenn du seit dem Umbau kühlere Abgastemp. hast ....
Hast du gleichzeitig mit dem LLK noch was anderes verändert/umgebaut??
TheOne Driver
Aug 2 '07
oder sein LLK war schon sowas von vergammelt, das es die reichliche serien kühlung nicht mehr gegeben war usw...
Andi Driver
Aug 2 '07
Ich hab auch ne Greedy EGT mit Peakhold und trotz GreedyLLK 820 Grad. Davor hate ich auch 820 Grad ohne LLK von Greedy. Ist schon komisch.
Gruß Andi
AustrianSupra Driver
Aug 2 '07
.....Ist schon komisch.



Eben nicht.

LLK bringt eben keine merkliche Reduziereung der Abgastemperatur, weil zwar die Luft kühler, dadruch aber sauerstoffreicher ist, welches Mehrleistung produziert...diese wiederum erhöht die Abgastemperatur....somit tut sich abgastemperaturmäßg nicht viel....
Falke Driver
Aug 3 '07
nein ich habe nur den FMIC verbaut, und nochmals nein der Stock LLK war net vergammelt, der war noch prima im Schuss. :blush:

Ich stimm dir zum Teil zu Austrian Supra aber deine Überlegung hat einen Haken:

Die Luftmenge bleibt gleich, wenn diese durch *wasauchimmer* gekühlt wird, lediglich rücken die Sauerstoffatome näher zusammen. Es stimmt soweit, dass dadürch mehr Sauerstoff in den Brennraum kommt, blei gleichem Luftvolumen. Die Verbrennung kann dadurch sauberer ablaufen, stimmt, Mehrleistung? Jo könnte sein.

ABER:
Ihr kennt ja alle die Dosenhalter am LKW Aussenspiegel? Da werden selbst im Sommer Coladosen schön runtergekühlt nur durch den Fahrtwind. Ich bin mal so frech und behaupte, wenn der Kühleffekt gross genug ist (in meinem Beispiel ja jenseits der 200km/h) dann hat das schon einen Kühleffekt auf die Verbrennung auch wenn diese ja einen Tick heisser abläuft.

Unter 200 stimme ich zu, aber drüber sehe ich die Sache anders. Der Luftwiderstand nimmt ja exponentiell zu, net linear, aber das Drehzahlband des Motors ist ja immer noch gleich.
BSP: 5000 1/min bei 80km/h ist von der Verbrennung her nix anderes als 5000 1/min bei 200km/h. Von der Kühlwirkung auf den FMIC aber schon.

Für mein Baby sieht es so aus, dass ich ein eManage schon seit 2 Jahren in der Garage liegen habe, aber eben kein Bedarf mehr es zu verbauen. Für mich und meine Ansprüche reicht es so, bei einen Renneinsatz würde es aber sicher ganz anders aussehen :blush:
AustrianSupra Driver
Aug 3 '07
Original geschrieben von: Falke
nein ich habe nur den FMIC verbaut, und nochmals nein der Stock LLK war net vergammelt, der war noch prima im Schuss. :blush:

Ich stimm dir zum Teil zu Austrian Supra aber deine Überlegung hat einen Haken:

Die Luftmenge bleibt gleich, wenn diese durch *wasauchimmer* gekühlt wird, lediglich rücken die Sauerstoffatome näher zusammen. Es stimmt soweit, dass dadürch mehr Sauerstoff in den Brennraum kommt, blei gleichem Luftvolumen. Die Verbrennung kann dadurch sauberer ablaufen, stimmt, Mehrleistung? Jo könnte sein.

ABER:
Ihr kennt ja alle die Dosenhalter am LKW Aussenspiegel? Da werden selbst im Sommer Coladosen schön runtergekühlt nur durch den Fahrtwind. Ich bin mal so frech und behaupte, wenn der Kühleffekt gross genug ist (in meinem Beispiel ja jenseits der 200km/h) dann hat das schon einen Kühleffekt auf die Verbrennung auch wenn diese ja einen Tick heisser abläuft.

Unter 200 stimme ich zu, aber drüber sehe ich die Sache anders. Der Luftwiderstand nimmt ja exponentiell zu, net linear, aber das Drehzahlband des Motors ist ja immer noch gleich.
BSP: 5000 1/min bei 80km/h ist von der Verbrennung her nix anderes als 5000 1/min bei 200km/h. Von der Kühlwirkung auf den FMIC aber schon.

Für mein Baby sieht es so aus, dass ich ein eManage schon seit 2 Jahren in der Garage liegen habe, aber eben kein Bedarf mehr es zu verbauen. Für mich und meine Ansprüche reicht es so, bei einen Renneinsatz würde es aber sicher ganz anders aussehen :blush:


Also das mit der Dose hinkt, weil die dann keine Leistung vollbringen muss :wink::blush:

Ja, der Luftwiederstand steigt exponentiell und nicht linear, da hast du recht........aber das lässt sich nicht so rechnen, da der LLK nur eine gewisse Kühlleistung bringen kann die nicht exponentiell steigt....irgendwann is aus :wink:

Wo du recht hast, ist, dass du ev. bissl kühlere EGT´s hast, wenn du keine Leistung abrufst (cruisen).....aber davon reden wir hier nicht.....hier ging´s ja um Prüfstandläufe usw. und um Vollgasfahrten.....dort wo der LLK nicht nur nützlich sondern eigentlich schon notwendig wird.....

Du hast übrigends recht, dass du Teile, die du nicht brauchst (weil´s dir so schon recht ist, wie´s ist), nicht einbaust. Je mehr du änderst, desto mehr Probleme kannst du schaffen......
Seiten: 1 2 3 4 5 »