Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Geile MKIV | Forum

McGregory Driver
Sep 7 '05
Gefunden auf Supraforums

http://img.photobucket.com/albums/v519/smithcf/09052005/DSC01950.jpg

http://img.photobucket.com/albums/v519/smithcf/09052005/DSC01957.jpg

http://img.photobucket.com/albums/v519/smithcf/09052005/DSC01962.jpg

http://img.photobucket.com/albums/v519/smithcf/09052005/DSC01935.jpg

http://img.photobucket.com/albums/v519/smithcf/09052005/DSC01932.jpg

http://img.photobucket.com/albums/v519/smithcf/09052005/DSC01973.jpg

http://img.photobucket.com/albums/v519/smithcf/09052005/DSC01972.jpg

http://img.photobucket.com/albums/v519/smithcf/09052005/DSC01964.jpg

http://img.photobucket.com/albums/v519/smithcf/09052005/DSC01968.jpg
CK-One Driver
Sep 7 '05
Richtig geile Karre!!!
SolidSnake Driver
Sep 7 '05
Boah HAMMER :flushed:
Feuerstuhl Driver
Sep 7 '05
verdammt verbastelte Karre :unsicher:
X-ia-n
Sep 7 '05
Alter Schwede so muss ne Supra aussehen :grinning:
c0c4in3
Sep 7 '05
nice... ist so eine lackierung in DE erlaubt?
Starwind
Sep 7 '05
Ist das so nen Alu-Shine-Lack? Sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus. Allerdings gefällt mir das Heck nicht besonders. Da find ich nen Spoiler besser. Aber das liegt ja bekannterweise im Auge des Betrachters. :wink:

Zudem die ganzen Lachgasflaschen (sind doch welche?), wenn er die alle durchbläst, dann tut das dem Motor ganz bestimmt auch nicht gut.
Stefan
Sep 7 '05
Also, soweit ich das rausgefunden hab ist diese Chromlackierung der gesammten Karrosserie in Deutschland nicht zulässig. Außerdem würde man das Auto damit ohnehin zum standobjekt deklarieren, da der Lack recht kratzempfindlich sein soll. Es gibt wohl aber eine Lackiererei, die ein ähnliches Verfahren anbietet. Kratzfest und etwas weniger glänzend bzw. spiegelnd. Dadurch wird´s wieder TÜV-gemäß und sieht recht lecker aus. Mir persönlich wär´s aber zu auffällig und vorallem zieht´s Neider mit chraubenziehern, Autoschlüsseln u.ä. magisch an... und so wie´s in ´nem BMW-Forum stand kostet eine lackierte Tür wohl schon mindestens 1500€. Das wär mir nix...
Gruß,

Stefan
kowalski Driver
Sep 8 '05
Chromlack zugelassen ?
Ist so ne Sache ... habt ihr auch "Automacher" oder "Bizz" oder sowas gesehen ?
Die haben damit nen LandRover angemalt. Natürlich mit Tüv ... Aber die kriegen ja auch Autos ohne Türgriffe durch :schlecht:

Kratzempfindlich ist aber nicht das Problem, dafür gibt es jetzt neue Klarlacke, die u.a. auch für diesen Lack als Versiegelung dienen sollen.
War eine notwendige Weiterentwicklung, da die modernen "umweltverträglichen" Lacke zu weich geworden sind. Man achte mal drauf: warum sieht ein 7er BMW, 4 Jahre alt, lacktechnisch meistens schlechter aus als ein 12 Jahre alter 124er DB ? Bei gleicher Pflege !

Aber wehe, es gibt bei dem Zeug einen Läufer - wegschleifen und polieren wird dann zur Strafarbeit ...

Und das Zeug ist A.....teuer.

Gruß