Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

HILFE.... verständnissfrage | Forum

daniel-mx3
Jan 2 '07
ich habe gerade eine hitzige diskussion mit nem kollegen

was is richtig? (reine theorie)

motor läuft serie mit 0.6bar (turbo)

erhöhe ich nun den druck auf 1,5 bar.... was geht zuerst kaputt?

motor oder turbo? (beides 0km gefahren..sprich neu)

ich behaupte ja der motor.. dieser wir einfach (dichtungen, kolben etc) einfach von dem druck erledigt wenn dieser net drauf vorbereitet is...

. er dagegen sagt der turbo (da dieser net drauf ausgelegt sein soll, teile sich lösen und DIESE dann den motor zerstören ) ... aber wenn ein turbo es hinbekommt 1,5bar zu produzieren, (was wir in diesem fall annehmen) ..dann is das nunmal so.. un er kanns eben..oder net? dann sollte da doch nix kaputtgehen


mfg
Fusi Driver
Jan 2 '07
Oh Gott B.png

Was für ein Turbo?? Was für ein Auto bzw. Motor?
daniel-mx3
Jan 2 '07
darum gehts ja garnet (eh vw polo gti)

reine theorie .... ohne die anderen sachen zu betrachten B.png
Fusi Driver
Jan 2 '07
Grad darum gehts B.png. Es gibt Turbo die zerlegen sich, und andere kommen bei 1,5 erst in fahrt B.png. Genauso gibt Motoren die schon bei Serienleistung kaputt werden und welche die viel aushalten.
Turbofreak
Jan 2 '07
Meine meinung,da geht der Motor am Ar......
Turbo eher weniger oder garnicht !!!! :blush:
daniel-mx3
Jan 2 '07
aber der turbo muss doch erst die 1,5 bar produzierne um sich zu zerlegen oder net?
MistaSB
Jan 2 '07
also selbst mein kleiner serien Garrett T25 bekommt es hin 1,5 bar zu produzieren aber da die luft dadurch wesentlich stärker erwärmt wird bringt es keine leistungsvorteile
wobei ich glaube das dann erstmal der motor kapput gehen würde da für die luftmenge viel zu wenig sprit eingespirtzt wird weil da normale steuergerät wohl keine map hat die für die luftmenge passt
aber durch die höhere wärme die im lager entsteht kann das öl nach dem austellen auch schneller verkoken und dadurch die ölzufür zum turbolager stören und dadruch wird nen schöner lagerschaden entstehen

und wenn du pecht hast saugt der turbo vorher nen nen giesel oder so an der zerstört den turbo und teile von der turbine kommen auch in motorraum und machen dir den auch in arsch

greetz
Mista
AustrianSupra Driver
Jan 2 '07
Was sind denn das für Fragen? :rolleyes:

Ich wäre vorsichtig, da fix was zu sagen...........

Beim Supra wäre es aber der Motor (wenn alles Serie ist).......ist schon 1000fach passiert.

Aber nicht wegen dem Ladedruck an sich !

Lededruck viel zu hoch..........Babyturbos produzieren nur noch heiße Luft.........Motor beginnt zu klopfen............stock ECU nimmt massiv Zündung weg.............EGT´s steigen ins´s Unendliche.............Loch im Kolben.................
Das geht bei einem langen Highspeed-lauf auf der Autobahn ganz schnell.......
McGregory Driver
Jan 2 '07
Ouch Leute, was sind das hier manchmal für Fragen. Ist ja schon fast wie im Autoextrem Forum :grinning:

Diese Frage läßt sich nicht pauschal mit einem Ja oder nein beantworten, da man noch einige Eckdaten braucht.

Ein 2 Liter Motor und ein T98er Lader (gibts eigentlich solche grossen, ausser in der Schifffahrt?:grinning:)
- Na was geht kaputt? Wahrscheinlich garnichts, weil der Lader noch nicht einmal anfängt zu spoolen und nie die 1,6 bar erreicht. :grinning:

Ein 8 Liter Motor und ein T23 Lader
- Na? Wahrscheinlich der Lader, aber das wird wohl auch dauern. 1,6 Bar sind nun auch nicht sooo viel. Wenns 5 wären, würde ich mir einen Helm aufsetzen

Wenn der Motor ordentlich für max erreichbare Leistung gebaut worden ist, dann hält er dies meist auch.
Das kann 500 PS bei 1,0 bar sein, 300 PS bei 1,5 oder 200 PS bei 2.0 Bar.


Und es stellt sich sowieso die Frage wie lange ein 0 Kilometer eingefahrener Motor hält. Ebenso auch muß ein neuer Turbolader lieber eingefahren werden, obwohl er auch nicht gleich kaputt geht.


Ahso:
"Hallo. Habe gerade eine heisse Diskussion mit einem Kollegen. Er behauptet, dass man im Rückwärtsgang eines 1000 PS starken Skyline eine bessere Zeit fährt, als im ersten Gang bei einer 750 PS starken Supra. Ich behaupte, dass es sowieso an den CW Werten und Felgenbreite liegt, was ist eure Meinung?"


MistaSB
Jan 2 '07
[ironie]
hmm also wenn du den heckspoiler umdrehst könnte es klappen weil wenn nicht erzeugt er auftrieb und würde so den grip der reifen verringern [/ironie]
BlueW
Jan 2 '07
Und jetzt kommt der punkt wo ich fragen muß
WAS SIND DENN DAS FÜR GEILE ANTWORTEN????? :grinning::grinning:
Ein 8 Liter Motor und ein T23 Lader

Ein 2 Liter Motor und ein T98er Lader

Hallo. Habe gerade eine heisse Diskussion mit einem Kollegen. Er behauptet, dass man im Rückwärtsgang eines 1000 PS starken Skyline eine bessere Zeit fährt, als im ersten Gang bei einer 750 PS starken Supra. Ich behaupte, dass es sowieso an den CW Werten und Felgenbreite liegt, was ist eure Meinung?"


Ist die letzte frage von T.Mo.? :grinning:
AustrianSupra Driver
Jan 2 '07


Ahso:
"Hallo. Habe gerade eine heisse Diskussion mit einem Kollegen. Er behauptet, dass man im Rückwärtsgang eines 1000 PS starken Skyline eine bessere Zeit fährt, als im ersten Gang bei einer 750 PS starken Supra. Ich behaupte, dass es sowieso an den CW Werten und Felgenbreite liegt, was ist eure Meinung?"



Also wirklich Gregor, du hast ECHT keine Ahnung :grinning:

Ist doch ganz einfach!

Da die Übersetzung des Rückwärtsganges des Skylines zwar kürzer ist, als die des ersten Ganges beim Supra, der Skyline aber höhere Drehzahlen fahren kann, als der Supra, kommen beide GLEICHZEITIG an :grinning:

wow....ist auch noch diplomatisch, diese Lösung :grinning:
Fusi Driver
Jan 2 '07
Ok dann löse ich die Frage vom Fred starter auch "diplomatisch": Beides geht ein :grinning:Der Motor durch die hohe Temperatur bzw. klopfen, und gleichzeitig der Lader durch die hohe Temperatur :grinning:.

Und das ist nicht mal ironie :blush:
Andi Driver
Jan 2 '07
Überfordert doch den armen Kerl nicht mit euren über Jahre angesammelten Wissen. Das versteht man nicht in 10 Minuten. Da gehört einfach noch mehr dazu. Es ist halt ne blöde Frage. :grinning:
Passen die Einspritzdüsen noch für 1,5 Bar usw.....Geht vielleicht das Getriebe vorher kaputt? Brechen die Antriebswellen? Läuft der Motor so mager das es gleich ein Loch im Kolben gibt.....
Gruß Andi
kowalski Driver
Jan 2 '07
M5 Mutter hinter den Luftfilter legen.
Dann kriegt ihr alles klein.
Fusi Driver
Jan 3 '07
Original geschrieben von: kowalski
M5 Mutter hinter den Luftfilter legen.
Dann kriegt ihr alles klein.


Sprichst du aus Erfahrung?

df.png:grinning:
AustrianSupra Driver
Jan 3 '07
Original geschrieben von: kowalski
M5 Mutter hinter den Luftfilter legen.
Dann kriegt ihr alles klein.


Sehr spannend ist das dann aber nicht!

Besser ist, Luftfilter runter und abwarten :grinning: