Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Zulassung in Österreich | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
testing
Nov 10 '06
Hallo zusammen!

Da ich mich hier in eurem Forum schon ein bisschen umgesehen habe, wollte ich fragen ob eine Supra (ohne weitere Probleme) in AT zugelassen werden kann. Ein Freund von mir hat nämlich behauptet, dass dies wegen der Abgaswerte nicht geht. Aber so ganz kann ich mir das nicht vorstellen, oder hängt das vom Import ab? k.A. Ihr seht, dass ich noch ein bisschen "grün" hinter den Ohren bin :wink:

Ich freu mich schon auf eure Expertenmeinungen. thx in advance

greedz
testing
MichaelS
Nov 10 '06
Also da ich schon paar Supras in Österreich auf der Strasse gesehen habe .................. die auch meistens mit weißem Taferl unterwegs warn :grinning:................... würd ich mal sagen des stimmt net was dein Freund sagt :wink:

mfg MichaelS
AustrianSupra Driver
Nov 10 '06
Wenn der Wagen nach 10.93 schon in einem heutigen EU-Land angemeldet war, dann gibt´s null Probleme !

Vorausgesetzt es wurde nichts verändert!

testing
Nov 10 '06
Hi!

Danke für die Antworten! Das ging ja ziemlich schnell. Also besteht doch noch eine Möglichkeit für meinen Traum :blush:

Viele Grüße
testing
AustrianSupra Driver
Nov 11 '06
Original geschrieben von: testing
Hi!

Danke für die Antworten! Das ging ja ziemlich schnell. Also besteht doch noch eine Möglichkeit für meinen Traum :blush:

Viele Grüße
testing


Für die Meisten Träume besteht die Möglichkeit sie zu verwirklichen.....fragt sich nur was und wieviel man bereit ist dafür zu tun! :wink:

JOhnny
Nov 11 '06
also ich würde schon so einiges dafür tun :grinning:

Naja zuerst mal schule fertig machen ... brav zur arbeit gehen ... vielleicht hocharbeiten ... und schauen was Dr. Goldbörse sagt :grinning:

mfg Marius

ps.: alles klar bei dir michi? (sind beide michi's betroffen :grinning:der eine mit supra und der andere ohne :grinning:)
AustrianSupra Driver
Nov 11 '06
Danke, alles ok ! :grinning:
Fusi Driver
Nov 13 '06
Hier tut sich mir gerade eine Frage auf:
"Wenn der Wagen in der EU Genehmigt wurde gibt es kein Problem".

Laut Toyota general Imorteur gab es nie eine EG Genehmigung sondern Einzelgenehmigungen in jedem Land (wo der Wagen verkauft wurde). Um den Wagen nun bei uns zu genehmigen benötigt man aber eine EG Genehmigung. Ist die nicht vorhanden kann der Toyota Generalimporteur NORMALERWEISE ein COC Papier austellen, was gleichgestellt mit einer EG Genehmigung ist. Da es aber eben keine EG Genehmigung für den Supra gab, gibt es von Toyota auch KEINE COC Papiere! Sprich es bleibt nur die Möglichkeit der Einzelgenehmigung.

Einzelgenehmigung gillt aber EURO 2! Da der Supra aber nur EURO 1 erfüllt wüsste ich nicht wie der Wagen zulassbar ist? Es gibt vom Generalimporteur ein Datenblatt um 72 Euro, nur was hilfts wenn man EURO 2 braucht?

(Habe die Infos von der Landesregierung, Generalimporteur und Zivilingineur).
rikos Driver
Nov 13 '06
Hallo

Ich habe die Prozedur hinter mir und es ist so wie Michi schon geschrieben hat.
Wenn der Wagen schon eine EU Zulassung hatte, ist es ohne irgendwelche Schwierigkeiten möglich das Auto an einen Tag zuzulassen. Sogar das Datenblatt wird nicht verlangt, ist aber ein nice to have, geht alles schneller.
Einzige Vorraussetzung ist dass der Wagen im Serienzustand ist.
Und ja, es ist eine Einzelgenehmigung nach §31 KFG.
Wenn der Wagen nach '96 zugelassen wäre, dann hätte er ein COC Papier, damit könnte dir der Generalimporteur ein Typenschein aushändigen ohne eine MA46 Überprüfung machen zu müssen.

Danach NOvA entrichten und bei irgendeiner Versicherung zulassen.
Fertig.
Hier ist nochmal alles beschrieben:
KLICK ME HARD


lg

rikos
AustrianSupra Driver
Nov 13 '06
Original geschrieben von: rikos
Hallo

Ich habe die Prozedur hinter mir und es ist so wie Michi schon geschrieben hat.
Wenn der Wagen schon eine EU Zulassung hatte, ist es ohne irgendwelche Schwierigkeiten möglich das Auto an einen Tag zuzulassen. Sogar das Datenblatt wird nicht verlangt, ist aber ein nice to have, geht alles schneller.
Einzige Vorraussetzung ist dass der Wagen im Serienzustand ist.
Und ja, es ist eine Einzelgenehmigung nach §31 KFG.
Wenn der Wagen nach '96 zugelassen wäre, dann hätte er ein COC Papier, damit könnte dir der Generalimporteur ein Typenschein aushändigen ohne eine MA46 Überprüfung machen zu müssen.

Danach NOvA entrichten und bei irgendeiner Versicherung zulassen.
Fertig.
Hier ist nochmal alles beschrieben:
KLICK ME HARD


lg

rikos


Genau so ist es!

Das einzige "Problem" bei mir war, dass der Beamte erst nach 20 Minuten von der Probefahrt zurück gekommen ist......und dann gemeint hat.....hmmm, geht nicht schlecht, der Wagen :grinning:

MichaelS
Nov 13 '06
@ Marius

Ja eh gut Danke ........... und wie gehts dir?!! :grinning:

Scho a Supra??? *gggg*

mfg Michi
turbodream_com
Nov 17 '06
Original geschrieben von: Austrian Supra


Das einzige "Problem" bei mir war, dass der Beamte erst nach 20 Minuten von der Probefahrt zurück gekommen ist......und dann gemeint hat.....hmmm, geht nicht schlecht, der Wagen :grinning:



ja das mit dem beamten kenn ich...... ich hass das, weil die fahren dann wie der letzte arsch mit deinem wagen.... habe ich schon sicher 3x miterlebt.

mfg