Search

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt.Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert.Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Crazy turbo? | Forum

haveone
Okt 24 '06
GUten abend @ all
Ihr kennt ja rides die serie wo sie meist hotrods bauen und ab und an auch mal moderne babys,
auf jedenfall hatten die so nen wettbewerb wo 4 tuning-firmen je ein auto bekommen haben und dies umgebaut haben(chevy ssr) sieht aus wie ein lieferwagen :schlecht: .....
und nun zum umbau.. eine dieser firmen haben nen turboumbau gemacht...das krasse war die haben den turbo vor den endtopf gebaut....er sagte was von wegen da sind die abgase kühler...aber dann hat man doch ein riesen turboloch oder?
Was kann das noch für vorteile haben?
Supra4Ever
Okt 24 '06
Also mir wären keine Vorteile bekannt, eher Nachteile. Diese Variante wird glaube ich angewandt wenn unbedinkt ein Turbo rein soll, aber kein Platz im Motorraum ist. Notlösung denk ich mal.
Dexter
Okt 24 '06
Ist bei Camaro usw. eine sehr bekannte Lösung. Wird genommen weil eben im Motorraum wenig Platz ist. Desweiteren um einiges günstiger da teurer Krümmerbau usw. entfällt.

Sicher nicht optimal aber funktioniert und ist einfach zu realisieren.
Don Driver
Okt 25 '06
Original geschrieben von: needone
...er sagte was von wegen da sind die abgase kühler...


Hehe, genau deswegen ist dieser Einbauort ja so gut. Da freut sich der Turbo,
wenn viel kalte Luft kommt. Die aufwändige Verrohrung, durch die die Ladeluft
vom und zum Motorraum kommt, kompensiert das aber.
:grinning::grinning::grinning:
Andi Driver
Okt 25 '06
Hab hier noch so ein Bild vom Umbau.Ist schon unglaublich.
Gruß Andi
AustrianSupra Driver
Okt 25 '06
Das gibt´s inzwischen auch für die C5 und C6 Corvetten.

Ist billig und funkt ganz gut.

Allerdings sehr lange Ölleitungen und ausserdem wird´s nicht VOR den Endtopf gebaut, sondern STATT dem Endtopf ......LAUT :wink:

Und ICH würd meinen Turbo DORT nicht hängen haben wollen.......
haveone
Okt 25 '06
ja den sound wprd cih ah mal gern hörn :blush:den haben sie in der sendung leider nicht gezeigt...
zum platzprob. bei den 4 umbauten...also serie war nen 4 zylinder drinne dieander 2 firmen wie yearone haben da nen V8 eingebaut!! okay somit ist meine frage ja beantwortet! dankie euch