Suche
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Frage zu Felgengrösse -mal wieder! | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (OEM)
CK-One Driver
CK-One Apr 9 '06
Moin Leute, hat einer Erfahrungen mit einer 10x 18 ET27 Felge vorne? :frage:
Dazu kommt noch ,das ich den Wagen ziemlich tief gelegt habe.....
kowalski Driver
kowalski Apr 9 '06
Schau in diese Datei.
Gib unte "Front" deine Daten ein (in die roten Kästchen einer der beiden roten Zeilen).

Ausgehend von 265er Reifen haut das erst ab ET48 oder so hin.
ET27 wird wohl direkt unter die Kotflügelkante schlagen ?!




EDIT:

Version in Deutsch weiter unten
CK-One Driver
CK-One Apr 9 '06
Das mit der Datei klappt bei mir irgendwie nicht?!
Wollt vorne entweder "235 oder 245er fahren...
kowalski Driver
kowalski Apr 9 '06
Hm ?
Aber Herunterladen geht, oder ?

Spiel damit. Gib die Werte in die roten Felder ein ... ich musste das auch erstmal verstehen ...

Aber 235 oder 245 auf 10" ? Das ist zu eng.
Die Felgenkanten stehen vor und der Reifen wird Dir in scharfen Kurven runterspringen :grinning::grinning::grinning:
Da_Force
Da_Force Apr 10 '06
Hallo,

habe auf meinem Supra vorne 245 auf 18 X 10 ET 35. (Orig. Höhe)

LEIDER

Ist absolut uninteressant beim Fahren wegen den Spurrinnen auf der Straße.

Und ist nicht gerade das beste für das Lenkgetriebe usw.

Ich werde auf 8,5 vorne umrüsten.



PS: Der Reifen steht über den Radkasten hinaus. (das sieht gar nicht schön aus.)
kowalski Driver
kowalski Apr 10 '06
Da haben wirs.
Und dann das ganze bei noch kleinerer ET ... Finger weg.

Die Spurrillen machen dann um so mehr Sorgen, wenn der Lenkrollhalbmesser vom Negativen ins Positive gekippt wird.
Was bei dieser "Radwanderung" nach aussen sicher der Fall sein wird ... :schlecht:
Da_Force
Da_Force Apr 10 '06
Wie bereits gesagt, ich würds nicht machen.



:sunglasses:Aber die Tabelle hat auch ein paar tolle Vorschläge,

ist wirklich toll um ein paar Sachen zu probieren.

Beste Grüße

McGregory Driver
McGregory Apr 10 '06
Marc, du scheinst dich da besser auszukennen. ich Blicke das mit den ETs und Reifenbreite immer noch nicht durch.

Ich habe vorne habe 235/35 + 20 mm Distanzadapter
Hinten habe ich 265/30 + 20 mm Distanzadapter

Ist das gut oder schlecht? Habe beim fahren manchmal soein poltern und vermutte, dass es davon kommt.
kowalski Driver
kowalski Apr 10 '06
Ist eigentlich einfach ...
Stell dir die Felge bildlich als labile formbare dünne Scheibe vor, die du an der Anschraubkante normal montierst.
Aussen hast Du das Bett der Felge zur Reifenaufnahme schön symmetrisch gleichmässig umlaufend. Also eine Felge die von beiden Seiten exakt gleich ist.

Solange die Scheibe gerade ist, hast Du ET=0.
Also 0mm Einpresstiefe.

Fasse nun die Felge AUSSEN an der Reifenaufnahme an und drücke sie nach innen zur Wagenmitte. Aus der Scheibe wird eine Schüssel - jetzt wird die ET grösser, und zwar positiv.
Der Abstand der originalen vorherigen Position zur jetzigen Mittelposition in der der Reifen sitzen würde ist die ET in mm.
Es wird immer der Abstand der Reifenanschraubkante zur Radmitte gemessen.

Das ganze geht natürlich auch negativ... nicht drücken, sondern ziehen. :grinning:

Ich weiss nicht, was die Superleggera für eine ET hat. Wenn sie ca. bei ET70 liegt, reduzierst du die ET auf 50 mit 20er Scheiben. Wird schon in etwas so sein, sonst würde da was nicht passen ... Alleine anhand der Reifenabmessungen kann man keine Aussage treffen.
Komm mal rum, ich zeig dir dann was da alles an deiner Achse kaputt ist :grinning::grinning::grinning:

Der negative Lenkrollhalbmesser wird durch die Achsgeometrie gebildet. Er sorgt dafür, dass einem das Rad nicht wegschlägt wenn ein Hindernis vor das Rad kommt. Das Hindernis wirkt dann nicht nur aussen am Rad sondern es wird auch gleichzeitig ein Moment gebildet, das dem Hindernis entgegenwirkt.
Ist das Rad aber durch Umbauten zu weit nach aussen gewandert und der Lenkrollhalbmesser positiv geworden, so ist das Fahrverhalten wie bei einer Kutsche: Stein vors Rad und Lenker verrissen ...
Deswegen gibts da auch Probleme bei extremen Breitbauten... der Mann vom TÜV hat genau das immer im Hinterkopf...

Habe die Tabelle mal ins Deutsche übersetzt.
Bei Fehlern bitte melden !

Gruß Marc




Uwe Driver
Uwe Apr 30 '06
@ Marc,

die Liste ist wirklich Klasse !

Ich hab da trotzdem ne Frage, weil ich raff das mit dem Lenkrollhalbmesser nicht :rolleyes:

Woher weiß ich ob der denn passt bei mir?

Du scheinst dich da ja super damit auszukennen...

Vielleicht kannst du mir ja ma deine Meinung zu meiner Reifen / Rad Kombination sagen :blush:

Also ich habe auf der HA 12" x 18 und 335/30 .

Die Sache mit der ET ist nicht ganz einfach zu erklären :pensive:

Ich hatte bis vor kurzem 11,5" mit 285ern montiert.
Im Rahmen der Neuanschaffung von Reifen, habe ich dann die Felgen auf 12" umbauen lassen und dann 335er montieren lassen.
Die 11,5"er hatten eine ET von 22.
Der Umbau der Felgen erfolgte über ein breiteres Innenbett.
Wenn ich das Ganze richtig nachvollziehe, müsste doch dadurch die ET um ein halbes Zoll zugenommen haben :rolleyes: Oder hat die ET nun um ein ganzes Zoll zugenommen?
Zusätzlich hab ich noch 10mm Distanzscheiben montiert.
Wie groß ist denn nun meine ET ?
Und passt das noch mit dem Lenkrollhalbmaesser zusammen ????

Gruß
Uwe
CK-One Driver
CK-One Apr 30 '06
......weiterhelfen kann Dir zwar nicht! Würde aber gerne mal die Felgen auf Deinem Supra sehen!

Muss ja brutal aussehen!? :unsicher:
redsupra Driver
redsupra Apr 30 '06
Hab auch RH Felgen mit 20mm Adapterplatten vorne (jetzt ET 35)
in 8x18 aber auf schlechter Strasse Merkt mann scho dass er hin und herzieht
wär sicherlich vorteilhafter ohne Adapterplatten!

Mfg Wolfi
kowalski Driver
kowalski Apr 30 '06
Hey Uwe,

ich gehe da mal in mich .. ehrlich gesagt hatte ich schon ein Bier zuviel und es ist spät ...

Ich denk mal drüber nach :grinning:

Aber schonmal vorweg: Probleme mit dem Lenkrollhalbmesser kann es nur auf der VA geben !
Hinten ist wurscht, insofern es denn gefällt :grinning:

Was fährst Du vorne ?
Schreib nun nicht auch zwölf Toll ....

Gruß Marc
Uwe Driver
Uwe Apr 30 '06
Original geschrieben von: CK-One
......weiterhelfen kann Dir zwar nicht! Würde aber gerne mal die Felgen auf Deinem Supra sehen!

Muss ja brutal aussehen!? :unsicher:




Würd ich dir ja gerne zeigen...
Ich hab aber keine Ahnung wie ich hier Bilder anzeigen kann :pensive::pensive::pensive:

Gruß
Uwe
Uwe Driver
Uwe Apr 30 '06
Original geschrieben von: kowalski
Hey Uwe,

ich gehe da mal in mich .. ehrlich gesagt hatte ich schon ein Bier zuviel und es ist spät ...

Ich denk mal drüber nach :grinning:

Aber schonmal vorweg: Probleme mit dem Lenkrollhalbmesser kann es nur auf der VA geben !
Hinten ist wurscht, insofern es denn gefällt :grinning:

Was fährst Du vorne ?
Schreib nun nicht auch zwölf Toll ....

Gruß Marc




Hi Marc,

nee du :stuck_out_tongue_closed_eyes:
vorne hab ich die jetzt die von hinten, also 11,5" sieht doch sonst nicht aus :grinning::grinning:



Spass beiseite :wink:
hab vorne 9,5" und 245/40 montiert.
ET 35 und 15er Scheiben.

Musste nur die oberste Mutter im Radkasten entfernen und mit ner Heissluftpistole die
innere Radverkleidung etwas weiten.

Gruß
Uwe
CK-One Driver
CK-One Mai 11 '06
Original geschrieben von: Da_Force
Hallo,

habe auf meinem Supra vorne 245 auf 18 X 10 ET 35. (Orig. Höhe)

LEIDER

Ist absolut uninteressant beim Fahren wegen den Spurrinnen auf der Straße.

Und ist nicht gerade das beste für das Lenkgetriebe usw.

Ich werde auf 8,5 vorne umrüsten.


Hi,
und was hast Du hinten für einen Reifen drauf? Ich meinte jetzt in der Kombi mit dem
245/ 35 /18 ? Ist gerade ganz wichtig für mich.....
Da_Force
Da_Force Mai 11 '06
Hallo

Hinten sinds glaub ich 285/ 30/ 18

Am Freitag kann ichs dir sicher sagen, dann kann ich wieder beim Wagen nachschaun (bin derzeit Out of Town)
Da_Force
Da_Force Mai 12 '06
Also, hab nachgeschaut sind 285/ 35/ 18

hoffe ich hab dir damit helfen können.
McGregory Driver
McGregory Apr 3 '07
Ich blicke da einfach nicht durch. Die Tabelle ist ja auch schön und gut, aber irgendwie ist sie nicht so wirklich aussagekräftig.

Mein ZIel ist es, dass die Felgen genau bündig mit den Kotflügeln sind. Wenn die Felgen auch nur 1cm zu schmall sind, werde ich mich ärgern. 1cm nach aussen hingegen geht noch.

Für hinten sollte also 10,5 mit einer 35 ET passen.
Für vorne sollte 9,5 + 50 ET gut sein?

Woher weiß ich, dass die Felge vorne nicht an den Bremssattel stöst?

Jetzt auch wo ich diesen Thread rausgegraben habe, wie schaut es bei diesen Dimensionen mit beim Thema Spurrillen ?
AustrianSupra Driver
AustrianSupra Apr 4 '07
Habe beim Supra vorne 10J 17 mit 275/40/17 und hinten 11,5J 17 mir 315/35/17

Und ich hab kein Problem mit den Spurrillen..........


Bei der Viper hab ich 275/35/18 vorne und die läuft jeder Spurrlille nach :wink:

Die Breite alleine macht´s also nicht........kommt auf´s Auto, Fahrwerk, Reifen, Spur/Sturz-Einstellungen usw. im Gesamtpaket an.

Seiten: 1 2 »