Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Targa Dach Schraube rundgedreht - Wechsel?? | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (OEM)
Deleted user Driver
Deleted user Mar 18 '06
moin,

wie ja schon im internen bereich geschildert hab ich aus versehen die mittlere "Lock/Unlock" Imbusschraube des Targa Daches rundgedreht.
Ich kann sie zwar noch drehen, aber sie packt nicht mehr richtig !

Kann man die irgendwie auswechseln ??

gruß

maik
RZTwinturbo Driver
RZTwinturbo Mar 18 '06
Ich bin mir nicht 100prozent sicher, aber wen du die verkleidung weg nimst ,dan solte es gehn!!!
WongFajHong Insider
WongFajHong Mar 18 '06
bohr ein kleines loch rein, dann einfach mit rechtsgewinde (sind die teile für abgerissene schraubköpfe, gibts überall) aufsatz rausdrehen, fertig...
troubleshooting
troubleshooting Aug 16 '07
Hallo,

ich habe das gleiche Problem.
Die Lock/Unlock-Schraube packt nicht mehr und ist ausgeschlagen
Die anderen 4 Schrauben an den Ecken ebenfalls.

Wie löse ich die Verkleidung?
Ich bin kein Auto-Bastler und will nichts abreissen.

Am wichtigsten ist die Lock/Unlock-Schraube,
aber die anderen 4 Schrauben würde ich dann auch gleich austauschen.

Danke sagt

Bert
bollo
bollo Aug 16 '07
Original geschrieben von: troubleshooting
Hallo,

ich habe das gleiche Problem.
Die Lock/Unlock-Schraube packt nicht mehr und ist ausgeschlagen
Die anderen 4 Schrauben an den Ecken ebenfalls.

Wie löse ich die Verkleidung?
Ich bin kein Auto-Bastler und will nichts abreissen.

Am wichtigsten ist die Lock/Unlock-Schraube,
aber die anderen 4 Schrauben würde ich dann auch gleich austauschen.

Danke sagt

Bert




Mahlzeit


Die Dichtgummis an den seiten abnehmen,die leiste für den Dichtgummi abschrauben und dann kann man den Himmel abmachen.Aber Vorsicht mit den Gummis.Die sind vorn und hinten mit Schrauben versehen und noch zusätzlich angeklebt.

Gruß Chris
This topic