Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Flywheel HP-Rearwheel HP | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
TurboDen
TurboDen Nov 17 '05
Wieviel PS geht denn so verloren zwieschen Schwungrad und Hinterrad :frage:
Und wie könnte man diese verluste reduzieren :frage:
MichaelS
MichaelS Nov 19 '05
Also was ich weiß gehn bis zu 30% verloren. Das meiste kann man beim Getriebe einsparen, wenn man sich ein geradverzahntes Getriebe einbaut. Sollten schon mal 5 % mehr da sein. Diff geht auch viel verloren wie ma das behebt weis ich nicht.
Don Driver
Don Nov 19 '05
Original geschrieben von: MichaelS
Also was ich weiß gehn bis zu 30% verloren.


So pauschal kann man das nicht sagen. Der größte Verlust von Motorleistung zu Radleistung entwickelt sich ja erst mit zunehmender Geschwindigkeit. Das heißt, der Roll- und Luftwiderstand vernichtet bei 100 km/h weniger Motorleistung als bei 300 km/h.
TurboDen
TurboDen Nov 20 '05
Danke für eure antwort :blush:Was denkt ihr,würde eine alu oder carbon kardanwelle was bringen :frage: könnte man dann evtl en paar PS retten :frage:
Don Driver
Don Nov 20 '05
In Bezug auf o.g. Roll- und Luftwiderstand bringt das gar nichts.
Bezüglich allgemeiner Performance hat man allerdings einen Gewichtsvorteil.
TurboDen
TurboDen Nov 20 '05
Aha,alles klar,danke für die aufklärung :blush: