Search
en

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Nockenwellen | Forum

Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
SpeedUp Driver
Aug 8 '05
Welche Nockenwellen könnt ihr empfehlen ?

HKS, JUN, Crower ?

Welche soll ich wählen, damit der Wagen einigermassen normal noch im Leerlauf dreht ? 264°/264° ?
Welche Performance-Steigerung darf ich mir davon erwarten ? Ich hörte mal etwas von 10% mehr als die Originalen ?
Ein Nachteil ist der Drehmoment-Verlust untenrum - korrekt ?
DerKrieger Driver
Aug 9 '05
so ich hab am wochenende meine mal eingebaut, HKS 264, naja irgendwie denke ich ich hab ein besseres Ansprechverhalten schon untenrum, kanns mir noch nicht erklaeren.

bei Vollast laeuft er auch etwas magerer, muss das mal im Auge behalten.

ich empfehle dir die 264er HKS, auser du willst das allerletzte noch rausholen, dann die Jun, diese haben mehr valve lift als die HKS kosten dafuer auch ein gutes Stueck mehr.

wegen laufen im Stand, da du ja eh AEM hast ist das kein Problem, Sean hat das bei Sascha super gemacht laeuft wie butter. :grinning:

sehen uns am 27.

cu Andy
SpeedUp Driver
Aug 9 '05
tendiere auch auf die HKS..... nur stresst mich, dass ich dann die Map wieder verändern muss. Na mal schauen.

Hat Sascha eigentlich den neuen Lader bereis verbaut ?
eddie Insider
Aug 9 '05
habe die hks 272er drinne....ansprechverhalten, etwas schlechter, liegt vielleicht auch am lader, aber grenzenlose power oben rum. standgast bei 1100 touren....!!! :sunglasses:
silverstar Insider
Aug 22 '05
@speed up:

an deiner Stelle würde ich mit Seiren Nocken fahren, es sei denn du willst Leistungen von über 650 PS am Rad rausholen,

mit den Serien Nocken spoolt der Lader am schnellsten, aber die 264 sind auch gut, jedoch würde ich nur Nocken nicht ändern, ist einfach nicht nötig, weil die Serien-Nocken mehr als ausreichen.

Aber jedem das Seine:blush:

Gruß
Sami
SpeedUp Driver
Aug 23 '05
@silverstar

Ja, Sean hat auch gemeint ich soll weiterhin mit den Serien-Nocken fahren.
Wieso legt er mir wohl jedes Mal den Einsatz von RaceGas nahe ?? :grinning::grinning:
silverstar Insider
Aug 23 '05
Original geschrieben von: SpeedUp
@silverstar

Ja, Sean hat auch gemeint ich soll weiterhin mit den Serien-Nocken fahren.
Wieso legt er mir wohl jedes Mal den Einsatz von RaceGas nahe ?? :grinning::grinning:



das weiß ich dochnicht
:grinning: