Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

EGT Sensor Montage | Forum

Position: Forum » Supra MK4 » Technik (Tuning)
Exterminator Driver
Mai 25 '05
Wie und Wo habt ihr euren EGT Sensor verbaut?

Habe noch die Stock Twins, muss ich zum Bohren den Manifold demontieren oder gibts da nen Trick?

MFG Roland
Dexter
Mai 25 '05
Irgendjemand wird dir sicher gleich verraten welcher Zylinder der heißeste ist bei der Supra und da musste halt dann reinbohren. Geht definitiv leichter wenn er weg ist aber ist auch machbar in eingebautem Zustand. Aber da es wohl einer der hinteren ist wirds eine fummelige Sache.
SpeedUp Driver
Mai 26 '05
Der heisseste ist meines Wissens Zylinder Nr. 6. Kann mich aber auch täuschen.
In den Abgaskollektor bohren soll angeblich auch keine so gute Idee sein, da es Spannungen geben kann und dann Risse entstehen.
Wenn Du es Dir leicht(er) machen willst, dann platzier die EGT-Sonde in der Downpipe, jedoch möglichst nahe beim Lader. Dann muss Du jedoch bereits ca. 120-150 C° vorher vom Gas weg, da sich die Abgase bis zu dieser Stelle der Downpipe ja bereits wieder abkühlen.
Rudivogel Driver
Mai 28 '05
Hallo,
Kennt jemand die ca. max. Temperatur beim Einbau des EGT-Sensors hinterm Turbo in Downpipe und gibt es sowas wie genormte Gewinde für den EGT-Sensor?

Gruß Peter
SpeedUp Driver
Mai 28 '05
Für EGT gibt es im Gegensatz zu Wideband meines Wissens keine genormten Gewinde.
Kommt ganz auf den Hersteller des Sensors an.

Je nachdem wo Du genau den Sensor in der Downpipe anbringt kann es ein paar Grad ausmachen. Ich würde ungefähr bei 800 C° langsam aber sicher weg vom Gas.
Aber eine generelle Aussage kann man hier nicht machen.
MikeB DrIvEr
Mai 29 '05
habs direkt vone an der dp
Rudivogel Driver
Mai 30 '05
Hallo,

wie hoch ist bei Dir die max. Temp. und kennst Du das Gewindemaß des Gebers?
Interessiere mich auch für Anzeige (Zeiger, digital, Einbau), Hersteller, Qualität, usw.
Will eigentlich nicht alles mit Rundinstrumenten zuhängen.

Gruß Peter
MikeB DrIvEr
Jun 3 '05
max egt 730 (bis jetzt)
das gewinde war konisch das weis ich noch.
Hab das defi BF. Ist digital angesteuert, aber mit zeiger. Qualität 1+

rikos Driver
Jun 3 '05
Original geschrieben von: Mike B
max egt 730 (bis jetzt)
das gewinde war konisch das weis ich noch.
Hab das defi BF. Ist digital angesteuert, aber mit zeiger. Qualität 1+



das selbe bei mir.
hab das defi bf und der sensor ist ganz oben in der DP.
730-750 hatte ich beim heitzen auf der AB.

lg

rikos