Search
de

Im Juli 1993 kam die vierte und bisher letzte Generation des Supra auf den Markt (Modellcode JZA80), die bis August 2002 gebaut wurde.

Anfang 1986 wurde die dritte Generation des Supra vorgestellt. Sie ist zugleich die erste, die nicht mehr mit dem Namenszusatz Celica vermarktet wurde.

Die zweite Generation wurde im Herbst 1981 präsentiert. Auch sie war immer noch als Derivat des Celica Liftback erkennbar, hatte aber mit den neuen (170 PS) starken 6-Zylinder-Motoren einen komplett eigenständigen Antrieb.

Der aus dem James Bond Film bekannter 2000 GT wird von der Supra Community aufgrund des Reihen 6-er und der Coupe Form als der UR-Supra gesehen.

Werkstätten / Spezialisten in Deutschland | Forum

plucky
Mai 18 '05
Hi Leutz,

müsste ein paar Dinge wie Felgen, Klimatechnik, usw. erneuern / reparieren lassen. Habe es natürlich im ersten Anlauf bei meinem lokalen (Pforzheim) Toyota Händler versucht, aber Preis und Leistung sind nicht gerade die Punkte die für ihn sprechen. Zudem haben die definitiv weniger Plan als ich von dem Wagen und ich hab nicht wirklich ahnung :wink:

Da ich der festen Überzeugung bin, vor allem durch diese geniale Seite, dass es Werkstätten mit Supraholiks auch in Deutschland geben muss, frage ich mich wo? Hat jemand einen heißen Tipp?

Grüße Sebastian
Don Driver
Mai 19 '05
Stimmt. Viele Toyo-Werkstätten haben wenig Plan von dem Auto.
Das liegt daran, dass die meisten so ein Auto noch nie gesehen haben.
Die Händler, die die Autos verkauft haben, kennen sich mit der Wartung
aber schon aus. Felgen und Klimatechnik dürften also nicht wirklich ein
Problem für Toyota-Werkstätten sein.

Früher sagte ich immer: "Macht Ölwechsel und AU, aber fasst nix an..." :grinning:
Das betrifft aber nur einen getunten Supra mit Zusatzteilen und Umbauten,
die wirklich noch keiner gesehen hat, bzw. weiß, was es zu bedeuten hat.